Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RadioFM 2.1.3 (Nextgen)
#21
Neue Version (2.0.3) online - Addon-Einstellungen eingebaut (Sendernamen editieren / eigenen Hintergrund einstellen)

Die Installation direkt über Kodi aus der Zip sollte jetzt funktionieren - bitte mal Feedback geben.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#22
Neue Version (2.0.4) online - Umstellung auf Repository / kleine Bugfixes

Das Addon kann jetzt direkt aus meinem Repository gezogen werden und aktualisiert sich dann auch in Kodi von selbst (falls aktiviert)
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#23
So Jungs,

Jack hatte mich auf die Idee gebracht auch das Senderlogo der gespeicherten Stationen einzubinden. So die Mega Idee wo ich es einbauen könnte habe ich nicht - hier mal ein brachialer Ansatz. Was haltet ihr davon ?

   
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#24
Schaut gut aus. Sieht das Radiomodul auch nicht mehr so leer aus. Woher nimmst du die Logos?
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Zitieren
#25
(14.06.2016, 06:09)cbrauweiler schrieb: Schaut gut aus. Sieht das Radiomodul auch nicht mehr so leer aus. Woher nimmst du die Logos?

Jack hatte mir nen Schwung geschickt aber gibt auch im Netz Seiten mit den Logos. Ggf. muss man halt Sammeln...
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#26
Hallo Zusammen,

Hawkeye ich wollte heute dein addon ausprobieren, doch ledier ließ es sich nicht installieren.
Das Repository ließ sich per Zip installieren, dann klicke ich unter aus Repositories installieren auf das Addon aber dann: passiert nichts.
Kannst du mir helfen? Bzw. hast du das Addon nochmal so als zip?
Lg Quoti
Zitieren
#27
(15.06.2016, 10:25)Quoti30 schrieb: Das Repository ließ sich per Zip installieren, dann klicke ich unter aus Repositories installieren auf das Addon aber dann: passiert nichts.

Hm ich verstehe es im mom nicht ganz warum das repo bei anderen Probleme macht bei mir rennts - mal sehen ob ich die Ursache finde....

Hier mal der Link auf Github - dort kannst das Zip direkt laden.

Github
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#28
Neue Version (2.0.5) online - Es können jetzt Logos für die einzelnen Sender hinerlegt werden

Die Logos werden an Hand der Frequenz des Senders geladen. Dadurch erscheinen die Senderlogos nahezu sofort sobald der Sender eingestellt ist. Es spielt hierbei keine Rolle, ob man den Sender aus den gespeicherten aufruft, manuelle einstellt oder über die Drehregler den Sender wechselt. Der Pfad zu den Logos muss in den Addon-Einstellungen gesetzt und aktiviert werden.
Die Logos selbst müssen wie folgt benannt werden:

Sender 101.1 = 101.1.png

Als Auflösung habe ich 512x512 gewählt. Die Anzeige in der GUI ist aber etwas kleiner und wird skaliert.


Viel Spaß !


       
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#29
Dienst service.radioFM.watchdog hinzugefügt. Er stoppt das Radio wenn eine Mediandatei in Kodi gestartet wird.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#30
Watchdog auf 1.0.3 aktualisiert - Bugfix: das Radio wird nur wieder aktiviert wenn es zuvor in Betrieb war
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt