Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Car-PC im Audi A4B5
#1
Hallo Leute,

ich mache mir seit langer Zeit schon Gedanken, wie ich einen CAR-PC in mein Auto interieren kann.

Aktuell vorhanden ist nur ein Kenwood KDC-BT48DAB 1-Din Radio.

Da ich mich sehr auf den DAB-Empfang eingeschossen habe, muss das fertige Projekt ebenfalls DAB haben.
Die stellte mich bei der Planung auf einige Hürden. Ebenfalls die anbindung an die bestehenden Lautsprecherboxen waren ein Problem.
Ich habe hier im Forum einiges schon durchgelesen, und bin sehr begeistert.

Ich habe mir nur folgende Komponenten zusammen gestellt:

Raspberry PI3
7 Zoll Raspberry toch-display von Pollin zum direkt anschließen an den PI
PIUSV+ -Modul zum automatischen runter fahren
Raspberry Touchpad
USB-DAB empfänger
event. LTE-USB-Stick
Festplatte zum Speichern der Musik
BT/ USB-Funk-Tastatur

Zusätzlich sollte an dem PC eine Rückfahrkamera angeschlossen werden können, mit automatischer umschaltung beim einlegen des Rückwertsgang.

Als Software muss nicht unbedingt eine spezielle CAR-PC-Oberfläche sein, ich könnte auch mit der normalen Oberfläche zurecht.

OBD-Anbindung wäre auch noch ne Idee, aber da muss ich vorher noch schauen, welche Funktionen von meinem Auto aufs Display übetragen werden können.

Sobald ich wieder flüssig bin, werde ich mir den Raspberry, Display und usv holen und mal ein bischen rumprobieren.

Ich halte euch auf den Laufenden.

Falls Ihr Ideen oder Anregungen habt, nur raus damit. Ich bin für alles Offen,

Gruß Andreas
Zitieren
#2
Also das mit dem DAB USB wird wohl schwierig, da ich bisher nur ein Plugin für den RTL 28XX Chip gefunden habe und das macht mit der libkodiplatform Probleme.

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt