Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BMW E61 Multimedia Integration Rasberry Pi3
#1
Hallo

Möchte euch heute meine Integration des Rasberry Pi 3 mit OSMC / KODI im E61 als MediaCenter vorstellen, das System läuft nun seid gut 4 Wochen Stabil und macht einfach nur Spaß. Das ganze wird alles über den Originalen Boardmonitor ausgegeben.

Was kann es alles / beziehungsweise was habe ich umgesetzt ?

Videos abspielen (egal welches Format)
Musik abspielen (egal welches Format)
Fotos
Internet (WLAN-HOTSPOT)
Airplay / Streaming vom Handy (Android, Iphone), PC ect. (das ist richtig geil)
Bluetooth / Streaming
USB – Festplatte
VPN - Verbindung Heimnetzwerk zum NAS dank MyFritz echt ein Kinderspiel
Einbindung IP-Kameras Zuhause (KODI ADDON)
Live TV (Kodi Addon)
YouTube (Kodi Addon)
Nachrichten Whatsapp, SMS, Email ect. auf dem Boardmonitor ausgeben (Kodi Addon)


Was möchte ich noch umsetzen.

Skin.CarPC-touch_carbon auf mein System sobald für KODI 17 verfügbar
DVB-T2
Rückfahrkamera
Frontkamera
DashCam
Abstandswarner
Navi
DAB
OBD Daten Auslesen (Bluetooth oder USB)
Steuerung über Idrive (CAN - BUS Shild)
Mirroring
Umschalten der Videoeingangquelle am Multimedia Video Interface per GPIO


Wie wird das ganze gesteuert

Habe mich für 3 Lösungen entschieden.

1. Touchscreen (8,8 Zoll im Boardmonitor nachgerüstet/verbaut)
2. Mini Bluetooth Tastatur mit Beleuchtung
3. Yatse Kodi Fernbedienung


Auflistung Verbauter Hardware & Teile

RaspberryPi 3B ( ca. 35 Euro)
HDMI VGA Adapter ( ca. 9 euro)
CreativeSoundblaster Play Soundkarte (Sound onboard beim Pi aber schlechterKlang) ( ca. 12 Euro)
DC-DC StepDown Power Module 4V-38V to 1.25V-36V 5A Voltmeter Adjustable ( ca. 10 Euro)
SanDiskUltra Android microSDHC 16GB ( 12 Euro)
CSL - USBBluetooth Adapter V4.0 (Bluethooth onboard beim Pi aber zu geringe Reichweite) ( ca. 5 Euro)
CompositeVideo Audio Kabel Klinke Stecker 3.5mm Auf 3x Cinch ( ca 3 Euro)
CSL– Ultra Slim USB 3.0 Hub / 4-Port Verteiler 8 ( ca 10 Euro)
SinusliveCinch-Entstörfilter EF-10 8 ( ca 8 Euro)
Aukru3er Set Alu Kühlkörper ( ca. 4 Euro)
AudioVerlängerungskabel Verlängerung 3,5mm Stecker Klinke ( ca 3 Euro)
AudioKabel 3,5mm Klinke 20cm Verlängerung gewinkelt ( ca. 3 Euro)
USB2.0 VERLÄNGERUNG 0,7m ( ca. 3 Euro)
3x USB 2.0Kabel ( ca 3 Euro)
2 x ChinchKabel ( ca 2 Euro)
1 x VGAKabel ( ca 3 Euro)
Lüftergitterverchromt für 30x30mm ( ca 1 Euro)
Kabel fürTP/HP/XH/EH ( ca 4 Euro)
USBKlinke 3,5 mm Einbau Buchse Adapter ( ca 2 Euro)
TitanKühler Lüfter 30mm x 30 mm ( ca 1 Euro)
E60/E61 CDWechlser Gehäuse ( ca 18 Euro war ein defekter von Ebay )
E60/E61 CDWechlser Halterung ( Neu bei Leebmann so um die 15 Euro)
Relais ( ca 3 Euro)
IceBoxFestplatten Wechsel Gehäuse (ca 20 Euro)
Diverse Kabel ( war im Bestand aber so um die 15 Euro an Kabel verbaut)
XcarlinkSKU401 Multimedia Video Interface ( 89 Euro EBAY)
1 x Originale BMW Orange LED ( aus einem E39 Schalter)
Original BMW Stecker 16 PIN ( war im Bestand aus dem E39)
12pol Most Stecker - Cinch (ca 4 Euro)

8.8 Zoll Touchscreen ( ca 38 insgesamt mit Controller Euro aus China Bestellt)
eGalaxy USB Touchcontroller Board

OSMC als Betriebssystem mit KODI


So hier mal ein paar Bilder.

Bilder

Bilder

Bilder

Bilder


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                                                                                               
Zitieren
#2
Wie ist das mit Airplay realisiert und wie sieht es mit einer Erweiterung zum Freisprechen aus?
Live-Tv ist wie realisiert?
Und bei der Fernbedienung wird mir nicht klar, wo die sitzt und wie Komfortabel das zu steuern ist, kannst du das mal erläutern. Ansonsten wow, da ist schon ordentlich Arbeit reingeflossen, Respekt! :-)
Zitieren
#3
(03.05.2017, 15:44)Dave-Kay schrieb: Wie ist das mit Airplay realisiert und wie sieht es mit einer Erweiterung zum Freisprechen aus?
Live-Tv ist wie realisiert?
Und bei der Fernbedienung wird mir nicht klar, wo die sitzt und wie Komfortabel das zu steuern ist, kannst du das mal erläutern. Ansonsten wow, da ist schon ordentlich Arbeit reingeflossen, Respekt! :-)

Hallo

Airplay geht einfach über Yatse oder Kore das sind die Fernbedienungs APP für KODI, ich benutze Yatse die kann sogar deine Benachrichtigungen  auf dem Monitor Anzeigen, wie zb. Whatsapp, SMS, Email, usw.... Einfach mal Yatse auf das Smartphone Instalieren. Yatse sucht dann automatsich nach KODI, der rest ist Selbserklärend. Damit das funktioniert muss Yatse und Kodi im selbem W-lan sein.
Es gibt auch andere Apps die mann beutzen kann einfach mal im Playstore nach Airplay Kodi suchen.

Freisprechen muss ich mal TESTEN , benötige ich nicht da ich mein Fahrzeug eine Original Freisprech Einrichtung hat.
Live- TV einfach über Kodi Addon (HOTSPOT)

Fernbedinung ist einafch per Bluethooth eingebunden. Habe aber heute nun die Logitech DinNOVO Mini eingebaut siehe Bilder. Die Tastaur ist Klasse, tolle beleuchtung das Orange ist sehr Ähnlich dem BMW Orange. Die Zusätzlichen Tasten zur Steuerung des Players sind sehr Praktisch. Das Bedienen ist sehr Praktisch eine prima ergänzung zum Touchscreen.

Allerdingst benutze ich nicht den sehr schönen Touch Skin hier aus dem Forum da er leider nicht unter KODI 17 läuft. Weiß noch nicht wie gut die Bedienung mit der Fernbedienung für den Touchskin ist.

mfg


Bilder


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                                               
Zitieren
#4
Coole Sache
Zitieren
#5
Hey fireball,

klingt definitiv sehr interessant!

Mich würde vor allem mal interessieren, wie du denn das mit den SMS oder Whatsapp gelöst hast!
Raspberry Pi 2, HifiBerry, Jessie und Kodi 15.2
Zitieren
#6
(07.05.2017, 08:52)nichnormal schrieb: Hey fireball,

klingt definitiv sehr interessant!

Mich würde vor allem mal interessieren, wie du denn das mit den SMS oder Whatsapp gelöst hast!

Hallo

wie gesagt einfach YATSE oder Pushbullett dafür benutzen.

Für Pushbullet muss noch zusätlich aus der Kodi REPO das Addon installiert werden, für Yatse einfach das plugin aus dem playstore, bei beiden APP muss in der einstellung noch die entsprechende App ausgewählt werden die Benachrichtungen anzeigen soll. FERTIG. Ist echt kein Hexenwerk.

mfg
Zitieren
#7
Tatsache, das hatte ich überlesen.
Danke!
Raspberry Pi 2, HifiBerry, Jessie und Kodi 15.2
Zitieren
#8
Hallo

Hier ein kleines Update, habe mir nun noch ein FOND Monitor eingebaut und ins System eingebunden, das schwierigste war die Monitore zu finden die die auch gut zur Optik passen, habe mir dann zwei 10 Zoll TFT Monitore (HDMI & AV In) gekauft die relativ dünn sind und in Klavieroptik, wollte die eigentlich an den Sitzen oder an den Kopfstützen montieren aber das sah einfach nicht Gut aus, habe nun einen Monitor in die Mitte verbaut, gefällt mir so besser und die Kinder Freuen sich.

Desweiteren habe ich noch einen Zusätzlichen Aktiven USB HUB verbaut, an diesen hängt nun das GPS Modul, Touchscreen-Controller, WLAN-Modul, Bluetooth-Modul (die original Verbauten Wlan & Bluetooth-Module vom PI haben eine zu geringen Reichweite). Sobald es Brauchbare USB-DVBT2- Module gibt werde ich dieses dann auch noch dran hängen.


So hier noch ein paar Bilder. leider sind die Bilder nicht so gut geworden, das Bild ist aber dank HDMI absolut TOP.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#9
hallo fireball
ich suche schon lange nach so einer geniale lösung wie deins hier.bin aber leider total ein laie in sachen technik und geschick.ich würde mich sehr freuen wenn du mir viellleicht behilfich sein könntest wegen einbau/umbau.komme aus der nrw stadt hamm westfalen könnte ohne probleme vorbeikommen wegen einbau.was sagst du würde mich echt riesig freuen wenn du einverstanden wärst


grüsse aus hamm
Zitieren
#10
Sehr geiles Projekt!
Sag mal.... Kommst du aus der nähe von Passau? Weil du Teile vom Leebmann beziehst?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt