RasPiCar Projekt Forum
Funktikonierendes USV - Druckversion

+- RasPiCar Projekt Forum (https://RasPiCarProjekt.de)
+-- Forum: Hardware (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=5)
+--- Forum: Spannungsversorgung im Kfz (https://RasPiCarProjekt.de/forumdisplay.php?fid=9)
+--- Thema: Funktikonierendes USV (/showthread.php?tid=720)

Seiten: 1 2


Funktikonierendes USV - schnibli - 18.02.2016

Hat jemand schon eine Lösung ein Modul das wirklich Funktioniert?

Was es können sollte:
Raspberry pi ca 24h am Leben halten (auch 12h ist noch oke)
Wenn der pi (USV während dieser Zeit wieder Spannung erhält, soll er nicht heruntergefahren werden ansonsten soll er heruntergefahren werden. am besten mit akku?!?


RE: Funktikonierendes USV - nichnormal - 18.02.2016

Ich bin grade dabei, mir was selber zu bauen. Das Ganze basiert auf 5 12V-Akkus zu je 2,2Ah. Die werden während der Fahrt übers Bordnetz geladen und dürften dann den Pi lange genug "am Leben" halten, bis ich das Auto wieder nutze.

Ich plane, den Raspberry per remote mit Navigationszielen zu versorgen. Dafür ist das ganz praktisch. Big Grin
Cool wäre natürlich auch, den via CAN-Bus aufschließen zu können, oder schonmal die Scheibenheizung einschalten zu können...Aber das sind nur Ideen...


RE: Funktikonierendes USV - arnonym677 - 23.03.2016

(18.02.2016, 12:40)nichnormal schrieb: Ich bin grade dabei, mir was selber zu bauen. Das Ganze basiert auf 5 12V-Akkus zu je 2,2Ah. Die werden während der Fahrt übers Bordnetz geladen und dürften dann den Pi lange genug "am Leben" halten, bis ich das Auto wieder nutze.

Moin, wo tust du die Batterien dann rein?


RE: Funktikonierendes USV - nichnormal - 23.03.2016

Ich habe im Fußraum der Rückbank zwei Staufächer, die ich eigentlich nicht nutze...In das eine kommt der Raspberry mit allen Erweiterungen, in das andere ein Gehäuse mit den Akkus.


RE: Funktikonierendes USV - cbrauweiler - 23.03.2016

PiUSV+ CW2 funzt bei mir tadellos


RE: Funktikonierendes USV - Ruschi - 05.04.2016

der Artikel ist nicht mehr lieferbar.. weiß jemand von Pollin ob es die Dinger nochmal gibt.

Welche Alternativen bieten sich an?


RE: Funktikonierendes USV - Vertex - 07.04.2016

Ich werde die in den nächsten Tagen mal testen:

https://www.conrad.de/de/raspberry-pi-erweiterungs-platine-rb-strompi2-arduino-banana-pi-raspberry-pi-a-b-b-pcduino-1396503.html


RE: Funktikonierendes USV - Ruschi - 07.04.2016

Gib bitte mal Rückinfo zum Produkt. Es gibt bei conrad nur 2 Bewertungen.. negativ und positiv.


RE: Funktikonierendes USV - Vertex - 08.04.2016

Natürlich werd ich das machen. Aus der Anleitung werd ich auch net schlau. Deswegen selber testen.
Bewertungen jucken mich erstmal nicht. Ich weiss ja nicht wie und wo das eingesetzt wurde und ob sich die Anwender auch wirklich auskennen.

Sobald ich mehr weiss, geb ich bescheid.


RE: Funktikonierendes USV - Vertex - 11.04.2016

Also, die USV kann man wohl nicht gebrauchen.
Es gibt zwar eine Shutdown Software (http://joy-it.net/downloads/download/30-strompi/58-strompi-software), jedoch setzt diese immer vorraus, dass der Pi via Netzteil mit 5V betrieben wird. Erst wenn diese Versorgung unterbrochen wird, und die Versorgung über Batterie läuft, fährt er runter.
Eine Autostart-Funktion, wenn mann wieder den Wagen startet, hab auch keine gefunden.

Sehr schade. Machte eigentlich nen guten Eindruck.