Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RPi-Kameramodul als Dashcam 1.1.2 und Rearcam!
#81
@frankie
Ich habe vor ein paar Jahren gute Erfahrungen mit Plasti dip gemacht. Dabei ging es darum eine FPV (FirstPersonFky)Kamera von meinem Modelflugzeug wasserfest zu verbaueb.Funktioniert super. 
Ich würde die Kamera mit Plastidip versiegeln und anschließend in einer Aufputz Elektrodose verbauen oder etwas anderem was von der Form her eben passt.
https://www.lindinger.at/en/supplies-und...0g-schwarz

Das hier habe ich auch noch gefunden. Sieht doch recht brauchbar aus.
https://m.reichelt.de/Entwicklerboard-Zu...CLE=135675
Zitieren
#82
Ich werde mir mal die Gehäuse für die GoPro anschauen. Da gibt es sehr schöne Wasserfeste Gehäuse aus transparentem Kunststoff.

Aber zunächst muss ich auf den CSI-HDMI-Adapter warten, denn dass alles (PiCam, HDMi-Adapter und HDMI-Stecker) müssen in den Kasten hinein. Den eïnzige Durchlass nach aussen für das HDMi-Kabel werde ich dann mit Silikon verschließen, das dürfte reichen. Ich will ja nicht tauchen mit der Cam.
Zitieren
#83
Muss die Cam denn zwingend außen sitzen? Ein Blick durch die Heckscheibe geht nicht? Das würde das Ganze natürlich erleichtern. Ich sehe da auch noch einen weiteren Vorteil: du hast definitiv keine oder viel weniger Probleme mit Verschmutzung und/oder Vandalismus. Was denkst du wie reizvoll ein frei zugängliches GoPro-Gehäuse am Auto für gewisse Gestalten ist!?
Zitieren
#84
Stimmt natürlich. Das GoPro-Gehäuse käme dann natürlich innen an die Heckscheibe. Als Rückfahrkamera ist dass natürlich suboptimal, dafür wäre ein Blick auf die Stoßstangenkante besser. Den bekomme ich aber nur von Außen.
Aber egal ob innen oder aussen, Feuchtigkeit muss das Gehäuse abhalten.
Zitieren
#85
Für alle die mit Raspbian stretch und Kodi 17 arbeiten da gibt es ein Fehler. Nämlich die neue Python 2.7 library hat das Befehl "tostring()" mit "tobytes()" ersetzt.

Das file heisst "pidash-server.py" und liegt im dir:
/home/pi/.kodi/addons/plugin.program.pidash/resources/

Auf line 85 muss man das dann ersetzen. Und jetzt läuft es super.
Zitieren
#86
Hallo hawkeyexp, all,

ich habe noch einen Wunsch auf meinem Wunschzettel - evtl. kann einer von Euch helfen?
Ich würde gerne per GPIO auf die Dashcam/Rearcam schalten, statt auf einen Button drücken zu müssen.
Die hardware stelle ich mir nicht sonderlich kompliziert vor: +12V der Rückfahrscheinwerfer anpassen und au einen freien GPIO legen.
Ich habe aber leider keine konkrete Idee, wie der GPIO anstatt des buttons im Skin agieren könnte?

VG
Raspberry Pi 3, 7" RPi Touchscreen, PiUSV+; Jessi, Kodi 15.2
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 12 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt