Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RPi-Kameramodul als Dashcam 1.1.2 und Rearcam!
#1
Hi Leute,

es ist soweit, das Addon sollte den Reifegrad erreicht haben um es zu veröffentlichen :-)

Das Addon arbeitet mit dem RPi-Kameramodul und einem kleinen Python-Server der die Schnittstelle zur Cam bildet (er setzt die Kommandos vom Addon um und sendet sie an die Cam). Das Addon selbst kümmert sich rein um die Bedienoberfläche und hat mit dem Bild selbst nichts zu tun. Das Bild wird als Overlay direkt auf den Bildschirm gegeben wie es auch bei der Verwendung von raspistill und raspivid der fall ist. In den Addon-Einstellungen können die Bedienelemente für das Livebild aktiviert werden, wodurch es dann möglich wird, das Livebild zu vergrößern / verkleinern und in der Y-Position (hoch und runter damit es zwischen die Top und Bottombar passt) zu verschieben. Diese Einstellung muss nur einmalig gemacht werden. Ihr solltet auch nicht vergessen einen Ordner für die Aufnahme anzulegen und den Pfad in den Addon-Einstellungen zu setzen.

Jetzt zur Installation:

Die Installation kann jetzt vollständig über Kodi erfolgen. Ein Zugriff über die Konsole ist nur noch erforderlich um mittels raspi-config die Cam einmalig zu aktivieren falls noch nicht erfolgt.
Wenn in eurem System das notwendige Paket python-picamera fehlt wird angeboten dieses automatisch mittels apt zu installieren. Wird dies abgelehnt müsst ihr das Paket manuell installieren.

Hinweis für ältere Installationen bis v1.0.1:

Entfernt bitte sämmtliche manuell installierten Dateien des alten Servers - im speziellen den Starteintrag in der rc.local. Diese werden nicht mehr benötigt.

Hinweis für Installationen ab v1.1.0:

Bitte die beiden alten Addons deinstallieren. Server und Programm sind jetzt zusammengfasst in einem Addon!

Bitte noch sicherstellen, dass die Cam mittels raspi-config aktiviert wurde !



Dann Hoffe ich jetzt mal Ihr habt Spaß am ausprobieren :-)

Sollte ich was vergessen haben oder Ihr in ein Problem laufen meldet euch - ich versuche dann gern zu helfen.

PS: Die Kamera zeichnet an sich unendlich auf wenn der Record-Button gedrückt wurde. Um allerdings zu vermeiden, dass die SD-Karte / Stick etc. restlos vollgeschreiben wird habe ich eine Grenze eingeführt. Ist weniger als 1GB auf dem Ziel frei wird die Aufnahme beendet.

Ganz neu hier mal die ersten Screenshots der Addon-Oberfläche und eines aufgezeichneten Video :-)

       

Und hier die Neuerung seit Version 1.0.1 - In den Addon-Einstellungen kann der Betriebsmodus jetzut umgeschaltet werden auf Rearcam-Mode. Das Bild wird dabei auf Fullscreen gezogen und mit einer Farbscala hinterlegt.

   


Angehängte Dateien
.zip   plugin.program.pidash-1.1.2.zip (Größe: 272,8 KB / Downloads: 185)
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RPi-Kameramodul als Dashcam 1.1.2 und Rearcam! - von hawkeyexp - 05.06.2016, 12:04

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt