Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Undefined variable $unreadreports - Line: 34 - File: global.php(961) : eval()'d code PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/global.php(961) : eval()'d code 34 errorHandler->error_callback
/global.php 961 eval
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] Undefined property: MyLanguage::$thread_modes - Line: 43 - File: showthread.php(1621) : eval()'d code PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/showthread.php(1621) : eval()'d code 43 errorHandler->error_callback
/showthread.php 1621 eval




Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Raspberry Pi USV
#31
http://www.avc-shop.de/epages/64272905.s...D=45805818
vielleicht ist das noch von interesse...
Zitieren
#32
Vorsicht die cw2 geht nicht für pi2. Nur die cw2+ ist für pi2
PI Model B+zur überwachung der Temperatur vom Pufferspeicher ( WLan Thermometer )
PI 2. SRCP server zur Steuerung der Modellbahn via Rocrail
PI 2. Smart Home Control
Zitieren
#33
Und was noch schlimmer ist, dass das CW2 nicht mit openelec und emulationstation funktioniert und nach Aussage des Herstellers nie funktionieren wird.
Zitieren
#34
Hab mir diese Woche mal die neue S.USV bestellt. Die Advanced Variante hat einen erweiterten Spannungsbereich von 7-24 Volt. Sie ähnelt dem UPiS Advanced Modul.
Nächste Woche müsste sie kommen!

Hier der Link mit genaueren Infos: http://www.s-usv.de/
Zitieren
#35
Unterstütz das s-usv auch andere Betriebssysteme wie openelec und emulationstation?
Zitieren
#36
Zitat: "Auch auf Kompatibilität wurde ein sehr großer Fokus gelegt. Die S.USV ist mit allen gängigen Raspberry Pi Modellen ( A, B, A+, B+ und 2 B ) kompatibel und erfüllt alle Richtlinien der HAT-Shield Guides. Selbstverständlich liegt es auch in unserem Interesse, eine voll funktionsfähige Kompatibilität mit jenen Betriebssystemen zu gewährleisten, welche auch mit dem Raspberry Pi kompatibel sind. In diesem Zuge, werden wir auch eine entsprechende Version für Win10 zur Verfügung stellen."

Wink ich teste das aber genauer

Edit: https://raspiprojekt.de/forum/hardware/2...mitstart=0
Zitieren
#37
Hey Leute hat schon jemand den pico ups mit dem Image von Christian am laufen? Finde den super von den Funktionen her nur meine frage ob auch die i2c Möglichkeiten laufen da ja das Radio auch genutzt wird? Und vllt kann man ja ein kodi plugin erstellen um die verschiedenen Sachen zu konfigurieren wie Tier zum ausschalten etc? Wie kann man sowas realisieren? Bin noch relitv Linux Anfänger aber sobald ich den richtigen gedankenstoß habe lerne ich sowas gerne und setzte mich auch selber an sowas
Zitieren
#38
Hallo Leute,
bin neu hier und wollte mir auch ein Pi ins Auto "pflanzen", habe mir jetzt schon einiges "zusammengelesen", wollte mich hier aber erstmal zu Wort melden.

Die USV nutzt ja die selbe Spannungsquelle wie der Pi,hier sollte man aber bedenken, dass man nicht unbedingt die "15" vom Radio nehmen sollte, da diese in vielen KFZ beim starten des Motors abgeschalten wird, um keine "sinnlosen" Verbraucher beim Starten des Motors laufen zu haben.
Zitieren
#39
Der Beitrag von Streetrayzer ist zwar schon ein wenig älter, jedoch möchte ich dennoch darauf eingehen:

Dies sollte bei der selbst zusammengebauten Variante keine Rolle spielen, da das Zündplus während des startens ja weiterhin verfügbar ist.

(29.04.2015, 22:15)nichnormal schrieb: Also ich hab jetzt die erste Schaltung, die Psychomantis gepostet hatte, nachgebaut, allerdings mit zwei Elkos zu je 2200 µF parallel zum USB-Ausgang vom Raspberry. Wichtig ist auch, dass man noch ne Diode vor die Elkos hängt, damit die sich nicht sofort in den Raspberry entladen, wenn der den USB abstellt... 

Ich komme da nicht so richtig mit: Durch die Diode dürften die Elkos doch gar keine Auswirkung mehr auf das Relais haben, da der Strom ja keine Möglichkeit hat dort hin zu gelangen. Oder reicht der Sickerstrom durch die Diode dafür bereits aus?

Wie müsste man die Schaltung von nichnormal bei verwendung eines Mosfets verändern?

Würde folgende Schaltung funktionieren?:


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#40
@Kormi:
Bei mir im Auto geht das Radio beim Starten des Motors aus, ich weiß nicht genau, was da das Zündschloss oder wer auch immer abschaltet. Ich persönlich habe die 15 und die 30 bei meinem Radio gebrückt, damit das Radio auch ohne Zündung funktioniert. Trotzdem wird es abgeschaltet beim Startvorgang, das meinte ich.

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt