Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Startup / FM
#1
Hallo zusammen,

imzwischen müsste jeder von euch wissen, das ich total genial finde was hier abläuft.


Ich habe ein Kodi 17 installiert, welches ich nun zum Carpc umrüsten möchte , wegen Airplay.
Allerdings bin ich auf einige Hürden gestoßen.

Ich habe aus dem Zip File den ORdner /opt/carpc rauskopiert und in die selbe Dateistrucktur eingefügt.
Ebenfalls angepasst das lxsession skript.
Allerdings komme ich immer noch in Raspian und nicht Automatisch in Kodi.

Problem nr. 2 ist das ich das Addon aus dem Zip für FM / Wifi MAnagr / USB / NAvit / Diagnostic rauskopiert habe und in /home/pi/.kodi/addons
reingeschoben habe.
Beim Versuch FM zu starten kommt folgende Meldung : Radio-FM Addon and Carpc-controller is missing ? Hää ?
Da habe ich wohl was vergessen.
Das Plugin " XMBC Car-Manager ist aktiv" , Genauso wie "CarDiagnostic"
Navit bleibt schwarz beim start. Da hatte ich aber was gelesen soweit ich wieß,

Was mache ich falsch ?
Vielen DAnk für eure Hilfe.

Christian Big Grin
Zitieren
#2
Kodi17 läuft nicht in Verbindung mit Navit!

Wenn du Navit nutzen willst, dann geht nur Kodi15 mit dem Hack von Andrei.

Nimm dieses Image.....
https://raspicarprojekt.de/showthread.php?tid=1014

Nochmal der Hintergrund.
Das Raspicarprojekt läuft mit einer veränderten Kodi Version.
1. Wurde Kodi soweit verändert, damit man Kodi und Navit gleichzeitig benutzen kann.
Das geht normalerweise nicht.
2. Läuft im Hintergrund ein Server der die Funktionen fürs Auto steuert.
3. Dieser Server handelt auch die I2C Schnittstelle für das FM Radio, sowie Tasten, Encoder usw....

Das hat leider ein paar Nachteile.
1. Das Raspicarprojekt läuft nicht auf dem Raspberry Pi 3B+ sondern nur auf Pi 2 und Pi 3
2. Das Betriebssystem läuft ist leider nur oben auf das oben im Link beschriebene Raspbian "Jessie" beschränkt.
3. Ein Upgrade auf eine höhere Kodi Version ist nicht möglich.

Da Andrei sich zurück gezogen hat, wird es keinen Hack mehr für ein aktuelles Kodi geben.
Ausserdem verhindern die Anderungen ab Kodi16 den benötigten Hack.

Beim kommenden Kodi18 bin ich seit gestern dran, aber da will ich absolut nichts versprechen. Ausserdem wird das einen Rattenschwanz an Änderungen nach sich ziehen dass es dann wieder so läuft.
Kurz gesagt das kann noch eine Zeit dauern.

Das "Airplay", also das streamen von Music per WLAN, funktioniert aber auch mit unserer Version. Dazu musst du halt Kore oder Yatse auf dem Handy installiert sein.

TIPP: Bei Verwendung mit Yatse, ist eine Anrufsteuerung(Lautstärke zurück regeln bei einem Anruf ect...) und eine Notification Funktion (SMS, Benachrichtigung ect...) auf der Carpc Oberfläche möglich.
Zitieren
#3
Ah, das erklärt so einiges
Okay, dann ist das so.
Dann bin ich bei KODi 15 und AirPlay aber auf lokale Musik beschränkt oder ?
Mein Problem ist dann aber Spotify. Oder kann ich ein globales streaming nutzen ?
Das wäre noch eine Bedingung . Sonst muss ich auf Bluetooth zurückgreifen wovon ich aber nichts gefunden habe

Aber danke für die Info.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt