Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
HifiBerry DAC+ und SI4703 radio modul
#21
Code:
int resetPin = 25; // GPIO23
   int sdaPin = 0; // GPIO0
i2c-init.c so ändern und neu kompilieren, bitte
Zitieren
#22
(26.01.2017, 19:40)roughtrade schrieb:
Code:
int resetPin = 25; // GPIO23
   int sdaPin = 0; // GPIO0
i2c-init.c so ändern und neu kompilieren, bitte

Danke fur die antwort roughtrade.
Habe ich gemacht.

PHP-Code:
root@CarPi:~/RdSpi# sudo nano i2c-init.c
root@CarPi:~/RdSpi# gcc -o i2c-init i2c-init.c -lwiringPi
root@CarPi:~/RdSpi# sudo ./i2c-init
root@CarPi:~/RdSpi# sudo i2cdetect -y 1
 
    0  1  2  3  4  5  6  7  8  9  a  b  c  d  e  f
00
         -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
10: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
20: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
30: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
40: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- UU -- --
50: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
60: -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- -- --
70: -- -- -- -- -- -- -- --
root@CarPi:~/RdSpi# sudo ./rdspi reset
Unable to read Si4703!
Communication error
root
@CarPi:~/RdSpi


Aber wenn ich es richtig verstehe, dann sind die BCM zeihen wichtig, also dem bild her habe ich es zum nachsten geweschelt:
Code:
int resetPin = 25; // GPIO23
   int sdaPin = 2; // GPIO0
hatt wieder nich geholfen.

Und auch versucht mit wiringPiSetupPhys ();
und dann int resetPin = 22;
              int sdaPin = 5;
 dann folgt ein langer "lade vorgang" wenn ich i2cdetect -y 1 wo nur der DAC wieder ist....
[Bild: logodzj.png]
Zitieren
#23
Ich kann Dir nur folgendes anbieten. Lies Dir die Anleitung mal durch und entscheide ob Du Dir zutraust, das zu installieren.
Das ist quasi Teamviewer für die Linux Konsole. Ich würde mich dann mal zu einer verabredeten Zeit auf deinen RPI aufschalten.
Zitieren
#24
(28.01.2017, 10:58)roughtrade schrieb: Ich kann Dir nur folgendes anbieten. Lies Dir die [/url][url=https://linuxundich.de/gnu-linux/tmate-der-teamviewer-fuer-das-terminal/]Anleitung mal durch und entscheide ob Du Dir zutraust, das zu installieren.
Das ist quasi Teamviewer für die Linux Konsole. Ich würde mich dann mal zu einer verabredeten Zeit auf deinen RPI aufschalten.

Das ist ja richtig net  Big Grin Dank dir. 
Habe mich im PM gemeldet.
[Bild: logodzj.png]
Zitieren
#25
Wollt mich Mal erkundigen, ob ihr es gemeinsam hingenommen habt.
Habe das gleiche Problem....
Zitieren
#26
(10.02.2017, 06:24)Siggi-89 schrieb: Wollt mich Mal erkundigen, ob ihr es gemeinsam hingenommen habt.
Habe das gleiche Problem....

@Siggi-89
Dann bitte ein Paar Infos, Hardware,cmdline.txt,config.txt,wie bist Du bei der Installation vorgegangen.
Zitieren
#27
Ich habe genau das selbe Problem :/
@eRRoXxX  habt ihr es hinbekommen?

ich bin der Anleitung https://tutorials-raspberrypi.de/tag/si470x/ gefolgt.

Hadrware: Raspberry Pi 3
cmdline.txt:

Code:
dwc_otg.lpm_enable=0 console=tty2 loglevel=3 root=/dev/mmcblk0p2 rootfstype=ext4 elevator=noop fsck.repair=yes rootwait logo.nologo noatime nodiratime splash quiet


config.txt:
Code:
# For more options and information see
# http://www.raspberrypi.org/documentation/configuration/config-txt.md
# Some settings may impact device functionality. See link above for details

# uncomment if you get no picture on HDMI for a default "safe" mode
#hdmi_safe=1

# uncomment this if your display has a black border of unused pixels visible
# and your display can output without overscan
#disable_overscan=1

# uncomment the following to adjust overscan. Use positive numbers if console
# goes off screen, and negative if there is too much border
#overscan_left=16
#overscan_right=16
#overscan_top=16
#overscan_bottom=16

# uncomment to force a console size. By default it will be display's size minus
# overscan.
#framebuffer_width=1280
#framebuffer_height=720

# uncomment if hdmi display is not detected and composite is being output
hdmi_force_hotplug=1

# uncomment to force a specific HDMI mode (this will force VGA)
hdmi_group=1
hdmi_mode=19

# uncomment to force a HDMI mode rather than DVI. This can make audio work in
# DMT (computer monitor) modes
#hdmi_drive=2

# uncomment to increase signal to HDMI, if you have interference, blanking, or
# no display
#config_hdmi_boost=4

# uncomment for composite PAL
#sdtv_mode=2

#uncomment to overclock the arm. 700 MHz is the default.
#arm_freq=800

# Uncomment some or all of these to enable the optional hardware interfaces
#dtparam=i2s=on

# Uncomment this to enable the lirc-rpi module
#dtoverlay=lirc-rpi

# Additional overlays and parameters are documented /boot/overlays/README

# Enable audio (loads snd_bcm2835)
dtparam=audio=on
gpu_mem=256
dtparam=i2c_arm=on
disable_splash=0
dtparam=spi=on


Anschluss nach :

[Bild: RPICarPC.png]


1. RASPBIAN JESSIE WITH PIXEL
Image with PIXEL desktop based on Debian Jessie
Version:February 2017
Release date:2017-02-16
Kernel version:4.4
installiert

2. Aktualisiert .. upgradet .. Carpi installiert
(Carpi: https://christian-brauweiler.de/howto/ca...-anleitung)

3. unter raspi-config i2c und spi aktiviert

leider noch kein erfolg
4. https://tutorials-raspberrypi.de/raspber...io-car-pc/ durchgeführt
kleine Anpassungen auch bei der Pinbelegung im i2c-init gemacht.

5. Kompiliert und ausgefügt

sudo ./i2c-init

mit den Werten:
Code:
/* i2c-init.c */
#include <wiringPi.h>

int main() {
   int resetPin = 4; // GPIO23
   int sdaPin = 2; // GPIO0

   /* Setup GPIO access in BCM mode */
   wiringPiSetupGpio();

   /* Set pins as output */
   pinMode(resetPin, OUTPUT);
   pinMode(sdaPin, OUTPUT);

   /* A low SDA indicates a 2-wire interface */
   digitalWrite(sdaPin, LOW);
   /* Put chip into reset */
   digitalWrite(resetPin, LOW);
   /* 1ms delay to allow pins to settle */
   delay(1);
   /* Bring chip out of reset with SDIO set low
   and SEN pulled high (with pull-up resistor) */
   digitalWrite(resetPin, HIGH);

   return 0;
}



pi@CarPi:~/RdSpi $ i2cdetect -y 1
    0  1  2  3  4  5  6  7  8  9  a  b  c  d  e  f
00:          03 04 05 06 07 08 09 0a 0b 0c 0d 0e 0f
10: 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 1a 1b 1c 1d 1e 1f
20: 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 2a 2b 2c 2d 2e 2f
30: 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 3a 3b 3c 3d 3e 3f
40: 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 4a 4b 4c 4d 4e 4f
50: 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 5a 5b 5c 5d 5e 5f
60: 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 6a 6b 6c 6d 6e 6f
70: 70 71 72 73 74 75 76 77

Danke schon mal im Voraus für die hilfe
Zitieren
#28
Hallo,

Nein, leider nicht, roughtrade hat sich nicht mehr gemeldet.

Wurde mich sehr freuen wenn jemand wusste wie wir das problem losen konnten.
[Bild: logodzj.png]
Zitieren
#29
Seit ein paar tagen klappt es jetzt Smile
Hab mir neues Modul besorgt (si4703)
alte hab ich leider geröstet gehabt  Blush
hat dann leider noch nicht geklappt
Im Anschluss habe ich das System Komplet neu aufgelegt und auf einmal klappt es Smile


Nun kommt meine frage gibt es eine Möglichkeit das Radiomodul es direkt zu muten ?
Zitieren
#30
Nein. Im neuen carpccontroller ist das einstellbar, genau wie die Startfrequenz. Dauert aber noch bis der kommt.
Oder der Controller mit deinen Einstellungen neu kompilieren.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt