Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
M2-ATX mit Raspberry Pi 3b - gelber Blitz
#5
Ich hatte glaube ich vergessen zu erwähnen, dass der Touchscreen über die 12V Schiene des M2-ATX angeschlossen ist. Daher kann ich das vermutlich ausschliessen.

Inzwischen habe ich den UMTS-Stick im Verdacht:

Da ich im Rahmen der Unitymedia Übernahme von Vodafone einen Mobile Hotspot mit 100GB Volumen geschenkt bekomme habe, verbaute ich diesen im Auto als Access Point, da ich den sonst nicht gebrauchen kann. Seitdem der alte UMTS-Stick nicht mehr am Pi angeschlossen ist, kam der gelbe Blitz auch nicht mehr. Allerdings habe ich nach wie vor nur zwei Geräte angeschlossen: Mobile Hotspot und den Touchscreen.

Ich werde demnächst mal testen was passiert, wenn ich mehr Verbraucher an den Pi anschliesse, aber es sieht stark danach aus, dass der UMTS-Stick zu viel Strom gezogen hat. Der schöne Nebeneffekt ist jetzt, dass die Störgeräusche, welche durch den alten Stick erzeugt wurden nun weg sind und das Vodafone Netz wesentlich stabiler für Internetradio und Spotify ist.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: M2-ATX mit Raspberry Pi 3b - gelber Blitz - von fruchtfliege - 12.10.2019, 11:32

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt