Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
UPS Pico funktioniert nicht
#21
Die PiUSV+ kann Akkus mit den folgenden Spezifikationen am Anschluss INa aufladen. Es dürfen auf keinen Fall andere Akkus/Batterien verwendet werden.

Lithium Ionen (LiIon) oder Lithium Polymer (LiPo)
Zellen 1
Kapazität min. 300mAh
Spannung +3.7V
Entladestrom min. 3A
Ladespannung +4.2V
Ladestrom 100mA

http://piusv.de/support/piusvdoku.pdf
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#22
Schade, das ist ein bisschen wenig.
Da ich oftmals das Fahrzeug für ca. 1 Stunde abstelle würde ich es gerne so lösen das ich diese Zeit mit dem Akku überbrücke Confused

Edit:
LoL sorry verlesen... min. 300 xD ... sorry Smile

Denkst du dies Funktioniert mit dem Dab Modul von Björn?
Zitieren
#23
Ne Stunde wirst du nicht überbrücken können. Gibt ne max. Zeit bevor der Pi runtergefahren wird. Sind nur ein paar Minuten.
Wieso willst du überhaupt ne Stunde das Ding laufen lassen? Das bootet doch innerhalb von 20 Sekunden. Auf dem Pi3 wahrscheinlich noch schneller.

Sonst häng es doch an Dauerplus und schalte es einfach aktiv ab.

Ob das mit dem DAB von Björn läuft weiß ich nicht. Müsste man mal testen. Ich hab aber keinen.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#24
hmm Du bringst mich auf eine Idee, Pi am Dauerplus und ihn nach ca. 1 Stunde Automatisch herunterfahren Smile ....

Hätte ich auch selber drauf kommen können Smile
Zitieren
#25
Du könntest ein python Script im Skin einbinden was den Shutdown nach 60 Minuten ausführt.

Also Pi an Dauerplus, den Normalen Shutdownknopf lassen und nen Zusätzlichen einbinden der den Pi nach 60 Minuten runterfährt. Darfst du nur nicht vergessen, sonst lutscht der Pi dir die Batterie leer!
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#26
Ich Denke ich werde es so lösen das ich ein Relais ans zündungspluss hänge und sobald dieses abfällt, läuft die Zeit und der pi Schaltet ab Smile was denkt ihr wie viel Saugt de Pi pro Stunde?

Gesendet von meinem Nexus 6P mit Tapatalk
Zitieren
#27
http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-f...mverbrauch
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#28
Hallo,

Ich habe mich nun ausreichend über das Pi USV erkundigt und habe gelesend das die Verzögerung bis zu 999.999.999 Sekunden sein kann.
Das würde ja bedeuten das es länger als ein Paar minuten geht. Sodass ich auch 30 min überbrücken kann Smile.... oder?

Nun wollte ich das Modul bestellen (bei Pollin) diese haben es nicht an lager und es ist nicht möglich dies zu Bestellen. Kennst du noch einen Anderen Shop der dieses Modul vertreibt ausser Polin?

Danke im vorraus
Zitieren
#29
Direkt bei http://piusv.de/
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt