Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Pause und Play über GPIO?
#1
Question 
Moin,
ich bin mittlerweile recht weit gekommen mit meinem CarPi. Was mir noch fehlt zu meinem Glück ist ein einwandfrei funktionierendes Freisprechsystem.
Die Parrot MKI9100 hängt an einer Endstufe, die auf den Pegel reagiert und dann auch das Signal über die Speaker ausgibt. Einziges Problem > zu lange ohne Signal und die Musik grätscht wieder rein. Da aber die Parrot im Prinzip aber auch ein Signal raus gibt, dass sie gerade aktiv ist, würde ich gerne versuchen, die Musik per GPIO input zu unterbrechen und nach Abfall des Parrot-Ausgangs wieder in Gang zu setzen.
Hat das schon jemand probiert/gemacht? ich habe dazu nichts gefunden im Forum.
Zitieren
#2
kannst ja das gpio addon von hawkeyexp nehmen und bissl umschreiben, dass es Kodi pausiert oder mute aktiviert.
Zitieren
#3
(30.10.2016, 20:23)harryberlin schrieb: kannst ja das gpio addon von hawkeyexp nehmen und bissl umschreiben, dass es Kodi pausiert oder mute aktiviert.

Danke für den Hinweis, aber das ist mir dann doch zu viel. Ich kenne mich mit der Programmierung des Ganzen eher nicht aus....
Zitieren
#4
(01.11.2016, 16:12)Dave-Kay schrieb: Danke für den Hinweis, aber das ist mir dann doch zu viel. Ich kenne mich mit der Programmierung des Ganzen eher nicht aus....

Warte noch einige Zeit ab - es wird ein neuer carpc-controller kommen der schon ne Weile in Arbeit ist dann ist das auch kein Problem mehr und du kannst dir einfach in nem Addon die Einstellungen für GPIO's (Taster) setzen :-)
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#5
Das klingt sehr Interessant , damit könnte man versuchen die Lenkrad Fernbedienung einzubinden .
Dann jetzt die brennende Frage wann damit zu rechnen ist. Wink
Zitieren
#6
(01.11.2016, 19:13)beast123 schrieb: Das klingt sehr Interessant , damit könnte man versuchen die Lenkrad Fernbedienung einzubinden .
Dann jetzt die brennende Frage wann damit zu rechnen ist. Wink

Nach aktuellem Stand der Dinge sehr bald.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#7
gibt es auf dem Terrain Neuigkeiten? :-)
Meine Installation verlässt jetzt den Prototypenstatus und soll bald fest eingebaut werden, da wäre es mit aktuellster Software natürlich am schönsten :-)
Zitieren
#8
Dauert noch...gibt noch kleinere Probleme und Zeitprobleme bei Andrei.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#9
Thx 4 info :-)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt