Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 2.441
» Neuestes Mitglied: Quiddje
» Foren-Themen: 692
» Foren-Beiträge: 8.203

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 125 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 122 Gäste
Bing, Google, Yandex

Aktive Themen
Hallo aus Spanien
Forum: Benutzervorstellungen
Letzter Beitrag: Karensito
25.06.2020, 20:17
» Antworten: 0
» Ansichten: 101
Pi als Webradio im Auto
Forum: BMW
Letzter Beitrag: realmasterd
23.06.2020, 18:17
» Antworten: 0
» Ansichten: 104
Hallo aus Augsburg
Forum: Benutzervorstellungen
Letzter Beitrag: Der kleine Punky
23.06.2020, 04:39
» Antworten: 1
» Ansichten: 270
Traum Autoradio
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: Der kleine Punky
27.05.2020, 07:26
» Antworten: 5
» Ansichten: 799
Carbian
Forum: Sonstige
Letzter Beitrag: Der kleine Punky
26.05.2020, 07:38
» Antworten: 10
» Ansichten: 13.581
CarPC mit Camper Option
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: Der kleine Punky
25.05.2020, 06:04
» Antworten: 2
» Ansichten: 751
Wohnmobil Raspicar
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: Der kleine Punky
25.05.2020, 05:24
» Antworten: 65
» Ansichten: 42.866
Skin-Mod CarPC-xTouch
Forum: Skins
Letzter Beitrag: B.C.
20.05.2020, 19:14
» Antworten: 673
» Ansichten: 933.269
Toslink Signal Durchschle...
Forum: Audio & HiFi
Letzter Beitrag: Bassmann559
17.05.2020, 20:40
» Antworten: 0
» Ansichten: 252
Diskussionsthread - CarPi...
Forum: Projekte
Letzter Beitrag: Peziman
24.04.2020, 19:35
» Antworten: 349
» Ansichten: 468.993

 
  Hallo aus Spanien
Geschrieben von: Karensito - 25.06.2020, 20:17 - Forum: Benutzervorstellungen - Keine Antworten

Gesundheit für alle

Drucke diesen Beitrag

  Pi als Webradio im Auto
Geschrieben von: realmasterd - 23.06.2020, 18:17 - Forum: BMW - Keine Antworten

Hallo in die Runde,

ich fahren eine BMW aus 2010 mit einem AUX Anschluss in der Mittelkonsole.
Derzeit verbinde ich mit dem Kabel am Smartphone uns starte die radio.de App um meine Favoriten (Streams) zu hören.
Ich würde dies gerne automatisieren und dies ohne das Smartphone zu nutzen, es gibt einfach einige Dinge die mich bei der derzeitigen Nutzung stören.

Folgende Grundidee:
Pi mit LibreELEC (Kodi) und dem radio.de Plugin.
Pi würde ich am AUX Port anschließen und Strom bekommt der Pi am direkt daneben befindlichem Zigarettenanzünder.
Sobald ich das Auto aufschließe bekommt der Zigarettenanzünder (Pi) Strom und fährt sich hoch.

Wenn ich das Auto abschließe verliert der Zigarettenanzünder kurze Zeit später die Stromzufuhr und der Pi würde dann ausgehen.
Da das Herunterfahren aber sauber sein soll benötige ich dafür eine Lösung, dazu folgende Idee:
Am Pi wird eine kleine Powerbank angeschlossen, diese wird ja dann beim Starten dauerhaft mit Strom versorgt.
Sobald die Powerbank merkt das sie nicht mehr geladen wird (Auto abgeschlossen) soll dann der Pi sauber heruntergefahren werden.
Alternativ kann der Pi auch an bleiben, kann sich dann runterfahren wenn die Powerbank z.B. nur noch 30% Akku hat oder nach einer gewissen Zeit (z.B. 1 Stunde an Powerbank).
Ist dies so möglich oder habt ihr dazu bessere Ideen?

Pi soll nach dem Start automatisch die radio.de Favoriten laden (sich in diesem Menü befinden).
Ich möchte lediglich dann mit einem Taster/Steuerung auf Play/Pause drücken und der zuletz gehörte Stream soll starten, mit diesem Taster möchte ich auch die Möglichkeit haben den nächsten Stream zu starten.
Optimaler Weise wären dies dann 3 Tasten Play/Pause, Stream vor, Stream zurück).
Dazu habe ich aber derzeit keine mögliche Lösung, wie könnte man dies lösen?

Noch weitere Infos:
Das Auto besitzt einen LTE Hotspot (Internet über die Dachantenne) und der Pi würde sich damit per WLAN verbinden, somit müsste kein Modem etc. am Pi eingerichtet werden.
Es soll das radio.de Plugin verwendet werden damit die Telekom erkennt das der Stream über radio.de läuft, so fällt es dann zu der Telekom Stream On Option und geht nicht zu Lasten meines Datenvolumens.

Ich würde mich freuen wenn ihr mit hierbei etwas behilflich sein könntet.
Verbesserungsvorschläge/Ideen sind herzlichst willkommen!

Vielen Dank und viele Grüße

Drucke diesen Beitrag

  Hallo aus Augsburg
Geschrieben von: Chris_86 - 04.06.2020, 09:33 - Forum: Benutzervorstellungen - Antworten (1)

Hi Ihr,
Ich wollte mich kurz vorstellen. Bin der Christian, 34Jahre alt und komme aus dem Augsburger Raum.

Ich hab mich hier angemeldet da ich mir gern ein Raspberry aufbauen möchte, und zwar für einen Wohnwagen. 

Was denkt ihr, für nen absoluten Neuling im Bereich Raspberry/Programmieren ist sowas möglich zu bauen oder soll ich das gleich wieder verwerfen? 
Das sowas nicht in einem Tag fertig ist ist mir klar, aber mir stellt sich die Frage ob mit lesen/ausprobieren ich bis ans Ziel komme.

Für ehrliche Antworten wäre ich dankbar. 

Viele Grüße 
Christian

Drucke diesen Beitrag

Rainbow Traum Autoradio
Geschrieben von: dom - 25.05.2020, 03:40 - Forum: Projekte - Antworten (5)

Hallo Zusammen

ich bin neu hier im Forum und möchte euch gleich mein Projekt vorstellen.

Ich habe bereits sehr viele Optionen für ein gutes Autoradio mit Navi usw. ausprobiert und dabei viel Lehrgeld bezahlt. Die billigen Android Radios funktionieren sehr schlecht und die teuren Markenradios sind irgendwie auch nicht das wahre.

Jetzt möchte ich nicht einfach ein Raspi mit Monitor in das Auto bauen, sondern gerne ein voll integriertes System haben. Also ein Autoradio, in das der Raspi eingebaut werden kann. Somit kann das Autoradio immer auf dem neuesten Stand gehalten werden.

Da ich eventuell nicht der Einzige bin, der an sowas interesse hat, würde ich mich freuen, wenn ihr fleißig eure Wünsche einfließen lasst. Ich habe bereits einen Hersteller gefunden, der das herstellen könnte.

 
Hier meine Wunschliste an das Radio:
- Es soll nicht so schnell veralten
- FM, DAB Radio und Bluetooth soll direkt nach dem Radiostart funktionieren (also nicht über den Raspi laufen)
- Ich will echte Knöpfe für wichtige funktionen (FM, DAB, Bluetooth, Einstellungen, Raspi)
- Einen Einschub für mein Handy (Sonst fliegt es immer im Auto rum)
- Android Auto und Kodi auf dem Raspi
- Hohe Soundqualität (Ich dachte an ein DAC Tonwandler und MOSFET Verstärker)

Hier ein Bild, wie ich mir das vorstelle (2DIN)
   

Folgende Fragen habe ich aktuell, bzw. bin ich mir nicht sicher:
(1) - 1DIN oder 2DIN? In viele Autos passt ja 2DIN rein. Macht es dennoch Sinn, es in 1DIN auszuführen?
(2) - Welche Auflösung vom Touchscreen macht Sinn?
(3) - Welche Anschlüsse für den Raspi brauche ich auf der Vorderseite des Radios? MicroSD?

Welche Wünsche habt ihr an ein Autoradio? Würde mich sehr freuen von euch zu hören  Smile

Drucke diesen Beitrag

  Toslink Signal Durchschleifen
Geschrieben von: Bassmann559 - 17.05.2020, 20:40 - Forum: Audio & HiFi - Keine Antworten

Hallo liebe Raspicar Foraner.
Ich bin neu hier dies ist mein erster Beitrag.
Ich bin Sebastian 32 Jahre alt und Zerspanungsmechaniker.
Ich habe mir ein Rasberry pi 3b+ gekauft um Ihn als CARPI zu benutzen.
Soweit so gut. Ich habe das große Digiboard mit 2 mal Toslink und 2 mal COAX Digital.
Ich öchte den PI als zusätzliches Abspielgerät in meinem AUto benutzen.
Open elec kodi 18.6 und das carpi Skin sind Installiert.
Soweit läuft auch alles . Ich möchte jetzt die Original Quelle (auch ein Toslink SIgnal)
mit durchschleifen um meine FAhrzeugspefischen Audio Geräte  noch mit benutzen zu können.
Wäre echt nice wenn mir jemand Helfen könnte .
LG Bassmann

Drucke diesen Beitrag

  LTE (GPS) MIMO 4x4 Antenne
Geschrieben von: neXos - 17.04.2020, 14:55 - Forum: WLAN / UMTS / LTE / Mobiles Internet - Antworten (2)

Hallo Forum,

bin auf der Suche nach einer LTE und optional GPS MIMO 4x4 Antenne. Da gibt es ja viele auf dem Markt, jedoch soll diese Antenne auf einen VW Bulli und der Bulli trotzdem noch in die Tiefgarage. Entweder eine Antenne, die flexibel ist und das abknicken bei der Tiefgaragen durchfahrt nichts ausmacht oder eine ganz andere Lösung.

Vielen Dank und schönes Wochenende!

Drucke diesen Beitrag

  [Addon] Tire Pressure Monitoring System
Geschrieben von: harryberlin - 04.04.2020, 09:33 - Forum: Add-Ons - Antworten (1)

Hab mal etwas gespielt und ein Addon für Reifendruckkontrolle angefangen.

Ist noch releativ vollgepackt und geht nur für die skin.confluence-bmw.
Es funktioniert mit USB TPMS TY05, die direkt als Serial Device am Betriebssystem erkannt werden.

Aktuell wird erstmal nur Druck, Temperatur, Sensor-ID und Status über die Reifenfarbe angezeigt.

Auf die Idee bin ich über folgende github repo gekommen: https://github.com/tomaskovacik/TPMS_sen...l_protocol

Z.B.: https://s.click.aliexpress.com/e/_d8l3k9x

Download: https://github.com/harryberlin/script.se...e.tpms.zip

Bilder:
[Bild: 00_tpms_screen_01.png]

[Bild: 00_tpms_settings_01.png] [Bild: 00_tpms_settings_02.png]

Drucke diesen Beitrag

  Moin aus Ostfriesland
Geschrieben von: B@llou - 03.04.2020, 05:24 - Forum: Benutzervorstellungen - Antworten (2)

Moin zusammen,

meine Name ist Stefan und ich komme auf dem schönen Ostfriesland.
Nach langen Überlegungen wollte ich min nun auch mal an das Projekt wagen eine Rapi bei mir im Auto zu platzieren. Mich stört es so langsam schon, dass ich keine richtiges Entertainment im Auto habe und die Nachrüstung scheint nicht so einfach zu sein. Somit muss man halt selbst ran.
Da komm ich auch gleich mal zu meiner ersten Frage. Ich konnte hier auf die Schnelle keine Howto finden mit den ersten Schritten wie ich mir eine Raspi fürs Auto installiere. 
Habt ihr hier im Forum zufällig soetwas?

Gruß
Stefan

Drucke diesen Beitrag

  CarPC mit Camper Option
Geschrieben von: Der kleine Punky - 04.03.2020, 08:05 - Forum: Projekte - Antworten (2)

Hallo zusammen,

ich habe mir eine kleine Projekt Homepage gebastelt. carnine

Zu erst sollte es nur ein CarPC mit Audio und Navi werden gerade wir es ein Bisschen größer Relais Outputs und andere Inputs. Auch die Überwachung der Batierien ist gerade ein Thema.
Einfach weil im Micro Camper für die ganzen Displays keine Platz gibt und ich alles Zentral steuern abfragen will.

Gibt es hier ein paar mehr Camper / Vanlifer / Autowohner ?

Drucke diesen Beitrag

  Ein Frohes Neues an alle frostigen Himbeeren hier!
Geschrieben von: Professor Fate - 01.01.2020, 17:29 - Forum: Benutzervorstellungen - Antworten (4)

Moin Leute!

Just zu Beginn des Jahres 2020 habe ich mich hier als Raspi-Car-Bastler angemeldet. Ich sitze im fernen Nordwesten (kurz vor Ostfriesland) und fahre seit 5 Jahren einen 1987er Oldsmobile Toronado mit reichlich Digital-Zeugs unter der Motorhaube und im Innenraum:

[Bild: file.php?id=1158]  [Bild: t7zOTmzt5CmMElSmfN5Pvkg1pt_rw0-tDM3JwunY...26-h949-no]

Blöd nur, dass sich nach kurzer Zeit das Radio verabschiedete, als Ersatzteil nicht mehr zu haben war und es auch niemand reparieren konnte.  Angry Darum schritt ich zur Tat und fing an, ein passendes Radio…ähmmm…eher ein Infotainment-System mit einem Raspi 3B im Zentrum zu bauen. Schacht und Anschlüsse folgen keiner Norm, drum habe ich Buchsen und Gehäuse aus dem hinnigen alten Gerät entnommen.

Was außer dem Raspi reinkommt? Folgende Teile habe ich schon:

  • JustBoom DAC HAT Soundkarte (I²S + I²C)
  • Monkeyboard DAB+-/UKW-Radioempfänger (USB)
  • No-Name-CD-Laufwerk (USB)
  • Adafruit Ultimate GPS (UART; mit externer Antenne)
  • StromPi 2 (USV-Modul; soll den Pi sicher herunterfahren lassen, wenn der Battieriestrom weg ist)
  • Schmitt-Trigger (erkennt 12V Zündungsplus und schaltet dann Bildschirm und Tastatur ein)
  • Futaba VF-Display (SPI; 128×64 Pixel)
  • 2 Matrixtastaturen mit je 12 Tasten (I²C via Portexpander)
  • …und natürlich jede Menge Kleinteile.  Smile
Was noch fehlt:
  • 2 Stereo-Verstärker (wegen 4 Lautsprechern)
  • Equalizer
  • Reset-Taster
  • Bauteil (Digitalpoti?) für Rechts-Links- und Vorne-Hinten-Balance

Dazu kommen noch tausende Zeilen C++-Programmcode.

Drucke diesen Beitrag

RasPiCarProjekt