Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Suptronics x600
#1
Hallo,

wollte mir ebenfalls trotz nicht vorhandener Kenntnisse ein RaspiCar zusammenstellen.
Im Moment bin ich noch in der Einles,- und Beschaffungsphase.
Beim durchstöbern des WWW ist mir folgendes Erweiterungsboard aufgefallen.
Interessant für mich deswegen da ich direkt SATA anschliessen kann.

http://www.suptronics.com/Xseries/x600.html

Meine Frage dazu:

ist das ein vollwertiger Ersatz zu anderen Soundmodulen und problemlos in das Image von Christian Brauweiler integrierbar?



Dirk
Zitieren
#2
Die Frage ob sich das einbinden lässt wird dir kaum einer beantworten können. Es gibt eine Basis und dann muss man schauen was geht und was nicht. Da kauft man auch schonmal Teile die dann nicht funktionieren.

Das Motto lautet: Try and Error


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#3
die Frage die sich stellt.. WOZU?

USB reicht doch..
Raspberry Pi 3 , Pollin 7" Display, Jessie image
Zitieren
#4
Habe vor den Pi2 anstatt von SD-Karte dann von der SATA-Platte zu starten.
Durch den höheren Datendurchsatz erhoffe ich mir z.B. einen schnelleren Bootvorgang.

Gesendet von meinem SM-T535 mit Tapatalk
Zitieren
#5
Das hat so ziemlich 0 effekt.

Erstens wird die SD so oder so benötigt. Zweitens ist der SDHost, USB und LAN auf dem selben Controller und teilen sich die Bandbreite.
Beim Pi1 hat man mit über USB booten ein bisschen rausgeholt, aber inzwischen ist das Jacke wie Hose und total unnötig.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#6
Ok....dann werd ich den einfacheren Weg mit "bewährten" Komponenten gehen...danke für die Hilfe...

Gesendet von meinem LG-D290 mit Tapatalk
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt