Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wohnmobil Raspicar
#61
@Bergstern
Magst du uns noch verraten wie du die Temperatursteuerung jetzt gelöst hast?

Und danke für den Hinweis auf den ULN2803. Ich hatte das Teil bisher garnicht auf dem Schirm. Bisher habe ich für die Relaisansteuerung immer eine Schaltung mit einem "normalen" NPN-Transistor zusammengelötet. Der ULN macht's doch etwas einfacher wenn es mal mehr als nur ein Relais sein soll. Guter Tipp!
Zitieren
#62
Ich habe den Aufbau der Schaltung von dieser Seite. Und das passende Script von hier.Der Schwellwert zum Anlaufen des Lüfters müssen dann noch korrigiert werden und die Hz habe ich auf 60gestellt. 
Das Script habe ich dann in den Autostart gepackt.
Ich poste morgen mal den Code den ich momentan am laufen habe.

Wie sich die Temperatur dann im laufenden Betrieb  verhält konnte ich noch nicht eingehend testen weil ich den Raspi ins Handschuhfach gepackt habe. Gut möglich das ich dort noch einen Großen langsam drehenden Lüfter einbauen muss um einen Wärmestau zu verhindern... momentan ist der Deckel vom Handachuhfach abmontiert und der Raspi bekommt gut Luft.
Zitieren
#63
Ich bin ja bis jetzt begeistert von deinem Projekt. Bin bei meinem Wohnwagen auch gerade dabei umzubauen. Zum Thema Solar könnte eventuell das hier helfen https://solaranzeige.de/wordpress/
Zitieren
#64
@Bergstern

Und Fertig ?
Bilder ?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt