Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ADC / mehr PWM an PI (Display Helligkeit ua)
#41
(18.12.2019, 12:21)Der kleine Punky schrieb: mir Fehlt:

https://www.az-delivery.de/products/ds32...f7d4&_ss=r
https://www.az-delivery.de/products/gy-5...ee06&_ss=r

Google ist oft hilfreich, hab einfach "fritzing DS3231" gesucht:
https://github.com/e-radionicacom/e-radi...20RTC.fzpz
https://github.com/nkolban/fritzing/blob...Y-521.fzpz

und hier noch der mcp23017:
https://github.com/e-radionicacom/e-radi...ander.fzpz

edit:
ok, manche sind auf dem pcb vllt. nicht optimal. aber pcb grafik ist easy zu ändern. wichtig ist nur, man muss die maße kennen.
Zitieren
#42
Ehrlich ich habe gesucht aber wohl falsch mal sehen ob das passt was du gefunden hast.
Danke fürs suchen.

Die RTC kann ich nicht Öffnen weil es die Teil ID schon gibt eine Idee wie man das Lösen kann ?
Zitieren
#43
Also Entweder Funktioniert mein Schaltung nicht oder die Dokumentation von AZ Delivery ist falsch.
Wenn ich den Wandler Enable ist der Bus I2C Tod.
Was mich gerade Extrem verunsichert ist das es beide Dokumentationen im Netz gibt. Das I²C A4 und A5 ist oder auf D4 und D5 was den jetzt richtig ?

http://ww1.microchip.com/downloads/en/De...02061A.pdf
Danach würde ich sagen A4 und A5. Probiert habe ich jetzt beides aber Effekt ist der selbe.
Zitieren
#44
Es wäre eventuell ganz hilfreich, wenn du etwas genauer beschreiben würdest, wovon du redest! Ich verstehe gerade nur Bahnhof … Huh
Zitieren
#45
ach du meinst den pegelshifter, mitwandler. wie hast du den verkabelt?

laut suche im netz ist es A4 + A5. https://www.lehelmatyus.com/691/sda-scl-...duino-nano
Zitieren
#46
Ok sorry muss beim schreiben wenigstens ein bisschen mehr ruhe an den Tag legen.

[Bild: steckbrett-entwurf_steckplatine.jpg]

So sieht es zur Zeit aus. Ok die RTC fehlt noch im Bild ist aber glaube ich zur Zeit nicht so wichtig.
Wenn ich OE vom Level Shifter auf High (3,3 Volt) stecke ist der I²C Bus nicht mehr Ansprechbar.
Ich habe auch schon A4 und A5 am Nano für I²C benutzt verändert aber nichts der Bus ist Tod.

Gott seid dank bis jetzt kommt er immer wieder wenn ich OE auf GND Stecke. Dann kann ich auch den MCP wieder die LED Leuchten lassen in sofern denke ich das am PI noch nichts Kaputt ist. Mir gehen langsam echt die Ideen aus.

Code:
//https://create.arduino.cc/projecthub/PIYUSH_K_SINGH/master-slave-i2c-connection-f1aa53
//https://oscarliang.com/raspberry-pi-arduino-connected-i2c
//https://www.direcs.de/2013/10/recopter3-kommunikation-mit-i2c-zwischen-arduino-und-raspberry-pi-mit-python/
//https://github.com/markusk/recopter

// Include the required Wire library for I2C

#define NODE_ADDRESS 37
#define PAYLOAD_SIZE 1
byte nodePayload[PAYLOAD_SIZE];

#include <Wire.h>
int LED = 13;
int x = 0;
void setup() {
  Serial.begin(9600);
  // Define the LED pin as Output
  pinMode (LED, OUTPUT);
  // Start the I2C Bus as Slave on address 25Hex
  Wire.begin(NODE_ADDRESS);
  // Attach a function to trigger when something is received.
  Wire.onReceive(receiveEvent);
  Wire.onRequest(requestEvent); // erstelle ein Anfrage-Ereignis
}

void receiveEvent(int howMany) {
  while (1 < Wire.available()) { // loop through all but the last
    char c = Wire.read(); // receive byte as a character
    Serial.print(c);         // print the character
  }
  int x = Wire.read();    // receive byte as an integer
  Serial.println(x);         // print the integer
}

void requestEvent()
{
  nodePayload[0] = NODE_ADDRESS;
  Wire.write(nodePayload, PAYLOAD_SIZE);
}

void loop() {
  //If value received is 0 blink LED for 200 ms
  if (x == 0) {
    digitalWrite(LED, HIGH);
    delay(400);
    digitalWrite(LED, LOW);
    delay(400);
  }
  //If value received is 3 blink LED for 400 ms
  if (x == 3) {
    digitalWrite(LED, HIGH);
    delay(800);
    digitalWrite(LED, LOW);
    delay(800);
  }
  delay(100);
}
Das ist das Nano Prg nichts wirklich aufregendes geht ja erstmal ums testen der Bus Verbindung

TXS0108E so heißt der Levelshifter / Pegel Wandler / Logik Level Converter

https://www.briandorey.com/post/raspberr...protection Der Sagt auch das es geht ?
Zitieren
#47
ich tu mir da schwer das datenblatt zu verstehen. scheint was mit pull up oder down der pins zu tun haben.
die typische anwendung daraus legt oe mit widerstand auf gnd.
Zitieren
#48
Wenn ich das richtig verstehe, dann brauchst du OE nicht zwingend verbinden. Er bietet lediglich die Möglichkeit, die Anschlüsse aktiv zu sperren bzw. freizugeben. Man muss diese Funktion nicht unbedingt nutzen, und wenn dann sollte das bewusst geschehen indem man den OE von Fall zu Fall auf HIGH oder eben LOW setzt. So wie du ihn angeschlossen hast (dauerhaft auf HIGH) macht das wenig Sinn. Vergleichbar mit einer Wohnzimmerlampe, die du am Schalter vorbei an Dauerstrom anschließt.
Zitieren
#49
Klar ist jetzt I2C ist auf den Analog Ports. Doof für meine Idee ist aber so. Also Problem 1 gelöst. Habe gerade einfach mal 2 Nano's zusammen gehängt. Die reden mit einander.
Das heißt aber auch das mein Slave Funktioniert (Programmierung).

Also hier:
https://www.briandorey.com/post/raspberr...protection
Ist OE auch dauerhaft auf 3,3 Volt.
Der einzige Unterschied ist das dort der I²C auf 7 und 8 nicht wie bei mir 1 und 2 aber ich denke das egal.
Ok das war schnell um gesteckt bringt auch nichts und OE offen bringt auch nichts.
Nur Pegelwandler und Nano geht auch nicht. Lansam gehen mir die Ideen aus.

Das hoch ziehen von SDL und SDA mit 10 KOhm an 3,3 Volt sorgt das I2cdetec ganz langsam die Adresse auflistet. Das fühlt sich nicht gut an.
Zitieren
#50
https://forum.arduino.cc/index.php?topic=369003.0

Ob die Pullup's im Nano das Problem sind ?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt