Hallo, Gast
Sie müssen sich registrieren bevor Sie auf unserer Seite Beiträge schreiben können.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.246
» Neuestes Mitglied: Richa1994
» Foren-Themen: 663
» Foren-Beiträge: 7.849

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 39 Benutzer online
» 1 Mitglieder
» 36 Gäste
Bing, Google, Viper

Aktive Themen
DAB+ Usb-Stick
Forum: FM / DAB (+) / DVB-T
Letzter Beitrag: Viper
17.04.2019, 09:46
» Antworten: 87
» Ansichten: 21.663
Skin-Mod CarPC-xTouch
Forum: Skins
Letzter Beitrag: alphazero1990
08.04.2019, 17:10
» Antworten: 624
» Ansichten: 654.763
mein Projekt: Ersatz für ...
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: Jack
07.03.2019, 19:04
» Antworten: 133
» Ansichten: 41.856
Mein CarPi-Projekt 2019
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: Bauminho
05.03.2019, 09:33
» Antworten: 8
» Ansichten: 938
Si4703 -> USB Soundkarte ...
Forum: FM / DAB (+) / DVB-T
Letzter Beitrag: Janco
24.01.2019, 07:52
» Antworten: 6
» Ansichten: 6.536
HifiBerry Amp2 und kein t...
Forum: Audio & HiFi
Letzter Beitrag: Hobbygolfer85
23.01.2019, 14:02
» Antworten: 3
» Ansichten: 848
StVZO, Versicherung und T...
Forum: OBD / CAN
Letzter Beitrag: Peziman
12.01.2019, 10:26
» Antworten: 1
» Ansichten: 641
RasPiCar vs Tablet vs 2Di...
Forum: Andrei CarPC System
Letzter Beitrag: Jack
11.01.2019, 10:17
» Antworten: 19
» Ansichten: 2.649
Raspberry 3 und android
Forum: Sonstige
Letzter Beitrag: Mbaier
10.01.2019, 22:19
» Antworten: 7
» Ansichten: 1.463
Hallo aus Heilbronn
Forum: Benutzervorstellungen
Letzter Beitrag: L4l3lu
08.01.2019, 17:43
» Antworten: 5
» Ansichten: 1.214

 
  Andrei Istodorescu einladen?
Geschrieben von: Tekkineo - 26.02.2015, 12:05 - Forum: Rechtliches - Antworten (2)

Hallo Leute,
Dumme Frage: so wie ich das mitbekomme ist ja Andrei Istodorescu mehr oder weniger einer der Kernväter des Projektes.
Sollten wir ihn nicht zumindest mal auch einladen oder so?

Drucke diesen Beitrag

  Michael stellt sich vor
Geschrieben von: Tekkineo - 26.02.2015, 11:50 - Forum: Benutzervorstellungen - Keine Antworten

Hallo Interessengemeinschaft...
schon sehr lange schwebt mir der Gedanke vor den Pi in eines meiner Autos zu verfrachten. Leider scheitere ich wie so oft an der Software...
Die letzten Tage/ wochen habe ich mich mit der Thematik bissl besser befasst (aber auch nur infos eingeholt; proggen geht bei mir nicht so leicht von der hand Huh Huh Huh ) und ein wenig mit dem Pi gespielt.
Ich hoffe dass wir hier gemeinsam an einem Strang ziehen und ein effektives Team zambekommen damit wir das alles meistern wie wir uns das vorstellen!

Zu mir und meiner Person:
ich selber bin 32 Jahre und eher ein allrounder (richtung mechatronik...)
Neben den umbauten an meinem Auto bin ich begeisterter sportler hab alle möglichen Ideen die ich dann auch versuche so abzuschließen dass es einem Spass macht und Freunde immer fragen woher ich das habe Big Grin Big Grin

Drucke diesen Beitrag

  Möglichkeit zur Realisierung der Spannungsversorgung
Geschrieben von: Medivel - 25.02.2015, 16:13 - Forum: Spannungsversorgung im Kfz - Antworten (57)

Für die Spannungsversorgung des RPi und Zusatzplatinen sollte auch genug Strom am Ausgang zur Verfügung stehen.
Um die Spannung im Auto dann relativ konstant bei 5V zu halten könnte man folgende Platine nutzen:
http://www.watterott.com/de/Pololu-5V-5A...r-D24V50F5
Bei der Platine stehen uns bei  6 - 38V Eingangsspannung, eine Ausgangsspannung von 5V (+-4%) mit einem maximalen Ausgangsstrom von 5A zur Verfügung.

Nun muss man diese Schaltung nur noch gegen eine mögliche Überspannung schützen. Dies realisiert man am besten über Suppressordioden, die etwas höher als die Ladespannung des Kfz gewählt werden sollten, um ein stetiges ansprechen dieser zu vermeiden. Bei einem Kfz mit 12V Bordspannung, sollte man also eine Diode mit 18V wählen.

Parallel dahinter würde ich einen Kondensator schalten um auch die kleinsten Schwankungen im Eingang zu kompensieren. Nun könnte man auch relativ Problemlos ein Display mit einem Spannungsbereich von (8 - 19V) betreiben.

Diese Angaben sind natürlich ohne Gewähr. Sobald ich meine Schaltung erstellt und um einen Akku erweitert habe, damit der RPi vernünftig herunterfahren kann, stelle ich den Schaltplan auch online und werde berichten wie es funktioniert hat.

Gruß Robert

Drucke diesen Beitrag

  Robert stellt sich vor...
Geschrieben von: Medivel - 19.02.2015, 12:40 - Forum: Benutzervorstellungen - Keine Antworten

Guten Tag,

mein Name ist Robert, bin 28 Jahre alt und wohne zwischen Oldenburg und Bremen.

Ich arbeite momentan mit zwei weiteren Personen an einem schulischen Projekt, dass nach "Vollendung" auch in meinen Passat eingebaut werden soll.

Unsere Vorstellungen des Endprodukts:
- RaspPi 2 mit 7" Touch-Display
- Eigene Benutzeroberfläche (XBMC bzw. Modi Anpassung oder andere Möglichkeiten)
  ----> mir gefällt da momentan die Oberfläche von CarPlay von Apple
             Da es ja nur Privat genutzt wird, sollten da auch keine rechtlichen Probleme auf uns zukommen.
- Internet-Tethering über USB oder BT
- Freisprechfunktion über HFP (Dazu auslesen von Kontakten, Mitteilungen)
- Musikwiedergabe über A2DP
- Musik- und Videowiedergabe von iPod
- WLAN für Datenübertragung (Musik / Filme) vom Wohnzimmer aus
- Musik und Videowiedergabe von USB-Stick
- Navigation (am liebsten über Kfz GPS-Antenne)
- Gesteuerte Abschaltung des Pi beim Ausschalten der Zündung
- Passendes Gehäuse (eventuell Hardware-Tasten für: zusätzliches EIN/AUS/REBOOT; Lauter/Leiser; Wiedergabesteuerung (Next,Previous)

Was von uns nicht benötigt wird:
- CD/DVD-Wiedergabe
- DAB-Radio

Für weitere Ideen oder Lösungsvorschläge bin ich stets offen.
Ach ja, zeitlich soll das Projekt spätestens bis Ende Mai durch sein...

Schönen Gruß...
Robert

Drucke diesen Beitrag

  12V Kfz-Bordnetz
Geschrieben von: Medivel - 19.02.2015, 12:24 - Forum: Rechtliches - Keine Antworten

Interessantes über mögliche Fehler und Störungen (eventuell etwas veraltet)

Auszug
"...Häufig werden Fragen gestellt, wie man mit 'den 12 Volt' im Auto umgehen soll. Sei es, weil man ein Handyladegerät bauen oder einen PC im Auto betreiben möchte. Dabei hat ein Autoakku 8 Volt beim Anlassen, 12.6 Volt beim Rumstehen, 14.4 Volt beim Fahren, 28.8 Volt beim Jumpstart vom LKW, kurzzeitig -100 Volt wenn ein Relais abfällt oder +100 Volt wenn ein Kabel der Lichtmaschine einen Wackelkontakt hat, von Störungen (bis 60V und massiver Masseversatz) wenn am Auto geschweisst wird ganz zu schweigen, die sind ja auch nicht in den Testimpulsen berücksichtigt.

Nur mal zur Verdeutlichung die Testimpulse, die ein KFZ-Bauteil nach ISO16750 (ehemals ISO 7637-1:1990 (12 Volt system) und ISO 7637-2:1990 (24 Volt system) und DIN40839) und AEC-Q100 aushalten muss

Von: Thomas Rehm 26.6.2000 siehe Datenblatt des VN750 und VNH3SP30 von http://www.st.com:

Test Level I/II/III/IV laut ISO 7637-1:
Impuls 1: -25/50/75/100V, Anstiegszeit 1us, Dauer 2ms, Innenwiderstand 10
Ohm, Wiederholrate 0,5 bis 5s, Prüfdauer 5000 Impulse.
Impuls 2: +25/50/75/100V, ansonsten wie Impuls 1
Impuls 3a und 3b: Impulspakete aus Impulsen mit -25/50/100/150V (3a) bzw.
+25/50/75/100V (3b), mit Anstiegszeit 5ns, Dauer 0,1us, Innenwiderstand
50 Ohm, Wiederholrate 100us, Paketdauer 10ms, Pause zwischen Paketen 90ms,
1 Stunde Prüfdauer.
Impuls 4: -4/5/6/7V über 20 Sekunden
Impuls 5: 40-400ms langer Puls von 26.5/46.5/66.5/86.5V mit 0.1-10ms
Anstiegszeit, Innenwiderstand 0.5-4Ohm
jump start/starting aid: mehrere Minuten 24V (genauer: 28.8V) für 60sec
charging: 17V für 60min
http://www.noiseken.com/english/equip/img/ISS7600E.pdf
http://www.mikrocontroller.net/attachmen...ection.pdf
http://www.fordemc.com/ (komplett inklusive EMV) ..."

Quelle:
http://www.dse-faq.elektronik-kompendium...q.htm#F.23
F.23. Das KFZ-Bordnetz

Drucke diesen Beitrag

  HOW-TO Tethering Internet über Bluetooth
Geschrieben von: Medivel - 19.02.2015, 12:03 - Forum: WLAN / UMTS / LTE / Mobiles Internet - Keine Antworten

Hier eine Anleitung zum Tethern des Internets vom iPhone über Bluetooth
Allerdings habe ich hier immer mal wieder Probleme bei der Installation. Manchmal klappt die Installation und manchmal nicht. Woran das liegt, habe ich noch nicht rausgefunden...

http://www.wolfteck.com/projects/raspi/iphone/

Drucke diesen Beitrag

  HOW-TO Tethering Internet über USB
Geschrieben von: Medivel - 19.02.2015, 12:00 - Forum: WLAN / UMTS / LTE / Mobiles Internet - Antworten (1)

Hier eine Anleitung zum Tethern von UMTS/LTE etc über das iPhone an den Raspberry Pi, die bei mir sofort funktioniert hat
http://www.daveconroy.com/how-to-tether-...-iphone-5/

Allerdings weiß ich nicht, in wie weit das auch bei Android-Geräten funktioniert

Drucke diesen Beitrag

  Mögliche 7" Touch-Displays
Geschrieben von: Medivel - 19.02.2015, 11:55 - Forum: Bildschirm - Antworten (13)

Guten Tag,
ich wechsele momentan zwischen 2 Displays.

Als erstes habe ich das LS-7T (1024x600) von Pollin:
http://www.pollin.de/shop/dt/NTMwOTc4OTk..._CVBS.html

und das zweite Display habe ich von Amazon (Hersteller irgendwie schwer zuzuordnen)
Controller Board VS-TY2662-V1
800x480 Lcd Panel AT070TN92 with Touch Screen
http://www.amazon.de/Touch-Screen-Monito...play+touch

Kennt noch jemand andere alternativen im 7"-Bereich?

Gruß Robert

Drucke diesen Beitrag

  Christian stellt sich vor...
Geschrieben von: cbrauweiler - 09.02.2015, 14:52 - Forum: Benutzervorstellungen - Antworten (1)

Hi,

hier mal mein Steckbrief ;-)

Name: Christian Brauweiler
Alter: noch 31 ;-)
Beruf: Fachinformatiker Systemintegration

Geboren im hohen Norden (Ostfriese), aber mit 11 Jahren ins Rheinland bei Bonn umgezogen. Arbeite jetzt seit 14 Jahren (inkl. Ausbildung) im IT/EDV Bereich und habe da Hauptsächlich mit Windows zu tun. Privat besitze ich schon seit einigen Jahren einen Linux Root Server und habe mich daher auch ein wenig mit Linux (vor allem Debian und Ubuntu) auseinandergesetzt. Ich bin jetzt kein Linux Profi, komme aber zumeist selber klar wenn ich mir diverse Infos per Google suche Big Grin
Ansonsten bin ich jemand der sehr gerne mit HTML, CSS und PHP rumbastelt. Daher habe ich auch wenig Probleme mich in den XBMC/Kodi XML Dateien reinzufuchsen.

Falls noch Fragen sind...immer her damit Big Grin

Drucke diesen Beitrag

  Diskussionsthread - CarPi/CarPC Image 2015 (Raspbian Wheezy, Kodi 14.1)
Geschrieben von: cbrauweiler - 09.02.2015, 14:42 - Forum: Projekte - Antworten (817)

Das ist der Diskussionsthread zu CarPi/CarPC Image 2015 (Raspbian Wheezy, Kodi 14.1)

Drucke diesen Beitrag

RasPiCarProjekt