Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RasPiCar und Android
#11
Mal im Ernst, Kodi läuft so ziemlich auf jeder Plattform. Warum sollte es dann nicht auf einer Android-Box, die ja auch noch ausdrücklich als Medienbox mit Kodi beworben wird, laufen?
Antworten
#12
Das Problem ist eher dass das System darunter meistens nicht offen ist und man dann keine Updates machen kann. Wie als wenn man auf dem Pi noch mit Wheezy rumkrebsen müsste.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Antworten
#13
(09.08.2017, 06:35)cbrauweiler schrieb: Das Problem ist eher dass das System darunter meistens nicht offen ist und man dann keine Updates machen kann. Wie als wenn man auf dem Pi noch mit Wheezy rumkrebsen müsste.

Das ist so nicht richtig. Man kann Android als auch kodi updaten. Habe ich ausprobiert.

Nachtrag

Ich kann die Büchse sagen wir mal für eine Woche auch zu Verfügung stellen Ich wäre natürlich daran interessiert, daß ich sie auch heil zurückbekomme.
Antworten
#14
Und wenn der Anbieter morgen eine neue TV Box raus bringt und keine Lust mehr auf die alte hat, stehst du im Wald. Und selbst wenn auf Lebenszeit Android Updates kommen, wird man da irgendwann Probleme bekommen. Spätestens wenn du irgendwelche Treiber einbinden musst oder was reinprogrammieren willst.
Ich halte es nicht für unmöglich, aber wir haben eine Basis die man lieber Weiterentwickeln sollte, statt eine neue Baustelle auf zu machen.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Antworten
#15
Wenn überhaupt Android, dann würde ich eher in Richtung Tablet mit GPS und G3/LTE onboard gehen. Damit hätte man schon eine brauchbare Basis. Mit so einer Box, da stimme ich Christian zu, steht man erst mal vor einer großen Baustelle. Die ist schließlich für das Wohnzimmer und nicht für den (mobilen) Einsatz in einem Auto konzipiert. Stichworte: Touchbedienung möglich? Stromversorgung im Auto? Wärmeentwicklung? Wie lange braucht die Box zum Starten? Angenommen man bekommt ein Navigations-App zum Laufen: Wird ein GPS-Empfänger erkannt? Wie gesagt, eine Menge Baustellen …
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt