Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.239
» Neuestes Mitglied: erfgr7
» Foren-Themen: 662
» Foren-Beiträge: 7.828

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 94 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 92 Gäste
Bing, Yandex

Aktive Themen
StVZO, Versicherung und T...
Forum: OBD / CAN
Letzter Beitrag: Peziman
12.01.2019, 10:26
» Antworten: 1
» Ansichten: 102
RasPiCar vs Tablet vs 2Di...
Forum: Andrei CarPC System
Letzter Beitrag: Jack
11.01.2019, 10:17
» Antworten: 19
» Ansichten: 591
Raspberry 3 und android
Forum: Sonstige
Letzter Beitrag: Mbaier
10.01.2019, 22:19
» Antworten: 7
» Ansichten: 285
Hallo aus Heilbronn
Forum: Benutzervorstellungen
Letzter Beitrag: L4l3lu
08.01.2019, 17:43
» Antworten: 5
» Ansichten: 205
Kodi PRobleme
Forum: Kodi
Letzter Beitrag: woffel
05.01.2019, 13:46
» Antworten: 0
» Ansichten: 111
Rotary Encoder - Taster
Forum: USB / Andere Schnitstellen
Letzter Beitrag: Jack
05.01.2019, 12:35
» Antworten: 14
» Ansichten: 2.265
HifiBerry Amp2 und kein t...
Forum: Audio & HiFi
Letzter Beitrag: Hobbygolfer85
04.01.2019, 14:50
» Antworten: 2
» Ansichten: 155
Hallo aus NRW
Forum: Benutzervorstellungen
Letzter Beitrag: Peziman
04.01.2019, 14:00
» Antworten: 1
» Ansichten: 130
Pi3+Pollin+HiFiberryamp2
Forum: Audio & HiFi
Letzter Beitrag: Peziman
01.01.2019, 10:47
» Antworten: 1
» Ansichten: 164
Neuling braucht Hilfe
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: Canna4u
30.12.2018, 15:15
» Antworten: 2
» Ansichten: 253

 
  StVZO, Versicherung und Tüv zu OBD Stecker
Geschrieben von: userZero - 11.01.2019, 12:00 - Forum: OBD / CAN - Antworten (1)

Hi,

was sagen eigentlich Tüv und Versicherungen zu den OBD Adaptern? Wenn ich ein Unfall bau sagt dann die Versicherung das die nicht zahlt weil ich ja eventuell was verändern haben könnte und das dann ja nicht eingetragen ist (Chip tuning?) oder ist das komplett ausgeschlossen? Hab ein bisschen schiss das mir so ein billig teil mir ein Kurzschluss auf irgend ein Bus oder Versorgungsspannung haut. Kann da was passieren grade in der Fahrt bei z.B. 180 auf der Autobahn oder ist das alles getrennt? Gibt es da Erfahrungen mit bestimmte Adaptern? Irgendwie ist mit Bluetooth suspekt gibt es Adapter mit Optokoppler (sollte bei CAN ja auch recht standardmäßig sein). Würde mich freuen wenn mir jemand da ein bisschen weiter helfen kann.

Grüße,
userZero

Drucke diesen Beitrag

  Kodi PRobleme
Geschrieben von: woffel - 05.01.2019, 13:46 - Forum: Kodi - Keine Antworten

HAllo zusammen,

ich habe einige PRobleme nach einigen Hardwareändeurngen bemerkt.


NAchdem ich eine USB Soundkarte nutzen , ist mir aufgefallen, dass Radio schient immer au voller Lautstärke zu laufen, ohne sich die letzte zu merken. Wie bekomme ich das gelöst ?

Line in wäre das nächste. ich finde leider keine Lösung für Buetooth, Line in Audio.
Line in schleift er scheinbar nicht durch. Auch keine Einstellung scheint verfügbar zu sein.

Ich habe mir jetzt einen Bluetooth Stick bestellt. Aber es scheint keine Kodi Einstellung zu geben. Wenn ich das ganze über SSH Konfiguriere, ist das ja erstmal Kodi unabhängig.
Zeigt sich dann der Titel über BT wenn ich vom Smartphone Streame ?

Airplay wäre eine Alternative. Allerdings finde ich für Android nichts gescheites um den Kodi als Abspielgerät zu nutzen,

Ich bin auf etwas gestoßen, was villeicht genutzt werden könnte mit Kodi Gui:

https://github.com/BaReinhard/Super-Simp...er-Install

Allerdings findet der Kodi nicht.



Hat da jemand eine Empfehlung für mich ?

Dankesehr.

Viele Grüße

Christian

Drucke diesen Beitrag

  Hallo aus Heilbronn
Geschrieben von: GTiBerry - 05.01.2019, 08:33 - Forum: Benutzervorstellungen - Antworten (5)

Hallo zusammen,

ich bin Thomas … der neue hier … ich fahre einen 2er Golf und interessiere mich für das CAR Projekt.
Da ich ein absoluter "newbie" in Sachen Raspberry bin, muss ich noch viel lernen.
Aber wo ein Wille, da ein Weg … ich hoffe dass ich hier viele Inspirationen finde und 
wir gemeinsam uns bei Projekten unterstützen können.

Mein Schwerpunkt ist mehr die Mechanik als die Elektrik. Doch möchte ich mich auch hier
intensiv rein arbeiten und mir viel Wissen dafür aneignen.
Ich freue mich schon auf viele spannende Diskussionen.

Einen Car PC zu haben wollte ich schon immer … doch das ganze dann umzusetzen ist ebenso spannend wie
interessant.

Meine erste Frage die ich mir stelle: Was ist ein "Muss" im CAR PC ?

Ich finde es sollte natürlich die normalsten Sachen haben / können wie z.B. ein Navi, Internetradio und ggf. eine Dashcam …
Aber auch eine tolle Funktion, die im Auto noch fehlt: Internet! Man kann im Auto seine "Sachen" recherchieren 
und muss nicht alles auf dem Handy machen.

Ich hätte gedacht, dass dafür eine WLAN Stick dafür das richtige ist. Dazu noch ein Monitor, Tastatur und
Maus darf nicht fehlen.

Habt ihr noch tolle Ideen, was man noch einbringen könnte, bzw. haben muss ???
Dann immer her damit!

Ich hoffe wir können gemeinsam neue Sachen bauen und umsetzen.

Dann bis bald und viel Erfolg bei euren Projekten.

PS: Falls jemand aus dem Umkreis Heilbronn (Baden Württemberg) kommt und Interesse hat dass man zu zweit / dritt
experimentiert … immer melden!

Viele Grüße


               Thomas

Drucke diesen Beitrag

  Raspberry 3 und android
Geschrieben von: Mbaier - 04.01.2019, 16:18 - Forum: Sonstige - Antworten (7)

Hallo zusammen,

und ein frohes erfinderisches 2019


nun zu meinem Problemchen':

ich brauch unterstützung  um android auf dem raspi zum laufen zu bekommen
das grundsätliche fimdet man ja überall aber wie ist das mit gps und musik via usb-soundmodul
wie spricht man das an das es funktioniert?

ist es das selbe wie bei Jessi in einer Starddatei ?

Warum ich android möchte ?
ganz einfach es gibt einige Programme unteranderem Gigatv (Vodafone) das es dur für android  gibt

danke gruss
mathias

Drucke diesen Beitrag

  HifiBerry Amp2 und kein ton
Geschrieben von: Hobbygolfer85 - 04.01.2019, 12:57 - Forum: Audio & HiFi - Antworten (2)

Hallo ich versuche seit geraumer Zeit den Amp2 zum laufen zubringen. Bisher allerdings ohne Erfolg.

Betrieben wir das ganze mit dem Originalen 12Vstecker.

Zur Installation, ich habe die schritte auf https://www.hifiberry.com/build/document...ux-3-18-x/

 befolgt allerdings ohne erfolg.

pi@raspberrypi:~ $ cat /proc/asound/cards
 0 [ALSA           ]: bcm2835 - bcm2835 ALSA
                      bcm2835 ALSA
 1 [sndrpihifiberry]: HifiberryDacp - snd_rpi_hifiberry_dacplus
                      snd_rpi_hifiberry_dacplus

Das Hifiberry wird auf 1 erkannt also in der /etc/asound.conf den wert von 0 auf 1 gewechselt.
Auch das brachte leider nichts. Auch bei Raspi-config lässt sich der Amp2 nicht auswählen.
Hat jemand eine Lösung für mich?
An der stelle schon einmal danke an Peziman für die hilfe bis jetzt.

Drucke diesen Beitrag

Big Grin Hallo aus NRW
Geschrieben von: Bluetech - 03.01.2019, 14:35 - Forum: Benutzervorstellungen - Antworten (1)

Hi, ich bin Bluetech aus NRW.

Da mich die Lichtschwäche des ~7" touch-Panels vom ACR-Autoradio stört,
werde ich mich hier bei euch mal umschauen, ob man mit einem RasperiCarPc
da Abhilfe schaffen kann. 

Das Fahrzeug basiert auf der Golf5-Platform, nutzt
das Multifunktionslenkrad wie auch das rote MFA+ zum Anzeigen der Navigation
oder der Titelnamen. Freisprecheinrichtung wird genutzt, wie auch mehrere
Verstärker. 

Ich bin gespannt darauf bei euch zu erlesen, was so möglich ist.

Gruß 
Bluetech

Drucke diesen Beitrag

  Pi3+Pollin+HiFiberryamp2
Geschrieben von: Hobbygolfer85 - 31.12.2018, 18:49 - Forum: Audio & HiFi - Antworten (1)

Moin

Kann man den HiFiberry Amp2 mit dem Pi3 und dem 7" Pollindisplay betreiben oder kann man da nichts mehr draufstecken?

Drucke diesen Beitrag

  Neuling braucht Hilfe
Geschrieben von: Canna4u - 28.12.2018, 20:48 - Forum: Projekte - Antworten (2)

Hallo,
Ich habe noch einen Raspberry rumliegen und wollte gerne einen carPc daraus bauen.

Was sollte er können:

Radio
MP3 über usb Stick
Vorhandene Endstufe an den pi hängen 
Und evtl die pi cam oder Infrarot cam mit dran hängen wo mir das Livebild auf den Bildschirm ausgibt und bei Tastendruck auch aufnimmt.

Findet sich hier jemand der mir helfen möchte?

Danke im Voraus.

Liebe Grüße

Drucke diesen Beitrag

  RasPiCar vs Tablet vs 2Din Radio
Geschrieben von: fiskiii - 27.12.2018, 00:51 - Forum: Andrei CarPC System - Antworten (19)

Abend,
Ich hab mir mein erstes Auto (mitsubishi Colt) gegönnt, als Spaß Fahrzeug in einem super Zustand für 98bj. Ich möchte wie früher ein wenig daran basteln und überlege einen CarPc einzubauen  

Jetzt frag ich mich ob S sinnvoll ist oder einfach nur eine Bastelei mehr  


Ein fertiger 2 Din Radio mit Navi  rückfahrkamera und BT kostet auch nicht mehr die Welt. 

Ein tablet verbauen ist nicht schwer und läuft mit Android und per Tasker könnte man das wichtigste automatisch ausführen  

Warum also Raspberry verbauen, habt ihr irgend welche Projekte die so cool sind das sich der mehr Aufwand auszahlt ???? 

Bitte um Anregungen 


Lg

Drucke diesen Beitrag

  WLan-Problem unter Stretch
Geschrieben von: RSSB123 - 12.12.2018, 17:18 - Forum: WLAN / UMTS / LTE / Mobiles Internet - Antworten (7)

Servus,

nachdem ich jetzt umgeswitcht bin zu Stretch mit Kodi17 und dem Skin, hab ich jetzt ein Problem mit dem WLan.

Wlan geht soweit und wird auch verbunden aber unter Jessy und Kodi15 gibt es ja im Skin die Möglichkeit mehrere Netzwerke anzeigen zu lassen (unter WiFi und dann Einstellungen). Dieses ist bei mir nicht der Fall, bei mir steht da nur " Die Schnittstelle wlan0 ist nicht verfügbar". Kann mir da jemand helfen?

Gruß Daniel

Raspberry ist der Pi3

Drucke diesen Beitrag

RasPiCarProjekt