Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karte wird nicht angezeigt
#1
Bug 
Hallo zusammen,

habe inzwischen mein GPS Modul bekommen und klappt soweit auch, bis auf die Ansicht in Navit.

Es öffnet sich, bekomme auch meine Position angezeigt ABER es gibt keine Karte im Hintergrund.

Dachte erst liegt vielleicht and er Größe der Karte (DE ~ 4GB) habe ich nur Berlin genommen, gleiche Ergebnis.

Wie sind denn bei euch die Rechte auf das Verzeichnis vergeben?

Code:
pi@raspberrypi:~/.navit. $ ls -l
total 3705700
-rw-r--r-- 1 pi pi  175310597 Nov 28 15:13 map1.bin

Oder eine andere Idee woran das liegen könnte?

LG
Zitieren
#2
Da es im Homeverzeichnis vom User Pi liegt ist der auch Owner, was Ok ist. Such mal eine Adresse und setz die als Ausgangspunkt. Evtl. läuft dein GPS nicht und der Startstandort liegt außerhalb deines Kartenbereichs.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#3
Die Ausgabe von
Code:
cgps -s
wäre interessant.
Zitieren
#4
Hallo Danke für eure Antworten.

Ich habe jetzt gelesen, das es mit dem PI3 und GPS Modulen die über UART kommunizieren immer wieder zu Problemen kommt. Habe mit jetzt ein USB TTL Adapter gekauft, wobei ich die Lösung nicht so schön finde, habe dann nur noch ein USB frei Sad

Wenn das da ist, versuche ich es nochmal und melde mich dann.

Danke schonmal.
Zitieren
#5
Hallo,
hast du mittlerweile eine Lösung für das genannte Problem gefunden?
Bei klappt auch alles bestens nur beim Navi wird zwar eine Stecknadel angezeigt aber die Karte im Hintergrund bleibt einfach leer ...

Wäre super wenn jemand eine Lösung dazu hat.

Beste Grüße
Zitieren
#6
Nun überschütte uns bloß nicht so maßlos mit Infos!
Zitieren
#7
Habe ein Raspberry Pi3 und das originale Touchdisplay.
Habe das CarPi wie in der Anleitung auf Christian Brauweilers Block beschrieben gebaut und installiert.
(Karte für navi wie beschrieben runtergeladen und in den Ordner Navit mit dem Namen map1.bin benannt)
GPS Mouse auch wie von Christian empfohlen gekauft.
So jetzt habe ich das ganze in Betrieb genommen und alles läuft einwandfrei bis aufs navi.
Es zeigt eine Stecknadel an als ob es einen Standort markieren würde, wenn ich fahre wird sogar die Geschwindigkeit richtig angezeigt aber die Landkarte ist einfach weiß ...

Wäre super wenn mir jemand weiter helfen könnte ..
Zitieren
#8
Lasse Navit doch mal eine Adresse im Bereich deiner Karte suchen. Funktioniert das?

Und um festzustellen ob GPS auch wirklich läuft, mach mal wie oben schon beschrieben ein
Code:
cgps -s
Zitieren
#9
Ich kann auch keine Adresse suchen lassen da es kein Bestätigungsfeld gibt wenn ich die Hausnummer eingegeben habe.. kann hier leider kein Bild anhängen aber bei Ort und Straße gibts ein Bestätigungsfeld damit ich in den nächsten Schritt komme aber bei der Hausnummer gehts nicht weiter ..

Wie genau meinst du das mit dem Code? Wo muss der eingegeben werden?
Zitieren
#10
Den Code gibst du im Terminal ein. Also per SSH mit dem Pi verbinden und dann den Code eingeben. Die Ausgabe sollte Aufschluss darüber geben, ob überhaupt GPS-Daten empfangen werden.

Was das Problem mit den Hausnummern angeht habe ich im Moment auch keine Idee …
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt