Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wohnmobil Raspicar
#21
Ein bestimmter Pin des HDMI am Extractor muss bei einigen Boxen auf Masse gezogen werden, damit die Box denkt, es wäre ein Monitor angeschlossen, damit die Box das Audiosignal ausgibt.
Zitieren
#22
Ja genau das meinte ich. Ist so ähnlich wie bei dem M3ATX netzteil. Das funktioniert auch erst wenn man an der 20poligen ATX-Buchse Power on mit Masse verbindet.
Wegen dem Gpio3 ja da würde dann der radio dran kommen aber den habe ich ja noch nicht. In der config.txt kann man mit “dtoverlay=gpio-shutdown,gpio=xx“ ja auch einen anderen gpio zuweisen für den shutdown. Zumindest hab ich das irgendwo so gelesen
Zitieren
#23
Ok, das mit dem HDMI hab ich jetzt überrissen. Danke für die Aufklärung!

Das mit GPIO3 ist ja im Prinzip auch richtig, da der Pi mit diesem Pin auch gestartet werden kann. Aber das geht halt auch nur mit diesem Pin. Der Shutdown sollte allerdings, solange der GPIO3 nicht anderweitig belegt ist, funktionieren. Es könnte allerdings auch sein, dass durch die CarPC-installation der I2C schon aktiv geschaltet ist (auch wenn das FM-Modul noch nicht angeschlossen ist) und es deswegen nicht funktioniert. Versuche es mal mit einem anderen Pin.
Zitieren
#24
habe jetzt andere gpio belegungen probiert aber ein shutdown ist so auch nicht möglich. meine config.txt sieht momentan so aus:
# Enable audio (loads snd_bcm2835)
dtparam=audio=on
lcd_rotate=2
gpu_mem=256
dtparam=i2c_arm=on
disable_splash=1
dtparam=spi=off
start_x=1
dtoverlay=w1-gpio,gpiopin=5,pullup=on
dtoverlay=gpio-shutdown,gpio_pin=26

Ich habe Gpio 26 genommen weil der neben masse liegt und ich da mit einem jumper leichter testen kann obs funktioniert. habe es auch ohne unterstrich bei "gpio_pin" probiert.
Zitieren
#25
Probiere es mal mit
Code:
dtoverlay=gpio-shutdown,gpio_pin=26,active_low=1,gpio_pull=up

Schau aber zuerst mal in /boot/overlays ob bei dir das Overlay gpio_shutdown überhaupt vorhanden ist. Ohne kann es nicht gehen! Aber wahrscheinlich ist gpio_poweroff vorhanden. Dann könntest du es mit
Code:
dtoverlay=gpio-poweroff
versuchen. Der Nachteil ist dabei, das ein Power-up mit GPIO3 dann nicht mehr geht. Aber da du schlussendlich wohl sowieso I2C verwenden wirst, sollte das nicht ins Gewicht fallen.
Zitieren
#26
Probier ich dann aus danke. Gpio-shutdown -h bringt mir eine message das der befehl nicht vorhanden ist. Das hatte ich bereits gestern mal probiert.
Zitieren
#27
Irgendwie hat keine Eingabe die gewünschte Wirkung. Habe wegen dem gpio-poweroff etwas nachgelesen. Bist du dir sicher Jack das man damit das System herunter fahren kann? Was ich in einigen Englischen Threads gelesen habe, lässt eher darauf schließen das man mit Poweroff einen Gpio während des Shutdown auf Low/High setzen kann? Aber mein englisch ist beschi.... kann gut sein das ich das falsch verstanden habe.

GPIO-Shutdown ist wirklich nicht vorhanden in den overlays.
nachdem gpio-poweroff keine Wirkung gezeigt hat habe ich mal versucht das overlay nachzuinstallieren. Hat gut funktioniert aber eine GPIO zuweisung zum abschalten funktioniert immer noch nicht.....
hier der link zur anleitung https://dzone.com/articles/making-your-o...wer-button
Zitieren
#28
Nur um sicherzugehen: du machst nach einer Änderung an der config.txt schon immer einen Reboot?

Ich kann dir morgen mal eine Anleitung posten, wie du einen Shutdown-Button per Script einrichten kannst. Ohne dtoverlay. Funktioniert an meinem OctoPi perfekt. Nicht am CarPC getestet, aber sollte da genauso funktionieren.
Zitieren
#29
Ja reboot wurde immer gemacht.
An ein script mit einer while schleife die einen gpio überwacht und bei low/high den shutdown ausführt meinst du?
Eine Anleitung wäre super!!! Danke. Dass script muss dann ja in den autostart und da müsste ich mich erst noch reinlesen.
Zitieren
#30
Probiere mal das:
Das on/off kabel vom m3atx steckst du auf pin 5 und pin 6.
Das heisst das on/off kabel brückt pin 5 mit masse.
In die config.txt trägst du folgendes ein.
dtoverlay=gpio-shutdown
dtoverlay=gpio-poweroff
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 6 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt