Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skin-Mod CarPC-xTouch
#11
Wow! Es freut mich riesig, dass der Skin bei euch so gut ankommt!

Um mal auf die bisher geäußerten Anregungen einzugehen:

@Ruschi
Zuerst einmal: keine Sorge! Mir sind deine und die Meinungen der anderen schon wichtig. Und nenne es ruhig Kritik – die ist immer gut und richtig, solange sie konstruktiv ist.  Smile
Zu deinen Anmerkungen:
1. Die Outlines (ich nehme an du meinst die Homebuttons?) sind eigentlich von mir bewusst eher dezent gehalten. Das macht das Ganze etwas eleganter (meine persönliche Meinung). Nichtsdestotrotz, wenn das noch von mehreren anders gesehen wird, dann mache ich vielleicht noch eine kräftigere Variante. Das könnte dann eine zweite Textures.xbt geben, die dann in den Settings gewechselt werden kann. Fürs erste probiere aber mal aus, in der colors/defaults.xml die customcolor auf Weiß (FFFFFFFF) zu stellen. Ich habe da ein Grau definiert, das die Linien nochmal zusätzlich etwas abschwächt.
2. Schrift: du kannst in der Font.xml auch einfach eine fettere Schrift angeben. z.B. kannst du alle "Roboto-Light.ttf" ändern in "Roboto-Regular.ttf" und alle "Roboto-Regular.ttf" in "Roboto-Medium.ttf". Das würde die Schriften generell etwas fetter machen. Musst dann aber halt mal schauen, ob überall die Schriften noch Platz haben, da sie dann halt auch etwas weiter laufen. Und wenn du es richtig Hardcore haben willst, so gibt es da auch noch die "DejaVuSans-Bold.ttf" …
3. Ich habe sogar kurz überlegt, ob ich mich auch mit dem Thema Live-TV befassen sollte. Nach dem Motto: reinpacken was geht! Habe mich dann aber klar dagegen entschieden. Grund: meiner Meinung nach sollte man beim Autofahren nicht Fernsehen. Punkt. An dieser Meinung wird sich nichts ändern und ich werde das auch nicht unterstützen. Sorry! Es steht dir aber selbstverständlich frei, das selbst einzubauen.


@CHROM3D3L4Y
Die Visualisierung einzubauen sollte eigentlich grundsätzlich machbar sein. Muss mal in Christian's Skin nachschauen, wie er das gelöst hat. Das Problem ist dann halt, dass das dann auch in den Settings ein-/ausschaltbar sein sollte. Und die Settings sind schon recht voll. Muss auch da mal schauen, wo und wie ich das unterkriegen könnte.

Generell: die doch sehr positive Resonanz motiviert mich sehr, da noch weiter zu machen. Ihr köönt also ruhig weiter diskutieren und Anregungen/Kritik äußern. Ich bitte aber um Verständnis, dass ich nicht alle Anregungen auch umsetzen kann und will. Wenn ein Vorschlag a) sinnvoll ist, b) sich nicht mit irgendetwas anderem beißt, und nicht zuletzt c) auch von mir umgesetzt werden kann (ich bin relativer Neuling in Sachen Skinning und verstehe da vieles noch nicht so richtig), dann setze ich ich mich gerne dran und versuche das zu realisieren.

Ich bleibe also dran und werde, wenn es etwas Neues gibt, dies hier auf jeden Fall mitteilen. In der Zwischenzeit behalte ich natürlich diesen Thread im Auge.

In dem Sinne Euch allen einen schönen Nachmittag!
Jack
Zitieren
#12
Eine eigene Schrift baue ich ein indem ich die in den fonts Ordner schiebe und die Font.xml anpasse?
Raspberry Pi 3 , Pollin 7" Display, Jessie image
Zitieren
#13
(06.04.2016, 15:33)Ruschi schrieb: Eine eigene Schrift baue ich ein indem ich die in den fonts Ordner schiebe und die Font.xml anpasse?

Ja, genau so macht man das. Wie oben schon erwähnt musst du dann halt mal checken, ob die Texte überall Platz haben. Und es sollte ein TrueType-Font sein.
Zitieren
#14
Erstmal,
sieht super aus und gefällt mir sehr.

Jedoch habe ich ein Problem , kann es sein das du den Skin für Pollin Display entworfen hast ?

Hab einen original Rasp. 7" Display und bei mir sieht das etwas gequetscht aus.
Zitieren
#15
(06.04.2016, 17:01)madmax schrieb: Erstmal,
sieht super aus und gefällt mir sehr.

Jedoch habe ich ein Problem , kann es sein das du den Skin für Pollin Display entworfen hast  ?

Hab einen original Rasp. 7" Display und bei mir sieht das etwas gequetscht aus.

Ertappt! So ist es tatsächlich und das hatte ich wirklich schon vergessen. Ich werde den Skin noch auf das "normale" Format anpassen und zur Verfügung stellen. Die Änderungen beziehen sich nur auf den Homescreen. Es ist dann nur die includes.xml auszutauschen und dann sollte alles gut sein! Gib mir ein Stündchen! Smile

Update: Ist erledigt. Es gibt im Eingangspost nun zwei Versionen zum downloaden. Wer den den Skin zwischenzeitlich schon installiert hat und einen gestauchten Homescreen sieht, der kann einfach die includes.xml aus der 1280x720-Version in seinen Skinordner/16x9 kopieren. Dann einfach den Skin mal reloaden und alles sollte gut sein.
Zitieren
#16
Wow das ging schnell , Vielen Dank Smile

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk

Wobei ich grad sehe , Raspberry Display ist ja 800 x 480 , oder irre ich mich ?
Zitieren
#17
Ich habe in der Font.xml alles auf meine Schrift angepasst (ersetzt) aber nur im homescreen setzt er die Schrift um.. Muss die id=Arial auch auf die Schrift umgestellt werden.?!
Raspberry Pi 3 , Pollin 7" Display, Jessie image
Zitieren
#18
@Ruschi
Mist! Habe gedacht dass ich den Fehler gefunden hätte, ist aber leider doch nicht so. Da ist irgendwie der Wurm drin. Muss ich mal nachforschen, woran das liegt. Tatsache ist, das im Augenblick die Arial als Fallback verwendet wird, weil irgendetwas mit dem anderen Frontest nicht funktioniert. Da muss ich dich leider vorerst vertrösten. Aber probiere mal, ob das Ändern der Arial was bringt.
Zitieren
#19
Kannst du die Vorlage für das Ziffernblatt der Analogen Uhr hochladen? Würde gern das Logo durch das Mazda Logo ersetzen?
Zitieren
#20
Liegt im Skin Verzeichnis unter "media"!

Bzgl. der Virtualisierung...
Vielleicht könnte man die in ganz klein vor oder nach den Interpreten/Titel packen und bei klick im Vollbild laufen lassen?
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 8 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt