Themabewertung:
  • 4 Bewertung(en) - 4.75 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussionsthread - CarPi/CarPC Image 2015 (Raspbian Wheezy, Kodi 14.1)
#31
Habe ich das richtig verstanden das ich mit meinem Raspberry Pi 2 Model B
nur in Verbindung mit einem "älteren" Raspberry weiter komme?
Gibt es dafür schon eine Lösung?

Gruß Mike
#32
Ja du brauchst den alten um das Image zu updaten.

Ich kann mal gucken wie groß mein Image ist. Eventuell finden wir nen Weg, wie ich dir das zur Verfügung stellen kann.
#33
Danke, das wäre super.
Wie groß ist das Image ~ ?
#34
Du brauchst auf jeden Fall ne 16gb Karte.

Das Image ist eine Kopie meiner Karte und ich weiß leider nicht wie man das Image kleiner macht. Darum ist das 16gb groß.

Packe das gerade als rar und versuche das heute mal bei Google hochzuladen.

+++ Edit +++

Läd gerade hoch. Mit rar gepackt sind es 6gb aber brauchst trotzdem ne 16gb Karte.
#35
soweit ich weiß arbeitet Andrei grad an ner version für den pi2
#36
ach, das wäre auf jeden fall interessant!

Ich hab nämlich auch ein Problem: ich konnte das image nicht für meinen pi2 anpassen, weil ich keinen b+ habe, deshalb habe ich mir das ganze selber nach der anleitung aufgesetzt, und mein radio arbeitet nicht richtig.
Zuerst ging garnichts, als ich dann i2c aktiviert habe, kam beim ausführen von reset-radio.py wenigstens ein weißes rauschen. aber kein sender. Beim benutzen des radio-addons in kodi passiert nichts...
leider habe ich auch keine ahnung, wie ich das mit dem radio-client.py testen kann. Kann mir da jemand weiterhelfen? Wäre toll!!!
Raspberry Pi 2, HifiBerry, Jessie und Kodi 15.2
#37
Hier mal mein Image

https://docs.google.com/file/d/0B34ZHKVI...cslist_api
#38
Läuft da das Radio? :p
Raspberry Pi 2, HifiBerry, Jessie und Kodi 15.2
#39
In der Theorie sollte es, tut es aber aktuelle irgendwie nicht.

Entweder falsche gpio pins oder zu schlechter Empfang. Kann ich erst in den folgenden Tagen sagen.
#40
werde jetzt auch zusehen dass ich erst das display iwie hinbekomme... damit ich die erkenntnisse dann in das projekt einfließen lassen kann... wenn andrei bis dato wirklich schon die pi2 variante fertig hat - umso besser... Cool
nur leider komm ich grad zu nix Sad


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 7 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt