Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HifiBerry und Endstufe
#1
Mahlzeit zusammen,

habe aktuell immer noch bei mir im Auto die "Doppellösung" (Radio im Aux und Raspberry dadrüber)
Möchte aber das alte Autoradio weg haben.

Mein Auto hat standardmäßig je 2 Lautsprecher vorne und hinten, die ich auch gerne weiterhin in Betrieb haben möchte.
Möchte keine High-End Lösung, nur, dass der Ton vernünftig rüber kommt.
Welche lösungen gäbe es?

- Hifiberry DAC+ mit Anschluss an eine 4-Kanal Endstufe? (Der HifiBerry hat aber nur einen Ausgang. Der 4-Kanal hat ja 2 Eingänge (je vorne und hinten)
Wie kann man das lösen?

Gibt es andere möglichkeiten?

Danke Euch
Zitieren
#2
Hi Schwoof,

schau mal hier: Verstärker und Klangregler dort gibt es so etwas!
und wenn du ein Pollin-Display hast, kannst du den Ton über HDMI in den Klangregler führen, ausserdem hat der Klangregler 4 ausgänge. An die Endstufe kannst du 4 Lautsprecher (4x 30W) anschlißen.

Gruß Tauri
Zitieren
#3
Moin.

Ja, das Pollin-Display habe ich.
Aber wenn ich mir die Threads durchlese, sind die Dinger noch nicht fertig, oder?
Wenn doch, würde ich gerne eins haben... ;-)
Zitieren
#4
Hi Schwoof,

die Platinen sind fertig, habe noch einige da!

Anbei die Bilder der fertigen Platinen, Klangregler und Verstärker.

   

   

   

   

Anschlussbeschreibung:

.pdf   Bestückung und Anschlussbelegung Klangregler und Verstärker.pdf (Größe: 1,36 MB / Downloads: 89)

Gruß Tauri
Zitieren
#5
hast ne Nachricht... Smile

Dann besorg ich mir eigentlich nur noch das FM Modul und es kann losgehen... Smile
Zitieren
#6
hallo
Besitze eine Hi-Fi DAC Karte ist diese kompatible mit Carpc? Und bitte kann jemand mir sagen wie die Konfiguration geht mit dem Image von Christian Brauweiler?
Zitieren
#7
Was für eine haste denn?
Ich hab die Hifiberry DAC+, funktioniert super.
Wie du das konfigurierst, kommt dann drauf an, was du für ne DAC hast.
Raspberry Pi 2, HifiBerry, Jessie und Kodi 15.2
Zitieren
#8
mein Modul ist baugleich des SainSmart HIFI DAC Audio Sound
Zitieren
#9
Sieht aus wie ne HifiBerry DAC+. Versuch mal, das einfach nach der HifiBerry-Anleitung zu installieren, sonst ist das hier auch hilfreich.
Raspberry Pi 2, HifiBerry, Jessie und Kodi 15.2
Zitieren
#10
ok alles klar guter Klang Besser. Ist es auch moeglich den Sound des fm radio modul mit der DAC Karte zu koppeln?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt