Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HifiBerry Amp2 und kein ton
#1
Hallo ich versuche seit geraumer Zeit den Amp2 zum laufen zubringen. Bisher allerdings ohne Erfolg.

Betrieben wir das ganze mit dem Originalen 12Vstecker.

Zur Installation, ich habe die schritte auf https://www.hifiberry.com/build/document...ux-3-18-x/

 befolgt allerdings ohne erfolg.

pi@raspberrypi:~ $ cat /proc/asound/cards
 0 [ALSA           ]: bcm2835 - bcm2835 ALSA
                      bcm2835 ALSA
 1 [sndrpihifiberry]: HifiberryDacp - snd_rpi_hifiberry_dacplus
                      snd_rpi_hifiberry_dacplus

Das Hifiberry wird auf 1 erkannt also in der /etc/asound.conf den wert von 0 auf 1 gewechselt.
Auch das brachte leider nichts. Auch bei Raspi-config lässt sich der Amp2 nicht auswählen.
Hat jemand eine Lösung für mich?
An der stelle schon einmal danke an Peziman für die hilfe bis jetzt.
Zitieren
#2
Jo leider habe ich dir nicht wirklich helfen können, weil wieder mal die Zeit fehlt.

Du könntest das hier noch versuchen.
https://www.hifiberry.com/build/document...iguration/

Aber ich verstehe nicht warum du jedesmal eine andere Ausgabe hast.
Du startest deinen pi schon immer neu, wenn du eine System Datei wie config.txt, asound.conf usw änderst?
Zitieren
#3
Ja die Anleitung hatte ich auch. Allerdings ohne erfolg

jetzt bin ich auf das hier gestoßen

https://forum-raspberrypi.de/forum/threa...c-pro-xlr/

wenn ich nach der Anleitung unten im Spoiler gehe ,dann kann ich unter Einstellungen-System-Audo Output den Hifiberry auswählen. allerdings auch wieder ohne ton. 
Ich werde noch wahnsinnig
Zitieren
#4
So das Problem ist gelöst. Man muss Pavocontroll noch installerien. sudo apt-get install pavucontrol

erstellt habe ich noch /etc/systemd/system/pulseaudio.service

und das eingefügt
[Unit]
Description=PulseAudio Sound System
Before=sound.target
[Service]
BusName=org.pulseaudio.Server
ExecStart=/usr/bin/pulseaudio
Restart=always
[Install]
WantedBy=session.target

und dann in der /etc/asound.conf

pcm.!default { type hw card 1
}
ctl.!default { type hw card 1
}

jetzt läuft es Smile
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt