Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FM Verkabelung?
#1
Smile 
Hallo Zusammen,


Bei mir scheitert es etwas an der Verkabelung des FM Moduls 

Ich habe mir den Schaltplan angeschaut und die Kabelkt den entsprechenden GPIOs verbunden.
Allerdings verstehe ich nicht so ganz den Rest. Dort sind Bauteile wie (RE1) angegeben und Wiederstände. Sind die notwendig für den FM Betrieb ?
GPIO1 und SEN sind scheinbar nicht genutzt ?

Im Prinzip sieht es bei mir jetzt so aus .
   
Vielen Dank
Zitieren
#2
Die beiden abgebildeten Stecker RE1 und RE2 sind 2 Rotary encoder. Also 2 Drehknopfe für Lautstärke, Next/Prev, Pause, Mute ...usw. Hat nichts mit dem FM Modul zu tun. Die beiden Widerstände werden ebenfalls für die Drehregler gebraucht.

Am FM Modul sind die Pins SEN und GPIO1 nicht belegt.

Auf dem Bild sieht die Verkabelung nicht dämlich aus. Könnte schon so passen..
Zitieren
#3
Achso, coole Sache.
Leider findet er keine Sender.
Schließ ich Kopfhörer an den PI an, so höre ich aber auch kein rauschen oder ähnliches.
Wo wird denn die FM Antenne angeschlossen ?

Aber danke für das Kompliment Smile
Zitieren
#4
Ton und Antenne sind der Klinkenstecker am FM Modul.
Das FM Modul hat keine Digitale Tonausgabe an den Pi.

Zum späteren Einbau im Auto, empfiehlt es sich das Modul leicht zu modifizieren um direkt eine Antenne anschließen zu können. Gibt aber einen Thread dazu...
Zitieren
#5
Och das ist ja blöd.

Heißt ich muss eine Line In Soundkarte für den PI nutzen ?

Hmm ist ja doof.
Ich dachte das wird über die GLIos gemacht .
Oder wie bekomme ich den Sound über den PI gesteuert ?

Vielen Dank
Zitieren
#6
Entweder über Soundkarte oder direkt über den Line-in des Verstärkers.
Für die Lautstärke wurde ja speziell dieses Image aus dem Forum entwickelt.

Über die Gpios des Modul wird nur gesteuert. Sender, Lautstärke ect....

Bei einem Radio Modul, dass keine 5€ kostet darf man kein Highend Produkt erwarten.
Zitieren
#7
Das ist natürlich richtig.
Vorrausgesetzt ich nutze ein anders, ist es möglich dies über die GPIOs zu schleifen ?
Bzw, was muss ich dafür ändern ?
Zitieren
#8
Also ein direktes Hat mit Radio ist mir nicht bekannt.
Andere Radio Module für den Raspi sind

- RTL-SDR USB sticks.
Die laufen auch im Kodi.... Aber ich weiß jetzt nicht wie sie mit dem Carpc Skin harmonieren.

- Sundtek FM/DAB+ USB stick
Leider ist dieser Stick erst wieder ab Anfang nächsten Jahres Lieferbar (Aussage vom Hersteller!) und die Software für den Carpc ist noch in der Entwicklung. Momentan habe ich da noch massive Probleme mit den RDS und SLS Daten....

Wie du siehst ist das verwendete Si4703 Radiomodul dass aktuell am bestlaufenste Radio für den Carpi.
Zitieren
#9
Das ist natürlich richtig.
ICh versuche den Weg mit Line In Soundkarte.

Dankeschön für die Info. ICh habe da noch so einige Fragen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt