Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RaspberryPi Mod. B Raspberry Pi 4 B
#1
Guten Tag zusammen, ich dachte ich wäre schlau und versuche meinProjekt mit dem neuen Pi 4 4Gb umzusetzen, allerdings geht nir nur Rasbian Buster und damit kommt das script absolut nicht die Befehle --force-yes lässt er nicht zu und wenn es durch ist kommt der Fehler libmicrohttpd.so.10 Vielleicht hat einer eine Idee, wie ich es dennoch zum laufen bekomme, gerne bastle ich auch etwas, der Versuche mit einem openELEC klappt nicht, da diese in der Distro apt-get verbieten und OSMC ist noch nicht weit genug. Wie sieht es generell mit OSMC als Basis aus?
Zitieren
#2
Okay, ich habe das ganze jetzt mal von hinten aufgezäumt...

Raspberry läuft mit Raspbian Buster Lite
Kodi 17.6 Debian läuft auch
Navit ist auch installiert

Jetzt stehe ich vor dem Problem, die einzelnen Teile in Kodi zum laufen zu bekommen. Vielleicht hat da jemand tips für mich oder steht vor einem ähnlichen Problem.
Zitieren
#3
Und hier kommen wir zu dem Problem der Probleme.
In deiner Kombination läuft das Addon und das Patch von Andrei nicht mehr. Wenn du Kodi und Navit gleichzeitig am laufen hast liegt Kodi immer im Vordergrund und verdeckt Navit. Gleichzeitig lässt Kodi keine Touchbefehle an Navit durch.
Du könntest ein Skript schreiben das beim aktivieren von Navit, Kodi beendet. Aber dann läuft nur das Navi und sonst nichts.
Was aber richtig doof ist.....

Ich beschäftige mich immer wieder mit dem Problem, denn ich würde gerne selber einen 3b+ mit Stretch benutzen.

Eine Idee habe ich aber die ich gerne selber auch weiter verfolgen würde.
Bei meinen Spielereien und versuchen, habe ich es per Python geschafft Navit über den DBus zu bedienen.
Was ich aber bis dato nicht geschafft habe ist Navit in Kodi sichtbar zu machen.
Wäre das möglich, könnte man ein Addon schreiben inkl Bedienoberfläche um Navit zu bedienen.
Das ist aber ein riesen Aufwand. Denn es müssten folgende Dinge gemacht werden....
- den Skin von Navit ändern
- Addon erstellen um die Navit Oberfläche zu bedienen
- Addon erstellen um Adressen aus der map.bin in Koordinaten umzuwandeln
- Skin für das Addon erstellen


Des Weiteren funktioniert z.b. das W-LAN Addon unter Stretch nicht mehr. Unter Buster wird es nicht besser sein.

Du siehst, es machen sich immer mehr Probleme auf.

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
Zitieren
#4
@Peziman
Wenn es hilft: Andrei hat, um Kodi mit Navit zu "verheiraten", einen Trick benutzt. Er hat einen Weg gefunden, Kodi transparent zu machen. Die zweite (und wohl diffizilere) Sache war, den Touch durch das unsichtbare Kodi hindurch zu Navit durchzureichen. Wenn du die Touchbedienung von Navit auf anderem Weg zustande brächtest, dann wäre der erste Part vielleicht nicht mal so schwer umzusetzen – das sage ich jetzt mal ohne irgendeinen Plan zu haben, wie man das machen könnte. Bin halt nun mal kein Programmierer … Smile
Zitieren
#5
Das Transparent schalten, habe ich unter Leia nicht geschafft. Dafür konnte ich über DBus und python schon erfolgreich in und aus der Karte zoomen, einzelne Orte per Längen- und Breitengrad anzeigen. Was ich nicht hinbekommen habe ist Adressensuche und das starten der Navigation.
Aber das waren alles nur so Spielereien und bin der Sache nicht weiter nach gegangen.... aber grundsätzlich sieht es möglich aus. Über Buttons in Kodi Navit zu bedienen.

Nächste Woche will ich mein Service Addon zur Automation vom carpc und Kodi fertigstellen und evtl. releasen... dazu schreibe ich nächste Woche was.
Danach kann ich mich gerne näher mit der Thematik beschäftigen.

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
Zitieren
#6
@Peziman
Bin mal gespannt was du da gebaut hast.

Dich mit deinen Fähigkeiten hätte dich gerne in meine Projekt aber lassen wir das will den Thread nicht karpern.
Zitieren
#7
Du übertreibst ein Bisschen......
Bei mir lautet meistens die Devise "Try and Error" und komme dann ans Ziel.
Und von den aktuelleren Sprachen kann ich auch nur Python.

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
Zitieren
#8
mal ne dumme frage weil ich es nicht Testen kann geht in der PI Version
Keyboard shortcut backslash \ will toggle between fullscreen and windowed.

Wenn ja könnte man so den Full Screen Mode beenden und dann das Fenster minimieren dann sollte ja Navi voll bedienbar sein.

War nur so eine Spontane Idee aber kann auch sein das ich noch nicht verstanden habe wie die Lösung intern Wirklich Funktioniert. Ich denke das ein "normale" X Server läuft dann müsste das ja eigentlich gehen.
Zitieren
#9
Ja, das habe ich schon und es geht leider nicht.
Um das nutzbar zu machen, muss man Kodi anders kompelieren und auch hier bin ich daran gescheitert. Keine Ahnung was da immer schief gegangen ist.
Außerdem ist dann die Grafikbeschleunigung am Arsch.... wie das dann mit der generellen Performance aussieht weiß ich auch nicht.

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
Zitieren
#10
Man müsste halt die Source Änderungen von Andrei habe vielleicht würde man es dann verstehen.

Wenn du in einem Anderen Thread die Fehlermeldungen Postest würde ich mal sehen ob ich eine Idee habe. Aber selbst probieren werde ich es nicht will an meine Projekt Arbeiten wo alles aus einem Guß ist dann gibt es die Problem nicht.

Mir ist klar das was X Entwickler in X Jahren gebaut haben hole ich so schnell nicht ein aber ich finde was jetzt schon geht gar nicht schlecht.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt