RasPiCar Projekt Forum
Raspberry 3 und android - Druckversion

+- RasPiCar Projekt Forum (https://RasPiCarProjekt.de)
+-- Forum: Software (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=4)
+--- Forum: Betriebssysteme (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=17)
+---- Forum: Sonstige (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=16)
+---- Thema: Raspberry 3 und android (/showthread.php?tid=1813)



Raspberry 3 und android - Mbaier - 04.01.2019

Hallo zusammen,

und ein frohes erfinderisches 2019


nun zu meinem Problemchen':

ich brauch unterstützung  um android auf dem raspi zum laufen zu bekommen
das grundsätliche fimdet man ja überall aber wie ist das mit gps und musik via usb-soundmodul
wie spricht man das an das es funktioniert?

ist es das selbe wie bei Jessi in einer Starddatei ?

Warum ich android möchte ?
ganz einfach es gibt einige Programme unteranderem Gigatv (Vodafone) das es dur für android  gibt

danke gruss
mathias


Raspberry 3 und android - Peziman - 06.01.2019

Hoi Matthias
Ich glaube ich muss dich enttäuschen.
Auf Dem Raspberry pi gibt es immer noch kein richtig vernünftig lauffähiges Android.
Wenn du unbedingt einen Android SBC brauchst, musst du dir die Odroid Boards anschauen.
Was macht die App so besonders?


RE: Raspberry 3 und android - Mbaier - 06.01.2019

Gigatv ist f
Von Vodafone IPTV und hält legal


RE: Raspberry 3 und android - Jack - 06.01.2019

(06.01.2019, 12:15)Mbaier schrieb: Gigatv ist f
Von Vodafone IPTV und hält legal

Ich habe keine Ahnung was du uns damit sagen möchtest. Achte doch bitte im eigenen Interesse auf eine verständliche Formulierung. Man kann schlecht antworten wenn man nicht versteht was du meinst. Tipp: Beiträge lassen sich auch nachträglich noch ändern bzw. verständlicher machen.

Zum Thema: schau dir mal emteria.OS an. Das ist zwar etwas lahm, aber aktuell die wohl beste bzw. am einfachsten zu installierende Android-Implementierung auf dem RasPi. Die kostenlose Evaluierungsversion ist voll funktionsfähig, muss nur spätestens alle 8 Stunden neu gestartet werden. Bei meinen Tests hat meine (Billig-)USB-Soundkarte sofort funktioniert. GPS geht auch, man muss nur den richtigen GPS-Dongle verwenden. Es funktionieren nicht alle Dongles. Infos dazu findest du im Emteria-Forum.


RE: Raspberry 3 und android - Mbaier - 06.01.2019

Hallo

Werde auf meine Wortwahl besser achten 
Ich war nur etwas sauer weil in Facebook mir schon welche das illegale IPTV unterstellt haben 
OK dann schau ich mal nach 
Danke und Entschuldigung
nochmal

Gruss Mathias


RE: Raspberry 3 und android - woffel - 08.01.2019

Hallo Zusammen,

Ich habe ein Image auf dem PI zum laufen bekommen.

https://www.giga.de/zubehoer/raspberry-pi/tipps/android-auf-raspberry-pi-installieren/

Es gibt das Car Dashboard das scheint zu funktionieren allerdings nicht GPS und ich habe noch keinen Weg gefunden, den Raspis als Bluetooth Kopfhörer zu kennzeichnen um Musik dauinzustreamen.

Irgendeiner eine Idee
?


RE: Raspberry 3 und android - L4l3lu - 08.01.2019

Also wenn du unbedingt ein Android brauchst dann könntest du ein Odroid C2 nehmen, die gibt es bei ebay Kleinanzeigen.

Darauf bekommt man ein normales Android mit Playstore und allem von Haus aus zum laufen.


RE: Raspberry 3 und android - Mbaier - 10.01.2019

Vielen Dank erst mal an alle die geantwortet haben

Gruss Mathias