Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Libreelec & Powermate (oder alternative)
#1
Hallo, ich habe in meinem alten Car-PC unter Windows den Griffin Powermate genutzt, der perfekt für einen Car-PC funktoniert hat. Jetzt habe ich überall rumgesucht um den Powermate auch auf dem RPI zum laufen zu bekommen, aber entweder waren die Beiträge nicht mehr online oder sie basieren alle auf Raspbian, wo man etwas flexibler mit der Softwareinstallation ist und modifizierte Treiber installieren kann.

Nun möchte ich aber zwingend auf Libreelec bleiben und der Powermate wird auch als Gerät mit lsusb angezeigt. Aber ab hier komme ich nicht weiter - oder geht es jetzt gar nicht mehr weiter?  Sad

Ich bin auch gerne dazu bereit auf den Powermate zu verzichten, so schön er auch ins Auto passt. Daher bin ich auch offen für andere "Rotary Encoder", welche aber mehr oder weniger out-of-the-box funktionieren müssen. Das heißt: Ich kann in Libreelec (mit meinen Fähigkeiten) lediglich über den GPIO Monitor Aktionen definieren. Oder kürzer und anders gefragt: Hat hier jemand einen Rotary Encoder in Verbindung mit Libreelec laufen? Mir geht es eigentlich nur um die Lautstärkesteuerung, da das über den Touchscreen relativ fummelig ist. Ich nutze übrigens das xTouch Skin aus diesem Forum.
Zitieren
#2
Ich bin vor einigen Monaten mal auf ein Addon gestoßen, mit dem sich mehrere Encoder in Kodi einbinden lassen. Die originale Webseite ist nicht mehr verfügbar, aber ich habe das Addon noch in meinem Archiv gefunden (s. Anhang). Ich kann jetzt nicht sagen ob es unter dem aktuellen LE läuft, aber ausprobieren kann man es ja mal.


Angehängte Dateien
.zip   service.rotaryEncoder-0.9.9.zip (Größe: 129,14 KB / Downloads: 4)
Zitieren
#3
Super, vielen Dank! Probiere ich in den nächsten Tagen mal aus und gebe Rückmeldung. Ich schätze aber mal, das funktioniert nur mit rotary encodern die über die GPIO pins angeschlossen werden. D.h. ich werde mit dem powermate nicht weiter kommen fürchte ich. Aber dann schaue ich mich halt nach einem für GPIO um.
Zitieren
#4
Da vermutest du richtig. Das geht nur über GPIO.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt