Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
PI SIM900 GSM/GPRS Module
#11
Ok habe mich falsch ausgedruckt wir gebrauchen das Wort GSM prinzipiell für alles was mobiles tel. ist (Wie die Franzosen)
Habe das mit diesem Modul abgehackt habe noch ein iPhone 5s lege ich in den Wagen mit eine geklonte Karte. ist einfacher

soll ich das tel auf g3 oder g4 einstellen?
Antworten
#12
3G oder 4G (LTE)

Ich würde es auf 4G stellen.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Antworten
#13
@nichnormal
wenn man deine Anleitung von oben nutzt ist er ja immer im hotspot Modus und sucht ne 3g Verbindung... Wenn ich den pi ausbaue und zuhause was testen will möchte ich mein eigenes wlan nutzen mit welche shell Befehl kann ich umschalten von Hotspot plus umts auf suche nach wlan?
Antworten
#14
(10.03.2016, 10:06)cbrauweiler schrieb: Es geht nicht darum ob 3G erreichbar ist oder nicht. Wenn es da ist nutzt er es auch und wenn nicht fällt er zurück auf EDGE oder schlimmsten Falls GPRS und das ist beides quasi nicht zu gebrauchen.

Ohne 3G macht das null Sinn!

Sehe ich nicht ganz so extrem.
Ist eben die Frage was man machen will.
Relativ egal ist es eben wenn...
- man einen Server im Internet kontaktieren will auf dem Informationen zur aktuellen CD liegen.
- man einfach nur telefonieren will.
- man irgendwann mal das Navi per Internet mit Informationen zur Verkehrslage versorgen will.
- ...
Wer natürlich Internetradio mit entsprechender Qualität hören will oder gar Fernsehen.

Natürlich stellt sich die Frage ob es wirklich Sinnvoll ist, sich heutzutage auf std GSM zu beschränken.
Wobei ich aber so oder so zwecks Empfang gerne eine KFZ-Antenne nutzen würde.
Eine ordentliche Außenantenne hat immer einen besseren Empfang als eine winzige Handy oder Surfstick oder ... Antenne die dann auch noch durch das Auto blockiert wird.

Zweite SIM ist nicht notwendig, wenn Handy und Raspberry SIM-ACCESS-Profile können/lernen.
Hotspot für andere Geräte kann auch der Raspberry selbst sein.

(24.03.2016, 16:38)gerry tuscani schrieb: @nichnormal
wenn man deine Anleitung von oben nutzt ist er ja immer im hotspot Modus und sucht ne 3g Verbindung... Wenn ich den pi ausbaue und zuhause was testen will möchte ich mein eigenes wlan nutzen mit welche shell Befehl kann ich umschalten von Hotspot plus umts auf suche nach wlan?

Mit dem Raspberry noch nicht probiert, aber nach meinen Erfahrungen (2 Wohnungen und div. Laptops) mit div. Win und Linux-Rechnern kann man denen beibringen sich an mehreren Hotspots anzumelden. Wobei ich mir nicht sicher bin was diese Rechner machen wenn mehr als ein bekannter Hotspot erreichbar ist. Aber wenn nur einer der bekannten erreichbar ist, dann verbinden sich heutige Rechner mit diesem einen und...
Also probiere es doch einfach mal und wenn etwas besonderes ist, dann poste hier deine Erkenntnisse.
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt