Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Albumcover bei MP3 M4A anzeigen
#4
Naja, 90GB Musik auf 16GB SD-Karte?  Wink

Natürlich kann man die Musik auf die Karte kopieren, das ist aber nicht nötig. Ein externer Speicher (USB-Stick oder HDD/SSD) angeschlossen geht genauso und ist flexibler. Egal wo die Daten liegen, wichtig ist, dass du die Musik in Kodi in die Datenbank einliest. Schau dir das mal an. Damit wird sichergestellt, dass Kodi die Metadaten erfasst und die Daten (z.B. das Cover) auch dargestellt werden. Im Musik-Navigationsfenster gibt es dann auch einen Button (links neben dem "Back"-Button), mit dem du jederzeit die Bibliothek aktualisieren kannst. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass du zuvor den Datenträger schon mal eingelesen hast. Dann kannst du jederzeit neue Musik draufspielen und diese in die Datenbank aufnehmen ohne alles neu anzulegen.

Es empfiehlt sich übrigens, auf dem externen Datenträger gleich eine passende Ordnerstruktur anzulegen.
Auf der obersten Ebene also die folgenden Ordner anlegen (natürlich nur die die du wirklich brauchst) und die entsprechenden Medien dann darin ablegen:

– Movies
– Music
– Playlists
– TV-Shows

Kodi mag das gerne so.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Albumcover bei MP3 M4A anzeigen - von Jack - 01.06.2018, 14:59
RE: Albumcover bei MP3 M4A anzeigen - von Jack - 01.06.2018, 19:19
RE: Albumcover bei MP3 M4A anzeigen - von Jack - 01.06.2018, 20:07

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt