Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RPI + Hifiberry-digi + SI470x
#2
Nein die freien Lötpins sind leider keine Eingänge. Das habe ich auch schon gehofft. 
Du kannst ohne große Probleme eine weitere Soundkarte am Pi dran hängen. 
Die wird dann im ALSA als zusätzliche Soundkarte erkannt. 
Muss halt die ALSA Config darauf hin angepasst werden. 
Bei meiner billigen USB Soundkarte mit dem C-Media Chip funktioniert der line in super.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Exitus - 21.01.2018, 20:52
RE: RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Peziman - 22.01.2018, 06:41
RE: RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Exitus - 02.09.2018, 11:54
RE: RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Exitus - 02.09.2018, 15:57
RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Peziman - 02.09.2018, 18:21
RE: RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Exitus - 29.09.2018, 20:19
RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Peziman - 03.09.2018, 10:02
RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Peziman - 03.09.2018, 11:54
RE: RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von L4l3lu - 11.09.2018, 16:36
RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von Peziman - 11.09.2018, 17:22
RE: RPI + Hifiberry-digi + SI470x - von L4l3lu - 12.09.2018, 19:03

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt