Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
1-Wire Dashboard 0.0.6 / Externe Temperaturmessung
#11
Einfach die neue Zip installieren sollte die alte Version aktualisieren. Hattest du die evtl. manuell installiert und dadurch evtl. ein Rechte-Problem gehabt dass er den alten Ordner nicht bereinigt hat ?

Bzgl. Integration auf Homescreen geht das nur direkt im Skin. Hier müsste der jeweilige Skin-Entwickler bereit sein es zu integrieren.
Generell wäre es möglich da die Temperaturen in Properties geschreiben werden und im Skin abgegriffen werden können.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#12
Wenn du mit 'manuell' kopieren meinst, nein das habe ich nicht. Ich habe immer aus der zip installieren lassen.

Da ich Jack seinen Skin nutze, werde ich bei ihm mal anfragen ob er das intergrieren würde.
Zitieren
#13
Very nice job Hawkeyexp!

I have found this to be an excellent example with which to learn to create my own addon.

I have one question...
What is the purpose of this Dummy button (in piwire.xml)?
Code:
       <!-- not sure what this is? -->
        <control type="button" id="1303">
            <description>Dummy Focus Button</description>
            <posx>-1</posx>
            <posy>-1</posy>
            <width>1</width>
            <height>1</height>
            <font>-</font>
            <texturenofocus border="5">piwire_overlay.png</texturenofocus>
            <texturefocus border="5">piwire_overlay.png</texturefocus>
            <ondown>1301</ondown>
            <onup>1302</onup>
        </control>


Thank you!
Zitieren
#14
Wink 
Hi,

Das Addon sieht sehr gut aus, werde es gleich mal aufspielen.
Genau nach sowas habe Ich gesucht
Zitieren
#15
Funktioniert großartig, kann man es machen, auf dem Home-Bildschirm anzuzeigen
Zitieren
#16
@stefi01
Das ist bereits in den Skin integriert und lässt sich in den Skin Settings aktivieren/konfigurieren.
   
Zitieren
#17
Hello and congratulations for this add-on Hawkeyexp.
I looked but how to add a second probe?
cordially
Zitieren
#18
Danke.
Habe es heute ausprobieren können.
Sensor DS18S20 mit Widerstand an den Raspberry angeschlossen.
Etwas kniffelig war es, dass AddOn zu finden, da ich keine Ahnung hatte, wie sowas funktioniert:
Diesen Link https://github.com/hawkeyexp/Kodi-Reposi...-0.0.9.zip
zur letzten Version des 1-Wire Addons öffnen und die zip abspeichern (nicht extrahieren),
Anschließend unter Einstellungen - Addons - aus Zip-Datei installieren wählen und den Pfad zur Zip-Datei angeben.
Ich habe die Datei über USB-Stick zum Raspberry gebracht und auch vom USB-Stick installiert.

Klappt perfekt, direkt nach der Installation konnte ich den Sensor konfigurieren und einbinden.
Die Einstellungsmöglichkeiten sowohl beim Treiber als auch beim Skin sind Klasse!
Danke!
Zitieren
#19
(05.05.2018, 19:10)teamtiti schrieb: Hello and congratulations for this add-on Hawkeyexp.
I looked but how to add a second probe?
cordially

Hey teamtiti

The sensors on the 1-wire bus simply connected parallel to the first one.
See the following link.

http://www.reuk.co.uk/wordpress/raspberr...pberry-pi/
Zitieren
#20
Eine kurze Anmerkung:
Im Eingangsposting von @hawkeyexp ist ein kleiner Fehler:
die beiden Einträge in /etc/modules

w1-gpio
w1-therm pullup=1

sind nicht nur unnötig,
sie verursachen auch eine Fehlermeldung beim Bootvorgang:
[FAILED] Failed to start Load Kernel Modules.

Der Eintrag in /boot/config.txt
dtoverlay=w1-gpio...

reicht vollkommen aus. Die Temperatursensoren laufen, wenn man die Einträge aus /etc/modules enfernt trotzdem, und die Fehlermeldung kommt nicht mehr.
Leider liest man genau diese fehlerhafte Anleitung in 99% der Anleitungen im Netz.

Ich hatte mich beim Bootvorgang über die rote Fehlermeldung gewundert und lange geforscht, woran das liegen könnte...

PS: Gilt zumindest für Rasperian Jessie, was ich installiert habe.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt