Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RPi-Kameramodul als Dashcam 1.1.2 und Rearcam!
#21
(19.06.2016, 09:32)h0d3nt3uf3l schrieb: Auch schon mit einem RPI3 probiert? Ich kanns mir gut vorstellen dass es recht resourcenfressend ist

Ich hab primär nen RPi3 und es frisst nahezu keine Resourcen.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#22
(19.06.2016, 11:17)hawkeyexp schrieb:
(19.06.2016, 09:32)h0d3nt3uf3l schrieb: Auch schon mit einem RPI3 probiert? Ich kanns mir gut vorstellen dass es recht resourcenfressend ist

Ich hab primär nen RPi3 und es frisst nahezu keine Resourcen.

Ich hätte mich klarer ausdrücken sollen.
Ich meinte die USB-Cam über z.b. ffmpeg als stream auszugeben, ob das zu heftig ist, auch für einen RPI3
Zitieren
#23
(19.06.2016, 11:50)h0d3nt3uf3l schrieb: Ich hätte mich klarer ausdrücken sollen.
Ich meinte die USB-Cam über z.b. ffmpeg als stream auszugeben, ob das zu heftig ist, auch für einen RPI3

Ich hab dazu schonmal was geschrieben da es hier nicht um USB-cams geht. Das Addon dreht sich um das RPI-Kameramodul nicht um irgendwelche USB-Cams deren Bild umkodiert werden muss. Daher werde ich dazu nichts mehr beantworten. Sorry.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#24
Version 1.0 veröffentlicht.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#25
Version 1.0.1 veröffentlicht.

Ab sofort kann das Dashcam-Addon auch als Rearcam verwendet werden. Das Bild wird dann als Vollbild dargestellt und mit einer Scala hinterlegt.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#26
Version 1.0.2 veröffentlicht.

Der Server muss nicht mehr manuell in der Konsole eingebunden werden und liegt jetzt als Dienst-Addon vor.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#27
service und plugin kannst eigentlich zu einem kombinieren.
brauchst eigentlich nur den extension point und die files mit ins plugin rein nehmen.
Code:
<extension point="xbmc.service" library="service.py" start="start"/>
Zitieren
#28
Ja hatt ich überlegt ob ich es so mache hab mich dann aber doch dagegen entschieden. Vielleicht später mal aber ich werds erst mal so handhaben.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#29
Version 1.0.3 veröffentlicht.

Neuer Aufnahmemodus hinzugefügt. Es kann jetzt in den Addoneinstellungen festgelegt werden ob bei jedem Start der Aufnahme eine neue Datei angelegt wird (wie bisher) oder Wahlweise als Schleife mit einer Aufnahmezeit von 5-60 Minuten. Im Modus "Schleife" wird pro Tag nur eine Datei erzeugt und dann nach der vorgegebenen Zeit wieder überschreiben.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren
#30
Version 1.0.5 veröffentlicht.

Kommunikation mit dem Server auf UDP umgestellt. Das Adonn blockiert jetzt nicht mehr falls der Server doch mal abstürzen sollte.
Raspberry Pi 3 , Waveshare 7" 800x480 (V2.1 with HID) Display, HifiBerry DAC+ Standard, Raspbian Jessie


Mein Repository
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt