Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skin-Mod CarPC-xTouch
Nein, da ist nichts vorgegeben. Auch die Farben solltest du angeben.

Mauszeiger sichtbar machen: in der 16x9/Pointer.xml die Comments entfernen.
Mausklick aktivieren: in der touchscreen_axes_calib
Code:
touch_mouse=1
ändern in
Code:
touch_mouse=0
Dann funktioniert u.U. aber Touch nicht mehr.

@tigger-gg

Da du gerade online bist: schaust du deine PNs überhaupt an? Wink
Zitieren
hmm ok, war mir nicht bewusst, dass es tatsächlich erforderlich ist, eine farbe auszuwählen.
cursor hab ich nun auch. dennoch gibt es bereiche wo er verschwindet. wie kommt das?
hab derzeit nur die richtige maus im einsatz.
Zitieren
Dass der Mauszeiger immer wieder verschwindet, war bei mir auch so. Er war halt nur da sichtbar, wo es auch was anzuklicken gab. Ich fand das, anfangs ohne Touch, besser als garnichts.

@ Jack,

oh sorry, bin nebenbei beim Hardware zusammen suchen. Ich schaue gleich nach.
Zitieren
@harryberlin

Es geht leider nicht anders. Die Skin-Elemente bekommen die Farbe über einen SkinString zugewiesen. Und der ist anfangs halt leer. Somit hat das Element keine Farbe und wird nicht angezeigt. Ich habe leider keine Möglichkeit gefunden, einen Default-Wert mitzugeben. Zumindest nicht ohne alle Elemente doppelt zu definieren und mit conditional visibilities zu arbeiten. Das wäre zwar möglich, würde den Code aber nur unnötig aufblähen. Ich denke es leuchtet ein, dass das keine gute Option wäre. Deswegen die Lösung über den Einrichtungsassistenten. Den muss man halt einmalig durchgehen. Ich habe die Schritte sowieso auf das Minimum reduziert, so dass man da schnell durch ist. Wenn du eine bessere Lösung hast, nur her damit! Smile
Zitieren
@ Jack,

wegen dem Problem dass immer mal wieder jemand denkt das weiße Feld in der Vorschau wäre auch wirklich die Farbe weiß...
Könntest du da nicht statt dem weißen Feld ein "Transparentsymbol" einfügen?
[Bild: Transparency500.png]
Oder noch einfacher: ein Hinweis im Einrichtungsassistent?
Zitieren
@tigger-gg
Guter Einwand! Da mache ich mir mal Gedanken drüber.
Zitieren
WOW ! Das ist schon sehr professionell.
Zitieren
(11.10.2016, 13:50)cbrauweiler schrieb: inte ändra på detta. Många script titta efter denna väg. Om du ändrar det u måste ändra allt annat söka efter detta.



ok... so if i want to change the tex on a button, its not enough to just change in the .kodi addon home file?
and how can im a supos do to change if i cant change the .kodi to kodi... and after i am done change back to .kodi
Zitieren
@jack
wenn man mit variablen arbeitet, kann man das problem lösen.
solang der skinstring nicht existiert, nimmt man weiß als fallback.
kann ich dir heut abe?d zeigen, wie man das machen kann.
Zitieren
hatte ich eh schon mal hier im thread geostet. variable.xml mit integrieren und z.B. so definieren.
$VAR[TextColor1] im color tag schreiben.
wenn der wert gesetzt ist, wird der wert verwendet, andernfalls das white:
Code:
<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<includes>
  <variable name="TextColor1">
    <value condition="!IsEmpty(Skin.String(TextColor1))">$INFO[Skin.String(TextColor1)]</value>
    <value>white</value>
  </variable>
</includes>
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt