Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.672
» Neuestes Mitglied: exoticluxurycamp21
» Foren-Themen: 701
» Foren-Beiträge: 8.245

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 140 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 140 Gäste

Aktive Themen
Ein neues Radio
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: tbone_xxl_GER
07.06.2021, 19:20
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.149
Raspberry 4 als WLAN Rout...
Forum: WLAN / UMTS / LTE / Mobiles Internet
Letzter Beitrag: FFFF
29.05.2021, 14:16
» Antworten: 0
» Ansichten: 987
Grüße aus dem Camper
Forum: Benutzervorstellungen
Letzter Beitrag: FFFF
29.05.2021, 13:43
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.011
Katalysator
Forum: Suche
Letzter Beitrag: AbaesFarhat
15.05.2021, 20:02
» Antworten: 1
» Ansichten: 1.198
Wird an dem Projekt noch ...
Forum: Add-Ons
Letzter Beitrag: Quarx
15.05.2021, 09:45
» Antworten: 0
» Ansichten: 1.185
WifiManager
Forum: Add-Ons
Letzter Beitrag: frank.sass@online.de
04.05.2021, 19:20
» Antworten: 35
» Ansichten: 74.442
Skin-Mod CarPC-xTouch
Forum: Skins
Letzter Beitrag: gsfx
25.04.2021, 19:29
» Antworten: 682
» Ansichten: 1.375.309
DAB+ Usb-Stick
Forum: FM / DAB (+) / DVB-T
Letzter Beitrag: Der kleine Punky
26.02.2021, 07:38
» Antworten: 125
» Ansichten: 151.747
aktuelle Karten
Forum: Navigation
Letzter Beitrag: PokerOger
17.01.2021, 15:58
» Antworten: 2
» Ansichten: 2.443
Kodi/CarPi startet nicht,...
Forum: Kodi
Letzter Beitrag: Jack
10.01.2021, 22:30
» Antworten: 7
» Ansichten: 9.311

 
  Ein neues Radio
Geschrieben von: tbone_xxl_GER - 07.06.2021, 19:20 - Forum: Projekte - Keine Antworten

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Audiowiedergabegerät.
Da ich schon für meinen 3D Drucker einen Pi3 verwende und schon früher nach alternativen für ein handelsübliches Radio gesucht habe bin ich dann auf den PI gestoßen.

Das Projekt von cbrauweiler sieht sehr interessant aus: https://raspicarprojekt.de/showthread.php?tid=1014

Die Kodisoftware habe ich mir schon hier runter geladen: https://download.christian-brauweiler.de...arProjekt/

Da ich in meinem Auto einen DSP (Audison BitONE) habe ist das mit den verschiednen Filtern etc zu vernachlässigen. Das regelt alles der DSP.

Meine Frage ist: Kann man alles noch so verwenden? Da die Beiträge und Programme scheinbar schon etwas älter sind bin ich mir da nicht so sicher. Vor allem da ich auch nicht viel mit Programmieren am hut hab. Ich suche überwiegend "Copy&Paste" und fertige Packete. Kleinere Anpassungen bekomme ich mittels Google noch hin, oberflächlich.

@cbrauweiler Kommst du aus Brauweiler? 

Anbei noch ein Bild von dem was der PI dann mit Musik versorgen soll.

   

Drucke diesen Beitrag

Question Raspberry 4 als WLAN Router - mit sonderfunktionen
Geschrieben von: FFFF - 29.05.2021, 14:16 - Forum: WLAN / UMTS / LTE / Mobiles Internet - Keine Antworten

Hallo zusammen, 

ich möchte aus meinem Camper heraus von unterwegs arbeiten. 
Dazu plane ich folgende physische Topologie meiner IT Infrastruktur:

Mobiler LTE Rouer => RJ45 => SWITCH 
SWITCH => [font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]RJ45 => Raspberry (Piehole, WLAN Accespoint/Router)[/font]
SWITCH => [font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]RJ45 => Windows PC (Arbeitsgerät)[/font]
Raspberry => WLAN => Smartphone/zweitPC (Internetzugriff auf den zusätzlichen WLAN Geräten - Der Raspi soll also ein WLAN Accespoint/Router sein)
Raspberry => USB => externe Festplatte (FTP, Backupdestination - diese Festplatte wird fest im Auto montiert werden und wird dauerhaft mit dem Raspi verbunden sein)
Raspberry => USB Kabel => USB Buchse Wandmontage => Anschluss mobiler Datenträger (Kamera, mobile Festplatte, sonstige Datenträger)
Raspberry => USB Port/USB Kabel => WLAN Dongle
Hardware Schalter => Raspberry (deaktivieren des WLANs)
Staus LED => Anzeige über den aktuellen Kopierfortschritt 



Der Raspberry soll folgende Aufgaben übernehmen
DNS Server => Piehole (kein Problem)

FTP Server / Robocopy => spiegeln bekannter mobiler Datenträger über USB Verbindung (SD Karte Kamera, externe Festplatte, Handy ...) auf dauerhaft verbundene externe USB Festplatte (fest am Raspi und im Auto montiert) - Staus LED soll angebracht werden können (Rückmeldung über Kopierfortschritt. Es soll keine Interaktion nowendig sein um bekannte Laufwerke zu synchronisieren) 

[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]FTP Server / Robocopy  => Datenkopie zwischen unbekannten Laufwerk und externe Raspberry HDD (halbwegs komfortables Handling ist angestrebt - Idee: Webinterface)[/font]
Deaktivierung des WLANS über einen Hardwareschalter möchte ich haben. Die Quick and Dirty Lösung wäre den WLAN USB Dongle einfach auszustecken oder auf sonstigem Wege die Verbindung zwischen Raspi und USB-WLAN-Dongle zu kappen.


Zusammenfassung: 
1. Wie kann ich eine Status LED für Kopierfortschritte am Raspi installieren?
2. Wie kann mit einem Hardwareschalter (z.B. Wippschalter) das WLAN an einem Raspie an und ausschalten? (Der Raspberry soll als WLAN Accespoint/Router fungieren)
3. Womit kann ich ein komfortables Handling für den Datentransfer mit unbekannten Datenträgern umsetzen (gibt es da ein fertigs Tool/Software)?


Ich selber bin mit Linux nich fit, habe aber zwei Spezln die mich unterstützen - wir brauchen lediglich das Material und eine grobe Anleitung. 


Relevante Hardware und Software:
[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]Mobiler LTE Rouer = Teltonika RUT240 - https://teltonika-networks.com/de/product/rut240/[/font]
[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]Piehole = https://pi-hole.net[/font]
[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]PC = HP Elitebook (circa 2 Jahre alt)[/font]
[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]switch = nicht konfigurierbar D-LINK DGS-105 5-Port Layer2 Gigabit Switch[/font]


[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]Ich freue mich auf eure Ideen und Vorschläge![/font]


[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]vielen Dank und beste Grüße[/font]

[font=Tahoma, Verdana, Arial, sans-serif]Fabian [/font]

Drucke diesen Beitrag

  Grüße aus dem Camper
Geschrieben von: FFFF - 29.05.2021, 13:43 - Forum: Benutzervorstellungen - Keine Antworten

Hallo zusammen, 

ich bin Fabian, irgendwas mit 30 Jahre alte (2021) und düse mit meinem Camper erst durch D, dann durch EU dann durch die Welt. 


viele Grüße

Fabian

Drucke diesen Beitrag

  Katalysator
Geschrieben von: AbaesFarhat - 15.05.2021, 18:48 - Forum: Suche - Antworten (1)

Suche Katalysatoren bitte mir alles anbieten danke


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Drucke diesen Beitrag

  Wird an dem Projekt noch weiter entwickelt?
Geschrieben von: Quarx - 15.05.2021, 09:45 - Forum: Add-Ons - Keine Antworten

Nach 3 Tagen Installation, Dateien nach Internet-Tipps (die nur oft ins Leere führen) ändern und ewiger Experimentiererei mit
bei Erfolg->sofort Backup
bei Misserfolg->letztes Backup wieder laden
funktioniert RasPiCar jetzt auf einem Raspi3 mit diesem HDMI Touch Screen.
Das Teil soll in einen Traktor als Radio, GPS-Trecker und Rückwärtskamera.
Die Kamera soll immer einen Blick auf die angehängten Geräte ermöglichen, damit der Fahrer keinen Verdrehten Hals bekommt.
Navi und Video brauche ich nicht.
Was mich noch interessiert, wäre ein GPS-Trecker, der die GPS-Daten zur späteren Auswertung aufzeichnet.
Kennt dafür jemand ein Addon?
Demnächst werde ich das ODB Addon noch so umschreiben, dass ich verschiedene Sensordaten anzeigen kann.

Arbeitet hier noch jemand an Addons oder ist das Projekt RasPiCar tot?

Drucke diesen Beitrag

  Vorstellung
Geschrieben von: julijan1994 - 09.01.2021, 01:10 - Forum: Benutzervorstellungen - Keine Antworten

Hallo, Julijan mein Name. Bin aus OWL. Betreibe schon seit ca. 1 Jahr einen RPi4 mit Buster und originalen Touchscreen im Auto. Benutze bisher das NewTronRadio als Musikpalyer mit Touchbedienung für Musik im Auto (eine GUI für den Demon mpd). Natülich auch Navit, allerdings mit GPS via GPIO. Sprachausgabe via espeak-ng hat auch eine Zeit lang gefunzt aber nach einem apt upgrade nicht mehr (updates machen alles kaputt Sad ). Strom läuft via Anker Zigarttenanzünder Adapter und Anker USB-Stromkabeln. Damit bin ich gerade so über der Blitzgrenze zusammen mit USB-Soundkarte. USV läuft bei mir über einen kleinen Bleiakku der mittels Diode am Zigarettenanzünder hängt (feuergefährliche Li-Akkus kommen mir nicht ins Auto). Auf einem Steckbrett habe ich eine Treppenlichschaltung realisiert die mittels Kondensator noch einige Sekunden das Relais zum Bleiakku offen hält. Damit startet der Pi mit Zündung automatisch und stürzt auch beim Motorstart nicht ab. Nur automatisches runterfahren habe ich noch nicht.

LG

Drucke diesen Beitrag

  aktuelle Karten
Geschrieben von: PokerOger - 18.12.2020, 08:32 - Forum: Navigation - Antworten (2)

Hallo zusammen,
wo gibt´s denn aktuelle Karten für Navit??
Der Planet Extractor bricht nach 5,2 MB jedes Mal den Download ab.
Schade eigentlich.

Drucke diesen Beitrag

  Kompletter Radioersatz, nur wie verstärke ich den Ton?
Geschrieben von: Tunfisch96 - 28.09.2020, 17:41 - Forum: Audio & HiFi - Antworten (1)

Hallo,
ich bastle seit einiger Zeit, an einem CarPC, der mein Radio komplett ersetzen soll.
Dazu habe ich die Software schon weitestgehend fertig, doch habe ich das Problem mit dem Sound immer weiter nach hinten verlegt.

Im Forum habe ich mehrere Posts zu Verstärkern gefunden, jedoch keinen, der zu meinen Ansprüchen passt.

Ich suche einen Verstärker, mit Ausgängen für die 4 Lautsprecher (FR,FL,RR,RL).
Außerdem plane ich einen Subwoofer dazu zu bauen, für welchen ich noch einen Sub Ausgang benötigen würde.
Die Tonqualität muss nicht der Hammer sein, sollte aber auch keine Störgeräusche haben.

Ich habe geplant, das ganze über eine USB-Soundkarte an den Pi anzustecken.

Welche Möglichkeiten hätte ich da?
Hat da schon jemand Erfahrung mit?

Danke schon mal im Vorraus.

Drucke diesen Beitrag

  Habe die Ehre.. aus dem Donaumoos
Geschrieben von: Voggie69 - 15.09.2020, 20:57 - Forum: Benutzervorstellungen - Antworten (1)

Hallo zusammen..
ich möchte das CarPi in meinen Skoda bringen.
Anleitungen gibt es ja soweit viele, aber was ich nicht ganz verstehe...Warum wird daruf Wert gelegt, ob es mit Kodi 17 oder 18 funktioniert.
Wenn ich ein "geschlossenes System" habe, was auch funktioniert, z.B. mit Kodi 15.. Was bringt ein Update auf 17? Ich hab doch beim Radio oder der Verwaltung der Musikdateien keinen so grossen Vorteil, oder? Das einzige, was öfter aktualisiert wird, ist das Kartenmaterial..
Denk ich da zu praktisch?
Momentan hab ich als Hardware:
- Pi 3+
- 7" Touch
- Pi UPS Power Supply (https://www.amazon.de/gp/product/B082KJJ...UTF8&psc=1)
- Pi Audio Karte (https://www.amazon.de/gp/product/B07D13Q...UTF8&psc=1)
- FM Tuner (https://www.amazon.de/gp/product/B00BLCG...UTF8&psc=1)
- USB GPS Maus (https://www.amazon.de/gp/product/B00EDI5...UTF8&psc=1)
- Helligkeitssensoren kommen auch noch rein
-Kamera hinten evtl, ist aber nur ne Spielerei, ich fahr mit den Spiegeln

Bei der Software möchte ich mich an die Anleitung von CBRAUWEILER halten, er schreibt:  (Ich hoff, er hat nichts dagegen, wenn ich was reinkopiere)

Enthaltene Software
- Kodi 15.2 (Debug aus)
- Jack`s Repository inkl. Skin CarPC-xTouch
- Hawkeyexp`s Repository inkl. Addons wie RadioFM, WiFi Manager, DashCam, etc.
- Bugfix für NAVIT (Blackscreen) mit Raspbian Jessie neuer als 11/2016

Raspbian Jessie Download (April 2017)
Raspbian Jessie Lite (empfohlen)
Raspbian Jessie Full


Und hier die Frage, warum ist 15.2 nicht mehr gut genug? Ich werde kein Internet installieren, es wird nichts, ausser den Karten über eine SD Karte ausgetauscht.
Die Musik wird auf einer externe Platte gespeichert.. Spricht nix dagegen, oder?

Der Einbaurahmen kommt aus dem 3D Drucker, überzogen mit Kohlefasergewebe

Vielleicht kann jemand mir jemand bei der Auswahl der richtigen Kodi-Version nen Tipp geben?

Dank euch

Drucke diesen Beitrag

  Hallo aus Spanien
Geschrieben von: Karensito - 25.06.2020, 20:17 - Forum: Benutzervorstellungen - Keine Antworten

Gesundheit für alle

Drucke diesen Beitrag

RasPiCarProjekt