Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Skin-Mod CarPC-xTouch
Du bist nicht der erste, der die Idee mit dem analogen Tacho hatte. Allerdings ist mir noch keine wirklich funktionierende Lösung bekannt. Sicher lässt sich mittels Conditions basierend auf dem Tachosignal entsprechend eine Zeigergrafik in Kodi anzeigen. Das Problem ist dann allerdings, dass du in Kodi höchstwahrscheinlich eine wenig flüssige bzw. sehr ruckelige Darstellung erhalten wirst, da Kodi die Anzeige nur in groben Zeitabständen aktualisieren kann. Dabei steht noch zu befürchten, dass das Ganze das System ausbremst. Kurz gesagt: die Kodi skinning engine ist für so etwas nicht ausgelegt und damit wenig geeignet.

2. Frage: die Notwendigkeit einer Kalibrierung entfällt, wenn du ein kapazitives Touchdisplay verwendest. Solche Displays müssen prinzipbedingt nicht kalibriert werden. Du solltest nur darauf achten, dass das Display grundsätzlich mit Android kompatibel ist.
Zitieren
du brauchst für jedes grad ne eigene grafik. wenn es noch genauer sein soll, für jedes halbe grad.
ob es mit einer animation ginge, müsste man testen.
Zitieren
(05.04.2020, 15:35)harryberlin schrieb: du brauchst für jedes grad ne eigene grafik. wenn es noch genauer sein soll, für jedes halbe grad.
ob es mit einer animation ginge, müsste man testen.

Mit einer Animation (rotate) ginge es vielleicht sogar mit einer einzelnen Grafik. Allerdings benötigt eine Animation immer einen Auslöser (Fensterwechsel, Visibilitychange, Fokuswechsel oder irgendeine Condition, die erfüllt sein muss, etc.). Wie man alleine über ein sich veränderndes Tachosignal eine Animation entsprechend triggern könnte, wüsste ich jetzt nicht.
Zitieren
Man kann scheinbar auch kein Bereich definieren, in welchem man direkt 3D rein rendern könnte, so wie es bei einer Visualisierung aber möglich ist. Aber das wiederum geht wirklich auch nur dann, wenn der Trigger für Musikplay ausgelöst wurde.
Zitieren
wieso jetzt 3D?
Zitieren
Hab etwas herumgespielt, damit lässt sich eine rotation mit python umsetzen:
Code:
    def rotate(self):
        steps = 20
        pos_old = 0
        for _ in range(0, 360*4, steps):
            pos_new = _
            self.button_fl.setAnimations([('conditional', 'condition=true center=auto effect=rotate start=%s end=%s time=50' % (pos_old, pos_new),)])
            pos_old = pos_new
            xbmc.sleep(50)
Zitieren
3D bzw. Rendern direkt innerhalb eines Skins war mal generell eine Idee, um eine Navigation wie Navit direkt innerhalb von Kodi laufen zu lassen. Dann kommt noch hinzu, dass ich sowieso mal ein mit OpenES beschleunigtes Dashboard mit Tacho Anzeigen gebaut hatte. Ist halt bisl um die Ecke gedacht, aber ich probiere es mal direkt im Skin mit Rotate.
Zitieren
Hi Jack,

Ich designe mir gerade ein neues Skin, Dabei stört die Datumsanzeige in der analogen Uhr. Wie kann ich die Datumsanzeige in einen anderen Bereich verschieben oder ausblenden?

VG
Bjoern
Raspberry Pi 3, 7" RPi Touchscreen, PiUSV+; Jessi, Kodi 15.2
Zitieren
Dazu musst du nur in der Home.xml im Abschnitt "Logo area - Clock" die Zeile
Code:
<include>Clock_Date</include>
löschen bzw. auskommentieren. Die Position ist in der includes.xml in der
Code:
<include name="Clock_Date">
definiert
Zitieren
Super vielen Dank Jack für das schnelle Feedback!
Raspberry Pi 3, 7" RPi Touchscreen, PiUSV+; Jessi, Kodi 15.2
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 96 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt