RasPiCar Projekt Forum
Strompi 2 Resetfunktion bei Motorstart - Druckversion

+- RasPiCar Projekt Forum (https://RasPiCarProjekt.de)
+-- Forum: Hardware (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Spannungsversorgung im Kfz (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Strompi 2 Resetfunktion bei Motorstart (/showthread.php?tid=1169)



Strompi 2 Resetfunktion bei Motorstart - matthias1232 - 05.11.2017

Hallo Leute,

ich hab einen Strompi2 und hab mit der Resetfunktion ein Problem.

An der Hauptleitung hängt ein KFZ Ladekabel und am sekundären USV eingang hab ich ein Akkupack angeschlossen.

Wenn nun der Strom weg ist fährt der Raspberry wie gewollt runter, und sobald er wieder da ist fährt er durch den Reset PIN wieder hoch.

Problem:

Beim umschalten mit dem Schlüssel auf die Zündung und beim Start des Motors aktiviert sich für wenige Sekunden die USV, nachdem der Motor läuft ist der Strom wieder da und der Strompi2 löst den Reset aus.

Im Moment hab ich daher den Reset Jumper weg gegeben. Wenn ich jetzt ins Auto steige muss ich leider immer zuerst den Raspberry per Hand einschalten.

Habt ihr da Lösungsvorschläge dazu wie ich das Problem beheben kann? Die Reset Funktion währe schon ganz nett wenn man die im Auto auch nutzen kann, aber momentan leider kontraproduktiv.


RE: Strompi 2 Resetfunktion bei Motorstart - Orpheuß - 06.11.2017

Howdy,

Ich habe auch einen StromPi im Einsatz. Du kannst die USV funktion so einstellen dass sie erst nach z.b.  5 Minuten herunter fährt. Dann sollte nichts passieren wenn für weniger als 5 Minuten der Strom weg ist. Allerdings gibt es da meines erachtens ein Problem, da der StromPi den akku nicht lädt ist dieser irgendwann einfach leer.

Lg


RE: Strompi 2 Resetfunktion bei Motorstart - matthias1232 - 06.11.2017

(06.11.2017, 16:37)Orpheuß schrieb: Howdy,

Ich habe auch einen StromPi im Einsatz. Du kannst die USV funktion so einstellen dass sie erst nach z.b.  5 Minuten herunter fährt. Dann sollte nichts passieren wenn für weniger als 5 Minuten der Strom weg ist. Allerdings gibt es da meines erachtens ein Problem, da der StromPi den akku nicht lädt ist dieser irgendwann einfach leer.

Lg

Hallo :-)

Danke für die Antwort.

Ich habe am USV Port sowieso ein Akku Pack per USB angeschlossen. Micro USB Stecker abgeschnitten und kabel an den Klemmen rein. Funktioniert. Akku Pack wird somit ständig von der Batterie bei laufendem Motor wieder aufgeladen.

Ich hab nur keine Funktion gefunden was den Reset am StromPI 2 verhindert. Sobald der Strom wieder da ist, löst der Goldene Stift auf der Platine das Reset Signal aus und der Raspberry wird quasi umgehend mechanisch per Reset Knopf neu gestartet. Der Reset Knopf ist aber trotzdem wichtig, da er den Raspberry ja wieder hochfahren soll sobald ich am nächsten Tag den Motor wieder starte.


RE: Strompi 2 Resetfunktion bei Motorstart - Orpheuß - 09.11.2017

Howdy,

Ich habe die software noch nicht persönlich ausprobiert. Aber so wie ich es gesehen habe kannst du die vom Hersteller bereitgestellte Software runterladen und diese so einstellen dass dein problem behoben sein sollte. Allerdings kann ich mir auch vorstellen das der Reset Pin vom Pi unabhängig Funktioniert und immer dann schaltet wenn auf dem main power port wieder strom anliegt. Allerdings sollte dass dann die fundamentale Funktion einer USV infrage stellen. Da es dann ja nichtmehr unterbrechungsfrei läuft.

Aber eigentlich sollte es mit der Software funktionieren. Dort kannst du einstellen dass er nachdem der Strom weg ist noch X Minuten über den Akku mit Strom versorgt wird und dann in dem fall dass der Strom bis dahin nicht wieder da ist (z.b. 5 min) erst herunter fährt/ resettet.

Beispiel:
- Du hast die Software auf 2 min eingestellt
- Der Raspi startet (zündung ein)
- Der Motor startet -> Strom weg und raspi Läuft im USV Modus und dann sollte er nach 2 min runterfahren wenn die Hauptstromzufuhr nicht in der Zeit wider da ist.

Sollte dies nicht funktionieren ruf beim hersteller an. Wenn die dir dann sagen das der Pin unabhängig funktioniert nimm den stromPI und schicke ihn zurück, er erfüllt dann leider nicht die funktion einer Unterbrechungsfreienstromversorgung (USV).

Lg