Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Farbunterschiede pollin und raspi Display
#1
Hallo, 

Bin neu hier und habe ein paar fragen zu den Displays.

Es soll in einen Golf 4 eingebaut werden dadurch müsste ich das Orginal Display schon bearbeiten.

Jetzt ist meine Frage wie sind die Unterschiede in Bezug auf Farbe, touchempfinden.

über ein paar Bilder des Pollin Display wäre ich dankbar. beim raspi Display bin ich mit halt unsicher wegen dem großen Rahmen. 

Ja wie gesagt wäre einfach mal dankbar ein paar Bilder und Eindrücke.
Zitieren
#2
Was möchtest du den für Bilder haben? Eingebaut? Roh? 
Touch beim Pollin funktioniert ganz gut. 

Meins ist ein Pollin.

Standard Bilder gibts bei Pollin und bei Google
http://www.pollin.de/shop/dt/NTMwOTc4OTk...Gwod2XkEXQ


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
RPI 2 - "Smarthome"
RPI 2 - bCNC mit Adroino CNC
RPI 3 - MediaCenter (LibreElec mit Kodi 17.1) mit Amblight
RPI 3 - CarPc (2017 Step by Step) Original PI Display, GPS (USB GPS Empfänger Maus mit neueste Adopt SkyTraQ Venus8) -> Rückfahrkamera mit Breitbandkabel Adapter,HDMI, RaspiCam


Zitieren
#3
Mit welcher Auflösung betreibst du den Bildschirm ?

Ja einfach mal im eingebauten und nicht eingebautem Zustand. mit den Bildern auf pollin kann man ja nicht viel anfangen. Aber wird wohl so eins werden. Da das Standard pi Display einfach zu breit für Doppel DIN im Golf ist.
Zitieren
#4
Habe es mit 1280x720 am laufen, mit der Grundeinstellung die Christian hier im Forum angegeben hat. (/boot/config.txt und /home/pi/touchscreen_axes_calib) (http://raspicarprojekt.de/showthread.php?tid=772).

Zum RaspiDisplay hätte ich jetzt kein vergleich gehabt, weil nicht vorhanden. 

Muss bei mir noch dazusagen: Das ich mir am WE noch einen Lenkrad Bluetooth Button geakauft habe (noch nicht getestet) um Lieder zu wechseln ohne die Hände vom Lenkrad zu nehmen, da bei mir aufgrund der Einbausituation immer einen ziemlich langen Arm benötig Smile.

Beim Golf 4 (Hatte ich vorher, mit dem DIN2 Pioneer Radio) kommt man doch gut vom Schaltknüppel auf die Mittelkonsole soweit ich mich erinnere.
RPI 2 - "Smarthome"
RPI 2 - bCNC mit Adroino CNC
RPI 3 - MediaCenter (LibreElec mit Kodi 17.1) mit Amblight
RPI 3 - CarPc (2017 Step by Step) Original PI Display, GPS (USB GPS Empfänger Maus mit neueste Adopt SkyTraQ Venus8) -> Rückfahrkamera mit Breitbandkabel Adapter,HDMI, RaspiCam


Zitieren
#5
Super danke mal für die Infos. Hab mir jetzt gestern Abend das Pollin Display und ein Raspi3 bestellt. Hab zwar noch einen 2er daheim aber der kann dann seine alten aufgaben weiter erledigen. Smile

Ja beim Golf 4 kommt man vom Schaltknüppel super hin.

Nur bin ich mir noch nicht so im klaren wie ich es mit dem Gehäuse lösen soll in der Mittelkonsole. Muss ich mir mal anschauen wenn ich das Display habe. Wenn nicht muss ich mir was aus gfk basteln.

Werd aber erstmal alles zuhause aufbauen, anpassen und testen. Denn so ganz hab ich mich da noch nicht eingelesen. Zwecks DAB+; A2DP, HandsFree also Freisprech und Navi. Garagentor(pilight433Mhz) würd ich auch gern öffnen. Das sind alles so themen. Wenn das mal soweit abgedeckt ist, dann mach ich mich an den Einbau im Auto. Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt