Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Undefined variable $unreadreports - Line: 34 - File: global.php(961) : eval()'d code PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/global.php(961) : eval()'d code 34 errorHandler->error_callback
/global.php 961 eval
/showthread.php 28 require_once
Warning [2] Undefined property: MyLanguage::$thread_modes - Line: 43 - File: showthread.php(1621) : eval()'d code PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/showthread.php(1621) : eval()'d code 43 errorHandler->error_callback
/showthread.php 1621 eval




Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussionsthread - CarPi/CarPC Image 2016 (Raspbian Jessie, Kodi 15.2)
Die Integration von Navit ist (u.a.) genau der Grund, warum sich Andrei die Finger verbiegt mit seinen Kodi-Patches. Mit dem normalen Kodi geht das halt so nicht. Du musst also entweder damit leben, Kodi und Navit als getrennte Programme unter Raspbian zu betreiben oder eben die CarPC-Software installieren. Es wird in nächster Zeit (frage mich bloss nicht wann, das weiß ich nicht!) eine neue Version mit Kodi 17 geben, die ganz nette und sehr nützliche Features mitbringt. Es werden sich aber auch mit dieser neuen CarPC-Version außer Navit keine anderen Programme in Kodi integrieren lassen. Kodi ist halt nun mal kein Betriebssystem, sondern nur eine Mediencentersoftware.
(03.03.2017, 10:26)Jack schrieb: Die Integration von Navit ist (u.a.) genau der Grund, warum sich Andrei die Finger verbiegt mit seinen Kodi-Patches. Mit dem normalen Kodi geht das halt so nicht. Du musst also entweder damit leben, Kodi und Navit als getrennte Programme unter Raspbian zu betreiben oder eben die CarPC-Software installieren. Es wird in nächster Zeit (frage mich bloss nicht wann, das weiß ich nicht!) eine neue Version mit Kodi 17 geben, die ganz nette und sehr nützliche Features mitbringt. Es werden sich aber auch mit dieser neuen CarPC-Version außer Navit keine anderen Programme in Kodi integrieren lassen. Kodi ist halt nun mal kein Betriebssystem, sondern nur eine Mediencentersoftware.

aber dann müsste ich ja die komplette Installation zerlegen von ihm und das raus nehmen was ich brauche weil momentan ist das mein einziges Problem es würde mir auch reichen das ich von kodi aus meine normalen Programme starten kann und kodi einfach minimiert wird nur weiß ich halt nicht wie ich so was in kodi einbinden soll
Was willst du da zerlegen und rausnehmen? Das ist doch im Prinzip nur das angepasste Kodi und halt Navit. Dazu noch der Controller und das war's dann auch schon im Wesentlichen*. Was ist dir denn da "zuviel"? Und nochmal: Du kannst aus Kodi heraus keine "normalen Programme" starten. Diese Funktion ist in Kodi nicht vorgesehen.

* Wohl gemerkt, ich rede nicht vom Image, sondern von der aktuell neuesten Version des CarPC, die auf ein bereits installiertes Raspbian installiert wird und nicht wie beim Image das Raspbian schon beinhaltet.
nur mal so ne frage mein system geht ja alles usw. aber wenn ich den CAR PC normal runterfahre also mit dem auschaltbutton bleibt die piusv im akku modus der pi is aus (nur noch rote lampe). das problem das ich ihn dan nicht mehr anbekomme auch mit dem richtigen jumper nicht jemand da ne idee

Car pi
Raspberry pi3 Offizielles 7 Zoll Touchscreen

Smart Mirror
Das geht nicht! Kannst dir höchstens einen Schalter zwischen Akku und Pi bauen den du dann kurz aus und wieder an machst.
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight
Ah ok klasse sonst läuft jetzt wirklich alles selbst der obd läuft

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

Car pi
Raspberry pi3 Offizielles 7 Zoll Touchscreen

Smart Mirror
Das Thema ist hier nun beendet, da das Image nicht mehr aktuell ist und auch nicht mehr zum Download zur Verfügung steht.

Aktuelle CarPi Installation: http://raspicarprojekt.de/showthread.php?tid=1014
Diskussionsthread dazu: http://raspicarprojekt.de/showthread.php?tid=936
CarPi: RPi 3 mit 7" RPi Touchscreen & PiUSV+, Jessie, Kodi 15.2
Testing: Raspbian Jessie mit Kodi 15.2 - Step by Step
Projekte: SmartHome, Ambilight


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 4 Gast/Gäste
RasPiCarProjekt