Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skin-Mod CarPC-xTouch
Hallo zusammen,

ich bin durch Zufall auf den Skin von Jack gestoßen, als ich mich mit dem Thema "Fond Entertainment" in einem Mercedes beschäftigt habe.
Ich finde den Skin sehr gelungen, sieht echt toll aus.
Aus China habe ich mir zwei Android-Tablets (Android 8.1) mit einer Halterung bestellt, die für die original Mercedes-Fond-Entertainment-Vorbereitung (Code 866)
geeignet ist. Darauf bastel ich gerade etwas mit Kodi herum. Bilder anbei.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Zitieren
Hallo Zusammen,

find den Skin vom Aussehen her einfach super Klasse, ist echt gelungen.

Da ich erst gerade anfage mich mit dem Thema CarPc auseinander zu setzen stellt sich mir die Frage ob der Skinn auch weiterentwickelt wird?

Habe natürlich auch weiter Fragen. In einem anderem Forum habe ich gelesen das es nicht möglich ist Kodi 17 und 18 im hintergrund laufen zu lassen. Ist diese Aussage Richtig?

und zu Guter Letzt wie erwecke ich den Button Navigation zu leben?
Zitieren
Hallo Elandreaal!
Schön dass dir der Skin gefällt! Die Weiterentwicklung ist aktuell so ein bisschen eingeschlafen. Aber ich werde den Skin schon noch weiterpflegen und auf jeden Fall auch noch auf das kommende Kodi 19 anpassen (sofern da nicht irgendwelche Fallstricke eingebaut werden, die das verhindern). Größere Neuerungen wird es aber wohl eher nicht mehr geben. Ich sehe den Skin in dieser Hinsicht als "ausentwickelt" an. Eher gibt diverse Verfeinerungen und Optimierungen. Und das auch nur für die jeweilige aktuelle Kodi-Version.

Zweite Frage: Was meinst du mit "im Hintergrund laufen lassen"? Bezogen auf den CarPC auf Grundlage von Andrei's CarPC-Projekt gilt, dass dieses nur mit Raspbian Jessie und Kodi 15 läuft. Mit höheren Versionen funktionieren die Patches nicht, die notwendig sind um z.B. Navit zu integrieren oder das FM-Radiomodul anzusprechen.

Dritte Frage: der Navigationsbutton funktioniert nur, wenn du deinen CarPC gemäß der Step-by-step-Anleitung installiert hast. Dann ist auch Navit installiert und das entsprechende Skript, das dieses startet. Der Navigationsbutton verweist auf dieses Skript.
Zitieren
Welche Step by Step Anleitung meinst du?
Ich habe dein Skin auf Kodi 18 laufen. Musik klappt schon nur halt der Navi Button nicht.

Daher ist ja die Frage welche Scripte fehlen?
Zitieren
Ich meine diese Anleitung. Aber wie schon erwähnt ist die Anleitung nicht mit aktueller Software verwendbar. Der Navigationsbutton bei dir funktioniert deshalb nicht, weil du schlichtweg keine Navigationssoftware installiert hast. Kodi alleine macht halt noch keinen CarPC.
Zitieren
Ja diese Anleitung kenn ich schon, nur wollte ich gerne das ganze etwas Aktueller haben um später auf den RPi umsteigen zu können. Aber Navit habe ich installiert und auch konfiguriert.

Naja mal schauen wie ich mache.
Zitieren
Dann hast du zwei getrennte Programme installiert (Kodi, Navit). Und da Kodi nur ein Mediaplayer ist, kannst du nicht so einfach aus Kodi heraus ein anderes Programm starten. Diese Integration gibt es eben (mit Hilfe diverser Tricks) nur bei der "alten" CarPi-Installation.

Ich selber bin aufgrund dieser Thematik mittlerweile auf einen Odroid mit Android umgeschwenkt. Damit habe ich ordentliche Auswahl an Navigationssoftware (Navit sucks) zur Verfügung, Kodi läuft sehr gut und mittels eines Dongles habe ich sogar CarPlay von meinem iPhone auf dem Odroid. Und das ganze lässt sich auch noch ganz gut zentral von Kodi aus zu steuern. Der RPi ist ja ein ganz netter Bastelrechner, aber wenn du etwas ganz spezifisches machen möchtest, musst du entweder selber programmieren können oder du hast das Glück, dass genau das schon mal jemand gemacht hat und eine gute Anleitung zur Verfügung stellt. Aber wehe, du möchtest da noch etwas anderes dazu implementieren, oder du updatest gar auf eine neue Raspbian-Version und auf einmal läuft nichts mehr. Dann viel Spaß beim Lösungen suchen!
Zitieren
Also einen Odroid-xu4 habe ich auch noch rumfliegen.

welche Software verwendest du da genau, oder hast du gar eine Anleitung für uns.
Zitieren
Ich habe sowohl einen Odroid XU4 als auch einen N2. Aktuell verwende ich den N2 mit Android 9 (Pie), Kodi 18 und diversen Apps aus dem Play Store. Der große Nachteil: die GPIOs des N2 lassen sich unter Android nur sehr umständlich verwenden. Aber ansonsten ist das alles kein Hexenwerk. Ich habe Kodi aus dem Google Play Store installiert, dazu den XBMC Launcher, der nach dem Start automatisch Kodi startet und nach vorne holt. Im Skin lassen sich dann Magic Buttons konfigurieren, mit denen man andere Android Apps direkt aus Kodi starten kann. That's all!

Mit dem XU4 hatte ich es auch probiert, aber für den gibt es offiziell nur Android 4.4 Kitkat. Und dafür wiederum gibt es keine originale Kodiversion sondern nur so eine eher windige 3rd-Party Anpassung. Man kann zwar auch ein neueres Lineage Android und darauf ein aktuelles Kodi installieren, aber das lief mir zu lahm. Jetzt arbeitet der XU4 in einem Cloudshell2-Gehäuse als NAS mit Openmediavault. Dafür taugt er ganz gut, als CarPC hat er mich nicht überzeugt. 

Ich habe vor, das Projekt hier noch genauer vorzustellen. Aber ich bin noch nicht ganz soweit. Eine Kernfunktion, an der ich gerade noch arbeite, ist ein Powermanagement auf Basis eines Arduino. Also Starten bei Zündung an und sauber herunterfahren bei Zündung aus mit anschließendem Kappen der Stromversorgung. Das hört sich recht simpel an, ist aber im Detail dann doch einigermaßen komplex was Hard- und Software angeht. Vor allem für einen kompletten Noob wie mich. Big Grin
Zitieren
Irgendwie eine Idee wie man in Kodi Skin Techniken einen analogen Tacho hinbekommt? Ich hab es immerhin mit Python geschafft, einen digitalen Tacho im Skin anzuzeigen, verzweifel aber echt daran, einen analogen Tacho zu bauen. Ich dachte es wäre ganz cool, wenn man den Tacho in der Mitte anzeigen könnte.

Zum Android Projekt, ich hab leider nur wenig Infos dazu erhalten, aber bekommt man denn da problemlos einen Touchscreen kalibriert?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 95 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt