Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussionsthread - CarPi Step-by-Step Anleitung
Ja genau der Carpc-Controler war dann der Knackpunkt. 
Der Skin lief, auch wenn er im Default nur Schwarzweiß war. Warum eigentlich war das nicht der stylische Skin aus den Screenshots? Was könnte ich hier falsch gemacht haben? 
Jedoch wegen dem fehlenden Controller funktionierte weder der Radio, encoder, Navit nicht. 
Nachdem ich versucht habe den Controller mit der Hand ein zu kalibrieren, ging gar nix mehr. Sad
Schade eigentlich.. ... 

Auch wenn es vielleicht hier in diesem Thread etwas off-topic ist.... Warum wurde eigentlich für das FM Radio der umständliche Weg über das Si4703 Modul genommen und nicht über einen USB Tuner mit geskinnten Kodi RDS Radio? 
Damit wäre eine Soundausgabe über Kodi direkt möglich und nicht über Line-in.
Ich weiß nicht ob dass dann mit meiner geplanten Allo HAT Soundkarte dann so funktioniert wie ich es mir vorstelle....  Huh
Zitieren
Das Radio Modul war die Entscheidung von Andrei damals. Hast du mal geguckt wie viel CPU Last das frisst über nen USB Stick zu gehen? Das war schlicht einfach auf dem Pi1 damals nicht möglich.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
@Peziman
Du hast nichts falsch gemacht mit dem Skin. Der ist standardmäßig schwarzweiß. Dafür hast du ja alle Möglichkeiten, den Look des Skins nach deinem Gusto zu gestalten. Ein bisschen DIY darf bei einem DIY-Projekt ja schon sein, oder? Wink
Zitieren
@cbrauweiler
Ja das ist war..... Aber seit Raspberry pi2 wäre das nicht mehr so gravierend. Auf einem Pi1 ist das natürlich nahezu unmöglich. 

@Jack
Gibt es die Elemente dann irgendwo zum download? 
Ich meine die Grafiken von den Homebuttons sind schon echt edel. Wink
Zitieren
Schau mal auf den ersten Post im Thread zum xTouch-Skin. Da gibt es einen Downloadlink "Some Textures". Da ist eine Menge dabei: Screenhintergründe, Buttonhintergründe, Icons etc. Smile
Zitieren
Ahhhhhhhh.... Danke!
Den Link habe ich übersehen. Wink
Zitieren
Hallo.

Ich habe leider über die Suche nicht die passende Antwort gefunden:
UPDATE: Wie kann ich das originale Skin von der Erstinstallation (glaube das ist Christian seins) installieren? Ich hatte eben auf den Nachtmodus gedrückt und die ganze Konfiguration ist verloren gegangen. Die Neuinstallation in Kodi von https://raspicar.christian-brauweiler.de...cj1jKKzQOw führt auch zu keiner Wiederherstellung des blauen Skins.

Ich möchte die Visualisierung bei Musiktiteln nicht anzeigen lassen, da ich alle Covers habe.
Die Settings in der GUI erlauben nur "friss oder stirb" --> Entweder ich erlaube die Visualisierung, dann kann ich auch Covers anzeigen lassen, oder eben beides nicht.
Wie kann ich in welcher Config eingreifen, um das Problem zu lösen?
Dann noch eine zweite nicht so wichtige Kleinigkeit: Wenn ich ein Video anspiele, ist Navit noch im Hintergrund zu sehen (zumindest auf dem TV). Kann ich das irgendwie simpel lösen (Videobild mit Schwarz an den Rändern auffüllen, um Navit zu überdecken)?

Es ist ein super Projekt und nach "nur" 4 Anläufen, funktioniert jetzt fast alles soweit, wie ich es mir gewünscht habe.
Zitieren
Moin
Zur Visualisierung: Auf dem Medien Bildschirm, wenn die Visualisierung läuft, oben rechts auf Optionen und da dann die Visualisierung "Keine" auswählen. Dann zeigts auf dem Display nur die Cover an.

lg
Cassie
Zitieren
(01.12.2017, 17:37)cbrauweiler schrieb: Mit TMC hab ich mich nicht beschäftigt. Das ganze soll auch keine Konkurrenz für irgendwas sein. Es ist des bastelns Willen und weil es halt geht.
Wenn du eine gute einfache Lösung willst, kauf dir eins der China Böller mit Android 4/5 oder so und klatsch das im Auto. Ist fast sogar günstiger und kein Stress.

Es geht ja auch nicht darum, dass es ein Konkurrenzprodukt zu irgendwas sein soll. Nur wenn ich schon soetwas im Auto habe und es als Navi benutze, wäre die Optimierung der Route mittels TMC natürlich noch ein Pluspunkt.

Ich hätte da noch eine andere Frage: Bei mir dauert der Start immer relativ lange. Das Logo erscheint, auch dieses "loading" nur dann sieht es aus wie ein Fehler (nur so graue, schwarze und weiße Striche auf dem DIsplay) Nach gut 2-3 min ist das dann aber vorbei und alles sieht normal aus.
Zitieren
erhöhe via raspi-config den grafikspeicher auf 256


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt