RasPiCar Projekt Forum
Anzeigefehler/Darstellungsfehler - Druckversion

+- RasPiCar Projekt Forum (https://RasPiCarProjekt.de)
+-- Forum: Hardware (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Bildschirm (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=10)
+--- Thema: Anzeigefehler/Darstellungsfehler (/showthread.php?tid=1702)

Seiten: 1 2


Anzeigefehler/Darstellungsfehler - L4l3lu - 06.10.2018

Hallo ich habe ein Problem mit dem CarPi.

Der Pi läuft auf einem Rspi 3 und einem orginale Raspberry Pi Touchscreen der per CSI an den Pi angeschlossen ist,

jetzt habe ich bei Navit und bei der Dashcam/Rearcam folgende Anzeigefehler:

https://waumiaucloud.spdns.de/index.php/s/HpnRB3g4f34HmpP

https://waumiaucloud.spdns.de/index.php/s/raFQNELGbL7bMYz

Vielleicht hat jemand eine Idee, ich habe schon selbst versucht etwas in den Einstellungen dazu zu finden, habe aber nichts gefunden.


Anzeigefehler/Darstellungsfehler - Peziman - 06.10.2018

Überprüfe mal die Einstellungen in der Config.txt Datei. Sieht aus als wäre die Auflösung falsch eingestellt. Wie sieht es unter Kodi aus?


RE: Anzeigefehler/Darstellungsfehler - L4l3lu - 06.10.2018

Sprich die Karte in den SD-Karten Leser und dort die Datei aufrufen.

In Kodi sieht alles soweit alles normal aus, ich werde den CarPc eh nochmal neu installieren dann machen ich Screenshots davon.

Aber schon mal danke.


Anzeigefehler/Darstellungsfehler - Peziman - 07.10.2018

Oder halt per SSH mit sudo nano /boot/config.txt
Wenn du alles komplett neu machen willst dann würde ich mir (noch) keine Gedanken darüber machen. Ausprobieren obs nach der neu Installation auch so ist.


RE: Anzeigefehler/Darstellungsfehler - L4l3lu - 10.10.2018

Die Anzeigefehler sind immer noch da?

Hat einer eine idee soll ich davon nochmal einen Screenshot machen.


RE: Anzeigefehler/Darstellungsfehler - L4l3lu - 15.10.2018

Also ich habe alles nochmal neu installiert, die Fehler sind genauso wie auf den Bildern noch vorhanden.

Ich habe die config.txt überprüft und dort stimmen die Einstellungen.

Es handelt sich um einen RPI 3 mit einem orginalen Display, dass über den Schield und von dort dann per CSI (heißt das glaube ich) an den Pi überträgt.


Anzeigefehler/Darstellungsfehler - Peziman - 15.10.2018

Muss aber in Richtung Config.txt gehen.....
Lade die mal hoch?
Hast du schon mal per raspi-config die Zuweisung vom GPU Speicher geändert?
Beispielsweise auf 256MB
[img] https://geek-university.com/wp-content/images/raspberry-pi/memory_split_raspi_config.jpg?x13092[/img]


RE: Anzeigefehler/Darstellungsfehler - L4l3lu - 15.10.2018

Das mit dem Arbeitspeicher habei ich gemacht, aber ich lade die Config.txt hoch kein Problem.
Das mit dem Mermory split habe ich über die Console gemacht.

# For more options and information see
# http://rpf.io/configtxt
# Some settings may impact device functionality. See link above for details

# uncomment if you get no picture on HDMI for a default "safe" mode
#hdmi_safe=1

# uncomment this if your display has a black border of unused pixels visible
# and your display can output without overscan
#disable_overscan=1

# uncomment the following to adjust overscan. Use positive numbers if console
# goes off screen, and negative if there is too much border
#overscan_left=16
#overscan_right=16
#overscan_top=16
#overscan_bottom=16

# uncomment to force a console size. By default it will be display's size minus
# overscan.
#framebuffer_width=1280
#framebuffer_height=720

# uncomment if hdmi display is not detected and composite is being output
#hdmi_force_hotplug=1

# uncomment to force a specific HDMI mode (this will force VGA)
#hdmi_group=1
#hdmi_mode=1

# uncomment to force a HDMI mode rather than DVI. This can make audio work in
# DMT (computer monitor) modes
#hdmi_drive=2

# uncomment to increase signal to HDMI, if you have interference, blanking, or
# no display
#config_hdmi_boost=4

# uncomment for composite PAL
#sdtv_mode=2

#uncomment to overclock the arm. 700 MHz is the default.
#arm_freq=800

# Uncomment some or all of these to enable the optional hardware interfaces
#dtparam=i2s=on

# Uncomment this to enable the lirc-rpi module
#dtoverlay=lirc-rpi

# Additional overlays and parameters are documented /boot/overlays/README

# Enable audio (loads snd_bcm2835)
dtparam=audio=on
start_x=1
gpu_mem=256
dtparam=i2c_arm=on
disable_splash=0
dtparam=spi=off


Anzeigefehler/Darstellungsfehler - Peziman - 15.10.2018

Ich bin mir gerade nicht zu 100% sicher aber muss beim originalen Raspberry csi Display nicht
Code:
ignore_lcd=0
In der Config.txt eingetragen sein?

Wenn das nicht geht, weiß aber auch keinen Rat mehr.

Ahjooo.... Ich hab mir gerade das Display gegoogelt.
Das hat hinten ein paar Flachkabel (von der Bescheidenen Sorte) am Display und Adapter.
Schon mal kontrolliert ob die in Ordnung sind und richtigen Kontakt haben?


RE: Anzeigefehler/Darstellungsfehler - Jack - 15.10.2018

Also zumindest beim Dashcam-Addon ist es so, dass das Addon fix auf 1280x720px angelegt ist. Beim originalen Pi-Display mit seinen 800x480px ergibt sich, da das Bild proportional skaliert wird, halt ein leicht unterschiedliches Seitenverhältnis, was die Balken oben und unten erklärt.

Ich könnte mir vorstellen, dass sich das bei Navit ähnlich verhält. Das ist jetzt nur Spekulation meinerseits, da ich das mangels entsprechendem Display nicht überprüfen kann.

Edit:
Möglicherweise habe ich eine Lösung für das Dashcam-Addon. Öffne mal in einem Code-Editor die /home/pi/.kodi/addons/plugin.program.pidash⁩/resources⁩/skins⁩/default⁩/720p⁩/Custom_PiDashcam.xml.
In der xml ersetzt du gleich am Anfang die erste Image-Control durch folgenden Code:
Code:
        <control type="image">
            <posx>0</posx>
            <posy>-20</posy>
            <width>1280</width>
            <height>760</height>
            <aspectratio>stretch</aspectratio>
            <texture>pidashdefault.jpg</texture>
            <visible>String.Contains(Window(10000).Property(Pidash.Rearcam),true)</visible>
        </control>

Wenn es klappt was ich mir vorstelle, dann hast du danach zumindest oben und unten schwarze Balken, die das Ganze etwas besser aussehen lassen.