Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Raspi im Astra H Anzeige auf Original Dispaly und Bedienung über Original Radio
#1
KoHallo,
Wollte auch mal mein Projekt vorstellen. Ich habe in meinem Astra H eine gute Möglichkeit gesucht Musik über USB und auch Filme abspielen (Kopfstützen Monitore) zu können. 
Bin dann irgendwie beim Raspberry Pi hängen geblieben und habe erstmal ein Interface gesucht welches Videosignale in das Orignale Farbdisplay einspielen kann.
Dieses war schnell gefunden bei einem Pfiffigen Tüftler aus Cz. Also alles vorbereitet und dem Pi eine eigene Spannungsversorgung verpasst die sich extern steuern lässt und sich über das Original Radio einschalten lässt. 
Nun grauste mich der Gedanke mit einer Fernseh Fernbedienung oder ähnlichem im Auto zu sitzen. Also gab es ein CAN Interface welches die Tasten von Lenkradfernbedienung und Radio an den Pi weiter leitete. 
Am Anfang habe ich noch mit dem Kodi Standard Skin gearbeitet aber das war leider nicht so brauchbar. 
Also habe ich Jacks Hammer Skin gesehen und die Spielerei ging los. 
Die Tasten Bewegungen wurden an den Skin angepasst der ja eigentlich rein Touch optimiert ist. Und es  können die Tasten mit dem Keymap Editor nach dem anlernen noch umgeschrieben werden. Allerdings setzte mir da das Lernprogramm der Fernbedienung einen bug und so war es nicht möglich min eine Taste zu ändern. Problem konnte ich aber beseitigen. Nun suche ich noch eine Lösung wie ich den Pi sauber herunter fahren lassen kann ohne zusätzlichen Akku. 

Hier noch mehr Bilder  Big Grin

   
Erstmal nen Kabelbaum gebaut

     
Auto gesprengt Wink

           
Eine USB AUX SD Karten Buchse beleuchtet

       
Und ein Gehäuse dafür gebaut und Kabeltechnisch pi ready gemacht

                   
Das ganze im Handschuhfach Bzw Auto installiert und Verkabelt

         
Erstmal mit dem Kodi Standart Skin aber dann zum Glück das von Jack gefunden Wink


Hier mal ein Video von der Bedienung und Integration 

https://youtube.com/watch?v=YzdCiCWRbi0
Zitieren
#2
Very nice your project, where do you buy the box for rpi. My project is similar but is in astra h gtc.
Zitieren
#3
Hier mal einen Blick in das Gehäuse mit der Spannungsversorgung und dem Grundaufbau meines Systems

   
   
   
   


Ich überlege halt noch auf Raspi 3 umzusteigen aber ich brauche die Klinken Buchse für die Chinch Ausgänge zum Video Interface und zum Radio So das ich über AUX in einspeisen kann.


The Housing and Power Supply is from Pepas.cz.
Zitieren
#4
Toll gemacht!
Das Borad mit der SD-Karte und dem USB-Anschluss interessiert mich!
Der Haken ist die Nutzung des Klinkensteckers für das Audio-Signal.
Zitieren
#5
Danke Smile Wieso ist das ein Harken? Was interessiert dich den daran? Frag ruhig Wink
Zitieren
#6
Wirklich sehr schön umgesetzt! Chapeau!
Zitieren
#7
Lötest du die 5V Power direkt auf den Pi?
Zitieren
#8
Ja genau. Es darf dann nur nichts an den USB angeschlossen werden. Deswegen hab ich den abgeklebt.
Zitieren
#9
Ich hab meine direkten 5V an die GPIO-Leiste angeschlossen. Da war kein Löten nötig.
PIN 4 - +5V
PIN 6 - GND

BTW: Was ist das für eine Powerdevice?
Zitieren
#10
Der Haken ist, dass mir die Audio-Qualität über die Buchse nicht reicht Smile
Ich gehe vom HiFiBerry-DAC mit Glasfaser bis zum Soundprozessor Smile

Was mich am Board interessiert? alles Smile
Was ist das für ne Platine, wie hast du sie verbunden? Wo bekomme ich das? Und das Gehäuse!?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt