Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bordcomputer für unseren VW T4
#1
Moin moin allerseits,

ich bin zwar noch in der Rohbau-Phase, aber ich möchte trotzdem kurz unser Bordcomputer-Projekt
vorstellen. Vielleicht hat ja irgend jemand Anregungen die ich noch in das Projekt einfließen lassen
kann. Kritik (auch herbe Kritik) ausdrücklich erwünscht!

Zunächst mal die Konsole. Ich bin noch nicht ganz sicher, wie das Finish aussehen wird. Evtl werde
ich das Ding mit Kunstleder beziehen nachdem die Kanten rund geschliffen sind.

Beifahrerseite (noch ohne Computer)
   

Konsole mit eingesetztem Computer

   

Und das ist der Computer in der Konsole von unten gesehen. Oben die Blende und das Display, dann der
Displaytreiber und darunter ein Raspi3 und ein Arduino Uno. Das Ganze ist ein zusammenhängendes Modul
und kann leicht aus der Konsole entnommen werden. Bei dieser Aufnahme waren die Rechner nicht verdrahtet.
Zum Entwickeln und Testen nehme ich den ganzen Bordcomputer (ohne Konsole) nämlich im Moment
noch mit ins Haus.
   

Wie gesagt, Kritik, Anregungen, Tipps sind sehr willkommen!

Liebe Grüße, Heiner
Zitieren
#2
Das sieht schon mal ganz gut aus. Was mir aufgefallen ist: Das Flachkabel vom Display zum Treiberboard scheint sich etwas stramm um die Kanten zu ziehen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass dieses Kabel leicht empfindlich ist. Ich würde dir empfehlen, die Kante des Holzbrettes, um die sich das Kabel biegt, rund zu feilen um das Kabel so weit es geht zu entlasten.

Aber wie schon gesagt: für ein frühes Stadium sieht das richtig gut aus! Schön sauber gearbeitet. Kompliment! Smile
Zitieren
#3
Das Flachkabel geht eigentlich ziemlich locker um das Brett herum. Aber Du hast
schon recht, es kann sicherlich nicht schaden die Kante etwas abzurunden.
Zitieren
#4
Evtl. interresiert es dich wie du deinen Monitor auch anders verbauen kannst?
Dort siehst duch auch meine Lösung.....

Andere Lösung
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt