Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Anschluss an Moniceiver
#1
Hallo,
ich hab bislang keine Erfahrung mit dem RasPi, dachte aber für mich an eine Art Navimodul. Also mittels RasPi ein Navimodul bauen und an einen bereits eingebauten 2-DIN Moniceiver anschließen. Kann sich jemand von euch vorstellen, dass das grundsätzlich geht?
Grüße
Zitieren
#2
Was ist ein Moniceiver? Wenn es irgendein Display mit HDMI-Eingang ist, dann geht das.
Darum geht es hier ja. RasPi wird zum Navi-Modul, Multimedia-Player und vieles vieles mehr.
Zitieren
#3
Könntest auch per SVideo an den Moniceiver. Nur soweit ich weiss haben Moniceiver keine möglichkeit die Touchsignale weiterzugeben. Da müsstest du das steuern vom pi anders regeln.
Zitieren
#4
Hallo,
um nicht unnötig neue Themen zu erstellen, werde ich mal diesen alten Thread verwenden.

Ich habe ein Kenwood Naviciver DNN9150 und würde gerne einen Raspi anschließen.
Das Kenwood hat einen HDMI MHL Eingang. ist es damit möglich den Raspi damit zu bedienen und somit den Monitor für den zu verwenden?
mir geht es vor allem um den als Mediacenter zu betreiben, da aktuell mein S8 nicht für Musikwiedergabe verbunden werden kann über Blutooth.
Soll auch in Richtung Audiophil gehen.

Danke.

Gruß

Oliver
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt